zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2009 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2009-a/)
-   -   Besatzfrage (https://www.zierfischforum.info/archiv-2009-a/58416-besatzfrage.html)

Aby 01.10.2009 12:26

Besatzfrage
 
Hallo habe in meinem 112l Becken folgenden Besatz

2 Platys
3 Guppys (männl.)
5 Glühlichtsalmer
2 Antennenwelse

irgendwie sieht das ziemlich leer aus
Hat jemand Vorschläge für einen Besatz

evtl 1 Paar Schmetterlingsbuntbarsche
oder CPO´s
oder ist das Aq schon voll, will keinen Überbesatz


Die Werte
Nitrat 0Nitrit 0
GH 18 d
KH 12 d
p'H 7,6

Kodea 01.10.2009 13:02

Hallo,
Ich würde die Glühlichtsalmler aufstocken. Die sind eh Schwarmtiere und fühlen sich in Gruppen ab 10 Fischen erst richtig wohl.
Gruß
Kodea

Snake-Skin 01.10.2009 13:55

hi,

würde dir auch empfehlen die glühlichtsalmler auf 15 stck. zu erhöhen. es sind schwarmfische von denen man ohnehin min. 10 stck. halten soll.

gruß

Robin 01.10.2009 14:02

Hallo,
wie sind denn deine wasserwerte. Ein pärchen Zwergbuntbarsche im unteren bereich würde noch passen, nur die meisten südamerikanischen brauchen saures und weiches wasser und guppys und platys genau das gegenteil!

mfG

Edit: Oh, da stehen ja die werte! ich trottel!!! Also dann passen südamerimanische eh nicht so gut, es sei denn du senbkst, was aber wie gesagt, den guppys un dplatys nicht passt!

Mona6464 01.10.2009 14:02

Hallo,
Wenn Schmetterlingsbuntbarsch dann aber den Afrikanischen (Anomalochromis thomasi ) für den Südamerikanischen sind deine Wasserwerte zu hoch.

Die Glühlichtsalmler würde ich auch aufstocken.

Für den Boden kannst du noch einen Trupp Panzerwelse nehmen.

LG Mona

Kodea 01.10.2009 14:18

Hi,
Panzerwelse nur bei Sand
Gruß

Snake-Skin 01.10.2009 15:40

hi,

wenn du feinen gerundeten kies hast kannst du auch panzerwelse einsetzen.

gruß

Tetraodon08 01.10.2009 15:47

Zitat:

Zitat von Kodea (Beitrag 491862)
Hi,
Panzerwelse nur bei Sand
Gruß

Hallo,

oder abgerundeten Kies.
Wenn es eine feine Körnung ist, gründeln sie auch. Selbst bei Rheinkies gründeln sie, in dem sie immer in die Zwischenräume "abtauchen". Sand ist zwar für sie angenehmer, aber nicht unbedingt ein Muss.

Kodea 01.10.2009 16:43

Hi,
man kann ja, aber besser ist Sand.
Ist meine Meinung, da ich schon Panzerwelse von Kieshaltung bekommen hatte. Die Barteln waren nicht mehr wirklich vorhanden. Obschon der Kies abgerundet war.
Gruß
Kodea

Snake-Skin 01.10.2009 16:48

also ich habe auch panzerwelse , die wühlen in abgerundeten kies von 1 - 2 mm der fa. den*erle. jeder von ihnen hat noch seine barteln :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:37 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.