zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2009 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2009-a/)
-   -   Wie lange (https://www.zierfischforum.info/archiv-2009-a/53593-wie-lange.html)

zierfischfreund1995 31.03.2009 16:16

Wie lange
 
:)hallo alle zusammen:)
Wie lange muss ich meine membranpumpe anschalten das die Fische nicht zu viel co2 bekommen mein aquarium hat 60 l:rolleyes:
:confused:L.G zierfischfreund1995:confused:

rabuf 31.03.2009 16:52

Hä :confused: *Sinn der Frage nicht versteh'* :confused:
Gruß Erik

HonkongBlue 31.03.2009 17:22

Gegenfrage: Bedient die Membranpumpe einen Filter oder sprudelt die nur so im Becken.
Im 1. Fall kannst Du sie gar nicht abschalten, weil der Filter immer laufen muss. Im 2. Fall brauchst Du sie günstigsten Falls überhaupt nicht.

Im 2. Fall kannst Du versuchen, sie nur nachts laufen zu lassen, weil tagsüber ja die Pflanzen O2 produzieren sollen. Wenn sich die Atmung der Fische nicht verschnellert, lass sie tagsüber aus.
Wenn das auch geht, versuche sie auch tags aus zu lassen. Wenn sich dann die Atemfrequenz der Fische immer noch nicht erhöht, lass sie auch tagsüber aus, um kein für die Pflanzen wichtiges CO2 auszutreiben.

Insgesamt gilt, ist das Becken nicht überbevölkert und sind die Pflanzen wüchsig, braucht man eigentlich keinen ZUSÄTZLICHEN Ausströmer.

Gruß,
HonkongBlue

Tetraodon08 31.03.2009 17:36

Hallo,

als zusätzliche Sauerstoffzugabe kann man sie tagsüber weglassen. Wenn der Filter so angebracht ist, dass er die Wasseroberfläche gut in Bewegung setzt, braucht man sie auch nachts nicht. Ich habe einen guten Pflanzenwuchs und eine gute Wasseroberflächenbewegung und benötige keine zusätzliche Belüftung. Auch nachts nicht. Nur gilt auch hier, dass der Besatz in einem vernünftigen Verhältnis zum Becken haben sollte. Also keinen Überbesatz.

HonkongBlue 31.03.2009 17:37

Sagte ich doch.

rabuf 31.03.2009 17:39

Moin!
Nur, was hat die Frage:
Zitat:

Zitat von zierfischfreund1995 (Beitrag 455156)
Wie lange muss ich meine membranpumpe anschalten das die Fische nicht zu viel co2 bekommen mein aquarium hat 60 l:rolleyes:

mit den Antworten zu tun?
Gruß Erik

Tetraodon08 31.03.2009 18:21

Hallo,

das soll eigentlich aussagen, dass es in einem nornal besetztem und bepflanzten Becken kein CO2 Überschuss geben sollte. Es sei denn, man düngt mit CO2. Ist der Filter auch korrekt eingestellt., hält es sich die Waage.
So sollte man jedenfalls meine Antwort interpretieren.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.