zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2004 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2004-a/)
-   -   lamprologus ocellatus (https://www.zierfischforum.info/archiv-2004-a/49514-lamprologus-ocellatus.html)

true 03.06.2004 17:09

lamprologus ocellatus
 
hallo

hab mir vorige woche ein "pärchen" von den schneckenbuntbarschen für mein 80cm becken gekauft. im zoohandel hab ich sie noch sehr gut unterscheiden können. jetzt bin ich mir aber nicht mehr sicher ob es wirklich ein pärchen ist da die zwei sichwirklich verdammt ähnlich sind. es herrscht auch eine gewisse aggressivität zwischen den beiden, was aber meines wissens bei dieser art nichts ungewöhnliches ist. im becken sind ca 15 schneckenhäuser verteil auf dem sandigen boden. kann es sein das sie sich farblich an die schneckenhäuser anpassen? kann man sie anhand der farben unterscheiden (einer der beiden sieht vielleicht ein bisschen heller aus als der andere). beide sind ca. gleich groß und ich kann echt nicht sagen welcher der beiden das männchen und welcher das weibchen ist. kann mir hier vielleicht jemand helfen? anhand welcher merkmale müsste ich sie unterscheiden können?

noch eine frage: wie erkenne ich ob die beiden ein pärchen sind bzw was kann ich machen damit sie eins werden (kann man da überhaupt was machen)?

mfg
true

true 03.06.2004 20:17

hallo!

beim vermeindlichen männchen ist der flossensaum deutlich besser ausgeprägt. ob das weiß oder gelb sein soll kann ich allerdings nicht sicher erkennen. beim "weibchen" ist der flossensaum nur ganz leicht erkennbar. außerdem hat das "männchen" wenn er in der nähe seiner schneckenhäuser ist meist ein paar dunkle flecken am körper, die aber meist wieder verschwinden wenn er sich beim fressen von den schneckenhäusern entfernt. das "weibchen verfärbt sich dagegen fast nicht und ist meist gleichmäßig hell am ganzen und schimmert an der seitenlinie zart rosa-violett. beim "männchen" ist diese färbung nur sehr sehr schwer zu erkennen.

kann man aus dem was ich hier mal aufgezählt habe sagen ob ich männchen und weibchen hab oder kann ich mich auf sowas nicht verlassn?

mfg
true

C. O. 04.06.2004 00:27

Hi True,

wie Markus schon geschrieben hat, ist die Farbe des Flossensaumes das sicherste Unterscheidungsmerkmal. Achte doch mal genau darauf, beim Weibchen ist es eine weisse Linie, wogegen es beim Männchen farbiger (gelb) ist.
Bei mir verfärbt sich sowohl das Männchen als auch das Weibchen, das Weibchen sogar noch häufiger.
Die Männchen werden größer (ca. 5 cm) als die Weibchen (ca. 3,5 cm). Allerdings hilft Dir das nur bei ausgewachsenen Tieren. Wie groß sind denn Deine?

Gruß
Christian

true 04.06.2004 17:54

hallo!

ich hab die beiden eben mal gemessen. sie messen beide vom maul bis zur schwanzflossenspitze 34mm.

noch was: das "weibchen" verteidigt ihr revier gegen meine hand. das "männchen" dagegen verzieht sich sofort in eines seiner häuser. sagt dieses verhalten etwas über das geschlecht aus??

mfg
true

C. O. 04.06.2004 23:06

Hi True,

die Größe von 34 mm ist noch kein Indiz, ob es sich um ein Männchen oder ein Weibchen handelt.
Nach meinen Erfahrungen sind die Männchen wesentlich aggressiver. Mein Weibchen beisst mich nur, wenn es beispielsweise ein Gelege betreut. Das Männchen dagegen würde mich immer beissen, sobald ich ins AQ fasse, er legt es richtig darauf an, sucht meine Hand förmlich auf (klar, sein Revier umfasst das ganze Becken).
Ich habe soeben nochmals die Rückenflossensäume meiner Schneckenbuntbarsche angeschaut. Beim Weibchen sieht es aus, als wäre jemand mit einem Pinsel weisser Farbe die Rückenflosse entlang gestrichen, also sehr kontrastreich. Beim Männchen sieht dieser Saum rötlich (war früher glaube ich gelb)aus, also viel dunkler.
Schau doch bitte nochmal genau nach diesem Merkmal, das müsste man bei einer Größe von 34 mm ziemlich genau sehen.
Ansonsten hilft nur abwarten.

Gruß
Christian


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.