zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2009 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2009-a/)
-   -   HMF bei 400l (https://www.zierfischforum.info/archiv-2009-a/59783-hmf-bei-400l.html)

Alex B. 69 20.11.2009 11:01

HMF bei 400l
 
Hallo

will mir ein neues Becken mit 400l einrichten, es soll mit Diskus besetzt werden. :D

nun meine Frage? :confused:
hat jemand Erfahrung mit einem HMF bei dieser Größe.
Habe einen Filterkopf von einem E..eim 2252, den man doch dazu verwenden könnte.mit einer Umwälzleistung von 20l/min
beim googlen liest man teilweise sehr viel,aber eigentlich keine Erfahrungen sondern nur über Mattengröße usw.

deshalb die Frage an euch
freu mich schon über eure Antworten, danke im voraus

heiko22091971 20.11.2009 11:11

re
 
moin,

20L/Min = 1200 L/h
da sollte die mattengrösse ca.2500cm² haben um eine durchsctrömungsgeschwindigkeit von ca. 8cm/Min zu erreichen

der optimalbereich liegt zwischen 5 und 10 cm/Min.

bei 400l würd ich mit zwei eck-hmf arbeiten, um ne gute durchströmung des beckens zu erreichen. dann brauchst allerdings zwei pumpen mit auf die mattengrössen angepasster leistung.

heiko

Inni 20.11.2009 14:18

plane ja auch ein 450l, geht los sobald die muecken nachgewachsen sind ;)

ich werde mir ein eck HMH bauen, in eine ecke, etwas ueberdimensioniert.
oben auslass mit luftheber, zusaetzlich kommt noch eine stroehmungspumpe rein, die mit rohr dann unter dem kies nach vorn verlegt wird und in einer lavasteinhoehle raus kommt.

schwarze matte kam gestern an, besttelt in der bucht :)

Alex B. 69 21.11.2009 12:09

Hi

es sollen schon Diskus mit 12 -15 cm sein
das mit dem aufziehen der kleinen und den Problemen mit dem füttern ist mir bekannt (Wasserbelastung = Wasserwechsel und so)

wollte nur mal eure Erfahrungen oder Wissen hören


mit zwei Eck - HMF könnte ich leben

magdeburger 23.11.2009 21:20

Hallo
Ich kann dir auch nur 2 HMF empfelen und getrennte Pumpen.
Wenn die Mattengröße nicht angepasst ist wirst du auf Dauer Probleme bekommen.Das Wasser kann irgendwann nicht mehr schnell genug durch die Matte, sie verrutscht andauernd und du bist nur am Filterauswaschen. Das weder gut für die Fische noch für's AQ. Außerdem verliert man so schnell die Lust und verflucht einen im Prinzip unschlagbaren Filter.
Ich habe zumindest die Erfahrung gemacht und setze jetzt meine Strömungspumpen, wo gebraucht nicht mehr hinter den HMF.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:13 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.