zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2010 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2010-a/)
-   -   Fischschimmel??? (https://www.zierfischforum.info/archiv-2010-a/62178-fischschimmel.html)

gandalf511 10.02.2010 22:48

Fischschimmel???
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Hallo Leute

hab eine Fisch in meinem AQ bei dem ich Fischschimmel vermute.

Is ein roter Molly.

Bilder sind angehängt.

Hat ein paar pelzige Flecken am Körper und ich glaub auch an den Kiemen.
Besatz bei 45L
2 kl. Skalare
1 gr. Skalar
1 gold Mollys
3 rote Mollys
1 gold Moly is vor 2 Tagen gestorben ohne ersichtlichen Grund.

Würde was dagegen sprechen Melafix einzustzen??

Aquaristikbedarf 10.02.2010 23:49

Bei Schimmel einen Teelöffel Salinensalz auf 15 Liter des Beckens also bei 30 Liter z.B. zwei Teelöffel Salinensalz ,(nicht das jodhaltige)!!!!!!!
Das hilft immer, nach einer Woche ist dann eine wesentliche Verbesserung zu erkennen. Habe es schon vier Male gemacht, bei mir waren es Tanganjika Frontosa mit Schimmelbefall

Mona6464 11.02.2010 07:45

Zitat:

Zitat von gandalf511 (Beitrag 527492)
Besatz bei 45L
2 kl. Skalare
1 gr. Skalar
1 gold Mollys
3 rote Mollys
1 gold Moly is vor 2 Tagen gestorben ohne ersichtlichen Grund.

ist das dein ernst oder hast du dich da verschrieben?

LG Mona

Ufo1111 11.02.2010 08:18

Zitat:

Zitat von gandalf511 (Beitrag 527492)
Besatz bei 45L
2 kl. Skalare
1 gr. Skalar
1 gold Mollys
3 rote Mollys
1 gold Moly is vor 2 Tagen gestorben ohne ersichtlichen Grund.


Hi,

bei dem Besatz, kein Wunder das die Fische krank werden!!

Das Becken zu klein, zuviele Fische, etc.

Gruß

Klaus

gandalf511 11.02.2010 08:48

Der Besatz ist mein ernst und des Becken läuft seit 8 Monaten ohne Probleme.
Bis auf des das der eine einfach so oben schwamm und der andere jetzt schimmelt.

Danke an Aquaristikbedarf für den Tip, werd es gleich mal versuchen.


und an die anderen beiden ausser gemecker keine Lösung, danke dafür.

calaea 11.02.2010 08:56

Das ist kein Gemecker, die beiden haben MEHR als recht!!!
Benutz doch einfach mal Tante Google und schau nach, was für Bedürfnisse Deine Fische haben. Wenn Du das weißt, wirst Du DIch auch nicht weiter wundern, das die alle abnippeln :mad:

Mona6464 11.02.2010 09:47

Wer meckert hier? Hab nur nachgefragt weil ich mir absolut nicht vorstellen kann wie diese Fische alle in 45 Liter passen sollen-dachte du meinst 450Liter und hast nur die 0 vergessen. Das die Fische unter diesen Bedingungen krank werden ist voraussehbar.
AQUARIUM GUIDE - Fische - Skalar - Pterophyllum scalare
AQUARIUM GUIDE - Fische - Poecilia sphenops var. Dalmatiner - Dalmatiner-Molly

Ich hoffe im Interesse deiner Fische du denkst mal über ihre Bedürfnisse nach.

LG Mona

gandalf511 11.02.2010 09:54

Ja tut mir leid das ich euch da etwas gekränkt habe.
Hab des AQ von jemandem bekommen der sich Fischen auskennt, hab ihm auch gesagt was ich für einen Besatz vorhab und er meinte es würde so noch gehen.
Er züchtet auch selbst Zierfische & Garnelen und vier 500L Becken zu hause stehen.

Ansonsten bin ich natürlich dankbar für jeden tip den ich hier krieg.
Wäre der Besatz aber so schlimm hätte ich doch schon viel früher Probleme kriegen müssen.
Oder nicht??

Alle anderen sind quitsch fiedel und zeigen auch keine Veränderungen.

Tetraodon08 11.02.2010 11:41

Hallo,

also es kann immer etwas dauern, bis die ersten Ausfallerscheinungen kommen.
Gerade Mollys sind sehr anfällig.
Als Abhilfe kann man dir nur raten, deinen Besatz so zu optimieren, dass alles passt. Ansonsten wird es ein Kreislauf ohne Ende sein. Die Tiere sind aufgrund der falschen Haltungsbedingungen gestresst. Stress schwächt das Immunsystem und sie werden krankheitsanfälliger. Dann treten die ersten Krankheiten auf und es führt zum Tod.
Da hilft auf Dauer kein Salz (was bei Skalaren nicht gut ankommt) oder Medikamente.
Also derjenige, der sich mit Fischen auskennt, hat in meinen Augen keine Erfahrung und keine Kenntnis. Wie kann er dir dann bei dem Becken und deinem Wunschbesatz ein Okay geben? Unverantwortlich.
Was für Fische züchtet er denn? Guppy, Mollys oder Platys? Die braucht man nicht züchten, die vermehren sich von alleine.
Eine Bitte an dich: informiere dich vor dem Kauf über die Bedürfnisse der Fische. Entweder im Forum oder im Internet oder Aquaristikverein. Lies dir mal bitte diesen Thread dazu durch.

gandalf511 11.02.2010 12:03

Wie gesagt er züchtet Garnelen und ich glaub des andere simd Malawibuntbarsche.

Auf jedenfall keine selbstvermehrende Fische wie Guppys oder Mollys wenn des drum herum passt.

Würde ja gerne ein größeres Becken aufstellen hab aber leider keinen Platz dafür.

Danke an alle die hier noch weiter Antworten.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.