zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2003 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2003-a/)
-   -   Eure Meinung ist gefragt (altes Aquarium restaurieren ?) (https://www.zierfischforum.info/archiv-2003-a/30446-eure-meinung-ist-gefragt-altes-aquarium-restaurieren.html)

N_ico 19.07.2003 16:05

Eure Meinung ist gefragt (altes Aquarium restaurieren ?)
 
Hi
Vielleicht hat sich der eine oder andere meinen Thread durchlesen mit meiner Frage ob das übernommene AQ zu gross bzw zu schwer sei.

Nachdem ich meine Angst (Durchbruch der Decke) überwunden habe machen sich jedoch andere Zweifel breit.

Hier der kosten Faktor:

1: Neue Abdeckung : ca 100 Euro wenn selbstgemacht.
2: Neuer Unterschrank : lieber kaufen also bei der länge des AQ (1.80 m) ca : 400 Eur

Dazu kommt noch das das AQ extrem alt ist also sicher über 8 Jahre.
Das heisst ich darfs warscheinlich noch neu "verkleiden".....

Jetzt eure Meinung :
Was würdet ihr in meiner Lage machen ?
Ich meine 300 l sind ja schön und gut aber wäre es nicht besser sich auf ein 240l AQ zu beschränken (also Neukauf) und dafür ruhiger schlafen ?

Schreibt mir eure Meinung bitte.....

kd.kaeser 19.07.2003 17:52

Hallo Nico (?),
zum Unterschrank: warum nicht selber machen, schau mal hier:
http://home.arcor.de/hansj.niegsch/A...erschrank.html

Beleuchtung ist klar, das kostet.

Zum Nachkleben kann ich dir nichts sagen, aber die Profis wissen sicher, wie du die alten Silikonnähte so aufbereitetest, dass du mit AQ-Silikon sinnvoll drübergehen kannst und das wieder hält.

Im übrigen sind 180*40*50 ja 360 Liter, und das ist schon ein Unterschied zu einem 1,20er Becken mit 240 Liter oder 1m und 200 Liter. Und so billig sind die Becken ja auch nicht, nen Unterschrank brauchst du auch, also die Kosten dürften es unterm Strich gerechnet kaum sein.
Das einzige sind die Nähte, ob die dicht halten. Und wenn dir da jemand einen guten Tipp hat würde ich das große Becken aufstellen (wenn sonst alle Rahmenbedingungen stimmen)

Klaus-Dieter
der von so nem Becken auch träumt und grade 'nen Statiker sucht, der nix kostet und ohne Baupläne (die es nicht gibt) sein gewünschtes 2m-Becken für locker machbar erklärt :lol:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:52 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.