zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2002 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2002-a/)
-   -   Sehr kleines Becken - Ratschläge (https://www.zierfischforum.info/archiv-2002-a/19005-sehr-kleines-becken-ratschlaege.html)

BöserWauwau 31.10.2002 20:51

Sehr kleines Becken - Ratschläge
 
Hallo!

Ich brauche mal ein paar Tipps von Leuten, die mit folgendem Thema schon Erfahrungen gemacht haben:

Ich bin seit meinem 5. Lebensjahr Aquarianer und hatte bis vor kurzem (ca. 2 Monate) (unter anderem auch) ein 500-Liter Becken für Malawisee-Cichliden. Nachzuchterfolge konnte ich über all die Jahre auch regelmäßig erzielen. Ich will damit sagen, dass ich schon zum Kreis der fortgeschrittenen Aquarianer gehöre (deshalb die Aufforderung im ersten Satz).
Jetzt ist es so, dass ich alle Becken ausräumen musste, da ich mein Studium begonnen habe und in ein Studentenheim in ein 8-Quadratmeter-Zimmer gezogen bin. Nun fehlt mir die Aquaristik aber bereits so, dass ich überlege, bei meinen bescheidenen Platzverhältnissen ein sehr kleines Aquarium aufzustellen, im Klartext: 40 x 25 x 25 cm.
Meine (endlich!) Frage lautet also:
Mit welcher Technik habt ihr gute Erfahrungen gesammelt bei dieser Größe (Beleuchtung? Luftfilter bitte außer Acht lassen, ich gewöhn´mich einfach nicht daran :P )? Welchen (Fisch-)Besatz könnt ihr empfehlen (Anforderungen an die Wasserwerte sind bei der Größe egal, da kein allzu großer Aufwand, andere herzustellen)?

Ich Danke Euch!

Gruß, Tobi

Roland Bauer 31.10.2002 21:09

Hi, Tobi!

Na, dass das nun kein Malawi-Becken werden wird, ist ja wohl klar.

Wie wärs denn mit einem Arten-Becken mit rasbora maculata? Andere kleine rasbora-Arten (oder neuerdings: "boraras") würden natürlich auch in Frage kommen. Dazu noch kleinbleibende Garnelen.

Bepflanzt mit Riccia, Javamoos, vielleicht noch eine kleinbleibende Solitärpflanze (sofern es das gibt). Einen 25 Watt Jäger-Heizstab schräg rein, wegen dem Platz.

Gefiltert wird "filterlos" - das heisst eine kleine Umwälzpumpe, die das Wasser in Bewegung hält. Die Umwälzpumpe mit Filterschaumstoff oder Socke so absichern, dass keine Fischbrut oder Garnelenbrut durch die Pumpe gehäckselt wird. Wenn Dir das noch nicht ganz geheuer ist, konstruiere einen Mattenfilter. Mehr dazu auf www.******-ing.de .

KH irgendwo zwischen 0 und 4. Viel Licht brauchen Fische und Garnelen nicht - allenfalls die Pflanzen. Da sollte ein kleiner Halogenspot eigentlich reichen.

Mail mal "Fritz@SOL" hier im Forum an - er hat tolle Bilder von seinen Zwergen! Vielleicht wär das ja was für Dich... Oder Fritz liest das hier, und postet einen Link auf seine maculata-bilder...

gruss, roland

Birgit H. 31.10.2002 21:32

Hi,
ich würd ein Brackwasserbecken draus machen, einen Goldringelgrundelkoloniebau reinstellen und ein Goldringelgrundelkoloniebecken eröffnen :D . Von sowas träum ich schon lang...
Ciao
Birgit

Sadine 31.10.2002 22:12

Hallo Tobi

Auch gut geeignet für ein solches Becken sind Heterandria formosa und neoheterandria elegans. Ich halte seit kurzem Heterandria formosa in einem 16l Aquarium. Sind wirklich niedlich. Mehr dazu könnte dir WernerK aus dem Forum sagen, da er sie schon länger hält.

Gruess Steffi

Walter 31.10.2002 23:54

Hi,
ich beleuchte die 25er immer mit kleinen Halogenschreibtischleuchten, die du im Baumarkt im Abverkauf öfters um 5 Euro bekommst.
Bloß darfst Du bei einem so kleinen Becken die Verdunstung nicht unterschätzen, also würde ich, wenn das Becken länger laufen soll, in eine Abdeckung mit 8 W Röhre investieren, auch wenn die kleinen Dinger exorbitant teuer sind. Oder selberbauen.
Ich würde dir, auch wenn du sie nicht magst, trotzdem einen kleinen Schaumstoffpatronenfilter mit Luftbetrieb empfehlen, ein Vorteil ist auch, dass die Fische an der Patrone immer was zu fressen finden, als Student wirst du ja auch öfters mal ein paar Tage übers Wochenende oder so zuhause sein, da brauchst du dann kein Risiko eingehen und irgendjemanden mit der Fütterung beauftragen.

Marco 76 01.11.2002 13:14

Hallo Tobi

Ich hatte vor kurzer Zeit im Suche Forum mal diese Antwort gepostet, die ich jetzt frecherweise einfach nochmal hier reinsetzen möchte. :) Los gehts:

Ich hatte bei ebay dieses Becken ersteigert.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=2061030101

Ist vom gleichen Anbieter wie das von cryptorchid gelinkte. Nur halt als Panorama-Becken.

Die Versandverpackung war super und das Becken macht einen ordentlichen Eindruck.
In der Abdeckung ist die Beleuchtung hinter einer Scheibe.
Die Beleuchtung selbst besteht aus einer Glühbirne und einem Reflektor.

Zur Fliterung habe ich einen Schwammfilter von JBL eingesetzt (TekAir).

Allerdings sind die Aussparungen im Deckel etwas klein geraten, sodaß der Luftschlauch ein wenig gequetscht wird was man aber nicht merkt.

Eine Heizung habe ich mir gespart. Das Wasser erwärmt sich im Wohnraum durch die Lampe auf 24-26°C.

Ich hoffe, ein wenig weitergeholfen zu haben.


MFG

Marco

Walter 01.11.2002 13:30

Hi Marco,

Zitat:

Zitat von Marco 76

Ist vom gleichen Anbieter wie das von cryptorchid gelinkte. Nur halt als Panorama-Becken.

wo?
25er Becken um 25 Euro incl. Abdeckung würden mich auch sehr interessieren, sebstbauen ist bei den kleinen Becken ja nicht so einfach, und diese Miniabdeckungen kosten im Handel ja jedesmal soviel, dass man sich gleich wieder ein 60er Komplettset kauft.

BöserWauwau 01.11.2002 14:12

Hey!

Schon mal ein riesiges Dankeschön an Euch, Ihr habt echt gute Ideen, bin mal gespannt, was noch so kommt... :D

@ Marco 76: Leider wohn´ ich in Österreich, der verschickt das Set nur innerhalb der BRD. Welchen Besatz hast Du denn in dem kleinen Becken?

Gruß, Tobi

Marco 76 01.11.2002 16:08

Hi

@ Walther

Die Antwort ist wie gesagt aus nem Thread im Suche Forum.
Titel war: Suche Mini Aquarium. Derzeit auf Seite 2.

@ Tobi

Ich habe das Becken als Aufzucht-, Quarantäne-,Behandlungs-, und Pflanzenbecken gekauft. Je nachdem Was gerade anliegt.
Zur Zeit sind noch junge Guppys drin.
Ich wollte mal schauen, ob ich später evtl. Corydoras Panda darin zum ablaichen animieren kann.


MFG
Marco

Walter 01.11.2002 16:26

Hi Marcho,
thx ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.