zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2002 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2002-a/)
-   -   Frage!!! Ich habe ein Albino in meiner Zebrabuntbarsch zucht (https://www.zierfischforum.info/archiv-2002-a/18282-frage-ich-habe-ein-albino-meiner-zebrabuntbarsch-zucht.html)

Falcon16 14.10.2002 17:08

Frage!!! Ich habe ein Albino in meiner Zebrabuntbarsch zucht
 
Sind die Selten die Albino bei Zebrabundbarschen oder was. sie kommen aus mittelamerika und haben keine fleck und keine punkte uns sind ganz weiss.

Ralf Rombach 14.10.2002 23:11

Ein Hallo und ein Gruß ist nett und erhöht die Chancen auf Antworten.

Albinos kommen bei Zebrabuntbarschen gelegentlich vor, das Merkmal wird rezessiv vererbt, in der Natur tritt es auch auf, die betroffenen Tiere werden aber meist sehr schnell Opfer von Freßfeinden.

Dennis Furmanek 14.10.2002 23:20

Hallo,

Zebrabuntbarsche (Cryptoheros nigrofaciatus, ehem. Cichlasoma nigrofasciatum) und selten, das schließt sich doch gegenseitig aus :D

MfG
Dennis

Ralf Rombach 15.10.2002 09:07

Dennis,

solange ich nichts besseres habe und alle paar Tgae wieder die Jungfische der Kreuzung mit sajica bewundern darf, bleibe ich bei irgendwas, nur nicht Cryptoheros. :D

AlexG 15.10.2002 15:05

...
 
Hm ...
also selten sind sie bestimmt nicht...
ok ich hatte mich damals schon sehr gefreut ,dass ich ungefähr 50:50 bei einem Wurf hatte,wobei beide Eltern normalfarben waren...
Aber ich finde die weiblichen besonders hübsch..aber ich würde sie nicht als Albino bezeichnen,sie haben nämlich keine roten Augen und di Dunklen Streifen müssten doch auch irgendwie gelblich sein?!?!


Könte man teoretisch ein Becken nur mit weiblichen Zebra's bestzen???
würde mir gefallen,nur ob das den Fischen gefällt!...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:27 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.