zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2010 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2010-a/)
-   -   Filterwechsel WIE ????? (https://www.zierfischforum.info/archiv-2010-a/62165-filterwechsel-wie.html)

MichiundIrene 10.02.2010 18:49

Filterwechsel WIE ?????
 
Hallo !
Ich habe eine Frage: Mein Sohn Michi hat sich jetzt für sein 80 cm Becken einen Eheim 2073 Außenfilter gekauft, da er auf ein 1 m Becken aufrüsten möchte (so er das Geld hat). Wie lange muß er den Filter jetzt mit seinem bisherigen Eheim Aquaball zusammenlaufen lassen, bis wir den Aquaball hinaustun können ?
Und 2. Frage: Den Aquaball bekommt dann mein kleiner Sohn, der hat jetzt so einen Reef-Billigfilter der eine viel zu starke Strömung verursacht. Können wir denn Aquaball dort gleich reinhängen, oder putzen oder parallel laufen lassen mit dem Reef ? Das Becken wo er rauskommt ist tip-top und alles gesund - das wo er reinkommt auchhttp://www.aquarium.ch/forum/images/...on_biggrin.gif

Vielen Dank im Voraus

Irene

Tetraodon08 10.02.2010 19:27

Hallo,

einfach etwas Filtermaterial vom Aquaball in den neuen Filter packen. Dann ist der neue angeimpft. Reicht teilweise schon aus. Zur Sicherheit kann man den Aquaball noch ca. eine Woche mitlaufen lassen.
Oder gleich rausnehmen und dann im Becken mit dem Außenfilter die Werte kontrollieren. Bei erhöhtem Nitritwert einfach einen Teilwasserwechsel machen. Aber wenn kein neuer Besatz hinzukommt und so weiter gefüttert wird wie bisher, sollten keine Probleme auftreten.
Wenn der Aquaball aus dem großen Becken rauskommt, kann er gleich ins kleine Becken.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.