zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2009 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2009-a/)
-   -   Nur Eine von Zwei Röhren benutzen? (https://www.zierfischforum.info/archiv-2009-a/60610-nur-eine-von-zwei-roehren-benutzen.html)

tezzi 26.12.2009 14:52

Nur Eine von Zwei Röhren benutzen?
 
Hallo,

ich wollte fragen, ob es möglich ist bei einer Standartabdeckung nur eine der beiden Röhren zu benutzen?

Ich habe eben es versucht eine der Röhren einfach auszubauen, aber da hat die einzelne Röhre nicht funktionert...

Was kann man da machen?

LG

Gunnar 26.12.2009 16:01

Hi Tezzi,

Schau mal ins Innenleben der Beleuchtung. Sind 2 Vorschaltgeräte vorhanden sollten die LSR auch einzeln funktionieren. Ist dagegen nur ein Vorschaltgerät verbaut können die beiden LSR nur gemeinsam leuchten.

Cambarellus_V 26.12.2009 16:02

es könnte daran liegen, dass der stromkreis durch die fehlende lampe unterbrochen wird.
mir scheint es zu gefährlich einfach eine lampe weg zu lassen, denn wenn wasser an den anschluss kommt ist das gnaze nicht mehr so lustig!
ich weiß auch gar nicht wie du den stromkreis schließen könntest evtl. müsstest du ihn mit einem kabel verbinden aber ein loses kabel 10 cm über einem wasserbecken?!?!
Vielleicht haben die anderen ja eine idee

mit einem neuen dekel wärst du wahrscheinlich auf der richtigen seite...man kann ihn sich ja auch selbst bauen...

Mollyfisch 26.12.2009 16:03

was hast du denn für ein aquarium (marke)? denn bei meinem geht das licht immer noch, wenn ich eine der lampen rausmache.
wenn du viele pflanzen im becken hast würde ich aber beide lampen drinnlassen, da sonst deine pflanzen nicht mehr gut wachsen.

tezzi 26.12.2009 16:47

Hallo,

Es wird ein unbepflanztes Zuchtbecken für den Feuermaulbuntbarsch...

Die Abdeckung ist von Wa***ho**

Ich habe in der Abdeckung 2 "Döschen" die ich aus einer Fassung drehen kann.... Sind das die Vorschaltgeräte?

LG

Gunnar 26.12.2009 16:59

Rehi Tezzi,

"2 Döschen"....... Ich vermute mal das es sich um eine normale LSR-Schaltung handelt. Dann müßten diese 2 Döschen die 2"Starter" sein.Dann wiederum sollen es auch 2 voneinanderunabhängige Schaltungen sein. Die Vorschaltgeräte sehen so auch wie 2 "Eisenklötzer" , meist in recheckiger Bauweise.
Letztendlich , wenn ich von der Beschreibung her richtig liege , müßten beide Röhren auch einzeln funktionieren.

HonkongBlue 26.12.2009 17:00

Wenn diese "Döschen" nach dem Rausschrauben auf den Oberseite so 2 ca. 5mm große runde "Nüppel" haben, dann ja.
Trotzdem besteht eventuell die Kurzschlussproblematik durch Wasserdampf, wenn die Starter einfach fehlen und die Fassungen der Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

Aber wenn Du sowieso die Abdeckung komplett öffnest, um an die Elektrik dran zu kommen, könntest Du auch direkt auf EVG umsteigen und Dir die Starter ganz sparen.

Gruß,
HonkongBlue

Mollyfisch 26.12.2009 17:02

mein becken ist auch von wat***ome (160 liter) und da geht es auch mit nur einer lampe.

HonkongBlue 26.12.2009 17:07

Wenn es von der Verschaltung mit nur einer Röhre geht, würde es reichen, die Röhre IN der Fassung im 90° zu drehen. Dann müsste sie zwar keinen Kontakt mehr haben und andererseits sind die Fassungen der Feuchtigkeit nicht ausgesetzt, solange die Röhre noch drin, aber aus ist.

Ansonsten Julia, denk an die *** in Water***me, wegen Schleichwerbung und Rechtschutzverletzungen im I-Net.

Gruß,
HonkongBlue

tezzi 26.12.2009 17:09

Hallo:

Hier mal 2 Bilder:
http://i49.tinypic.com/2ah9jyx.jpg
http://i50.tinypic.com/2b38gi.jpg


Habe eben mal versuchsweise eine Dose rausgedreht. Es haben beide Röhren nicht funktioniert :(

LG


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.