zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2003 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2003-a/)
-   -   Streit bei den Antennenwelsen (https://www.zierfischforum.info/archiv-2003-a/24185-streit-bei-den-antennenwelsen.html)

engelchen68 18.02.2003 09:34

Streit bei den Antennenwelsen
 
Hallo.
Im 80-cm Becken haben zwei blaue Antennenwelse ihr Zuhause. Sie sind von "klein an" zusammen, sind jetzt ca. 2 Jahre alt.
Als sie älter wurden haben wir festgestellt, daß es beides Männchen sind.
Jeder hat sich sein eigenes Revier geschaffen, an jeder Seite des Beckens ist eine Wurzel.
In der letzten Zeit "treffen" sie aber immer öfter in der Mitte des Beckens zusammen und es gibt Streit.
Wie können wir das verhindern ? Was wäre eine geeignete "Barriere" ? Ist das bei ausgewachsenen Tieren vielleicht üblich ?

Artbond 18.02.2003 10:08

Keine Chance
 
Hi Engelchen,
ich glaube die Zwei wirst du nur durch getrennte Becken vom Raufen abhalten können. Eine starke Strukturierung hilft zwar ein bisschen, da sich die Streithähne weniger sehen aber sie werden sich ja doch immer wieder treffen. Ich habe ein Männchen das ist inzwischen ca. 15 Zentimeter groß, ein richtiges Monster. Der liegt wochenlang bewegungslos hinter einem Stein, wenn er aber in Brunft kommt (glaube ich zumindest) dann ist die Hölle los. Und er jagt alles was irgendwie nach Wels aussieht durchs Becken.
Entweder du findest dich mit gelegentlichen Streitereien ab, oder du musst sie trennen.
Grüße Artur

feedooweb.de 22.02.2003 12:10

Das sehe ich auch so!!
Das Verhalten ist normal.
Ich würde sie in ein anderes Becken setzten.
Antennenwelse haben ein sehr wüste paarung.

marion 22.02.2003 13:19

Hallo,

ich würde auch sagen, daß das völlig normal ist.

Meine beiden sind gemeinsam aufgewachsen und hatten ständig Streit - egal in welchem Becken mit welcher Größe.

Sie haben jetzt 720 l zur Verfügung und wenn sie aufeinandertreffen (ich denke auch, sie "suchen" einander), gibt´s auch wieder Kämpfe, allerdings nun nicht mehr sooo schlimm (die Antennen sind wieder ein kleines bißchen nachgewachsen).

Wenn man sie trennt, könnte es aber passieren, daß sie ihre Aggressionen an anderen Fischen auslassen, wie z. B. an Panzerwelsen oder kleineren Harnischwelsen.

Liebe Grüße
Marion

feedooweb.de 23.02.2003 11:39

Genau wie MArion sagt
 
Das ist genauso wie Marion sagt.
Habe auch meine zwei männchen rausgefangen und einzeln in Becken gegeben. Danach sind sie nur noch auf alle anderen Fische im Becken losgegangen!! :o :o :o :o


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.