zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2009 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2009-a/)
-   -   Meine Netschmerlen sind ANDERS... (https://www.zierfischforum.info/archiv-2009-a/59904-meine-netschmerlen-sind-anders.html)

Wolkenleopard 25.11.2009 05:26

Meine Netschmerlen sind ANDERS...
 
Hi,

mir ist aufgefallen, dass sich das Verhalten meiner Netzschmerlen nicht im geringsten mit anderen Erfahrungsberichten deckt und wollte nun mal fragen, ob das ein gutes oder schlechtes Zeichen ist bzw. woran das liegen kann.

Es sind übrigens wirklich Netzschmerlen und keine anderen, ich habe das im Netz mehrfach überprüft.

- meine NS sind ausschließlich tagaktiv
- sie sind keine unauffälligen, versteckten "Wühler", sondern freischwimmend und mit Abstand die auffälligsten Fische in meinem Becken
- sie benutzen niemals die Höhlen
- sie sind nicht im mindesten scheu, sondern sehr zutraulich, kommen an die Scheibe, wenn man sich davorsetzt und interessieren sich für im Becken herumsortierende Hände und eingelassene Schläuche etc. auch wenn sie unmittelbar davor wieder wegzucken und nicht zwicken oder so

Becken:

Maße: 130 (L) x 70 (T) x 35 (H)
Netto 200 Liter (offen, 10 cm Sicherheitsastand zur Kante)

Bewohner:

3 junge Netzschmerlen (4-7 cm)
3 Marmormollys (Restbestand),
3 Schwarzbindenpanzerwelse (Restbestand),
4 rote Neons (werden noch aufgestockt auf 10)
7 Leopardbärblinge (Schleierform)
1 Blauer Antennenwels
1 doppelt falsche Siamesische Rüsselbarbe (eine ohne durchgehenden Streifen, aber nicht die Standard-Verwechslungsart, sondern blass und grünlich)

Einrichtung:

feiner Sand, Bepflanzung mäßig dicht, v.a. Sagittarien, einige Echinodorus und lange Pflanzen, die sich unter der Wasseroberfläche entlangschlängeln und deren Spitzen rauswachsen. Teichlinsen.

2 Höhlenkomplexe aus aneinandergelegten Schieferplatten und Kokosnussschalen, 1 grßer und ein kleiner. Im großen wohnt der Antennenwels, der aber niemanden daraus verjagt, weil er seine Lieblingsnische hat, im kleinen wohnt entweder die Rüsselbarbe oder ab und an mal ein Neon oder die Corys

Würde mich über Antwort freuen!

Liebe Große
Wolkenleopard

DarkPanther 25.11.2009 15:43

Moin.
Schonmal dran gedacht, dass ein Fisch auch eine eigene Persönlichkeit haben kann?

Prydwynn 25.11.2009 17:49

hallo

meine netzschmerlen sind fast genau so im verhalten, wie übrigens alle schmerlen die ich besitze^^

es kommt aufs einzelne tier an, auf den beibesatz und auf die allgemeine umgebung.

mit meinen katzen spielen sie fangen vor der scheibe. wenn die kids meiner freundin da sind, sind sie verschwunden, weil se das gekreische und getobe anscheinend überhaupt nicht abkönnen...

gruß
pry

Wolkenleopard 25.11.2009 18:59

Hi :-)

Ja, mit dem eigenen Charakter das merkt man schon sehr stark:

Starscream, die größte NS, ist die souveräne Oberschmerle, lebhaft, aber nicht hyperaktiv, ein ausgeglichener Typ, durch und durch cool, ein wahrer Anführer

Thundercracker, die mittlere, ist freundlich und sanft zu jedermann, ruhig und friedlich (bestimmt ein Weibchen ;-) )

Megatron, der kleinste, ist der Giftzwerg, der auch mal richtig beißt, sehr temperamentvoll und der einzigste, der schon verzweigte Netzmuster hat. Er hat auch den Spitznamen Nerv-Schmerle.

... aber das sich das Gesamtverhalten derart grundlegend von anderen Beschreibungen unterscheidet, zB die Tagaktivität oder die Sache mit den ach so wichtigen Höhlen, fand ich doch seltsam.

@Prydwynn
Sie spielen Fanger mit der Katze? Das fetzt ja!

Habt ihr noch weitere so lustige Verhaltensweisen?

Liebe Grüße
Wolkenleopard

Anoy 25.11.2009 20:16

ahja seinen fischen namen zu geben schon weng sonderartig aber jedem seins.

so wie du es beschreibst sieht es bei meinem kumple auch aus.
also keine gedanken machen sind nun mal etwas anderst


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.