zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Becken von 251 bis 400 Liter (https://www.zierfischforum.info/becken-von-251-bis-400-liter/)
-   -   Our new Passion: Juwel Rio 400 Gesellschaftsbecken (https://www.zierfischforum.info/becken-von-251-bis-400-liter/69131-passion-juwel-rio-400-gesellschaftsbecken.html)

Flarezader 10.11.2010 22:32

Our new Passion: Juwel Rio 400 Gesellschaftsbecken
 
Hallo zusammen!

Mit etwas Verspätung wollte ich euch nun unser neues 450L Becken von Juwel vorstellen.
Das Becken ist buchefarben.
Es läuft jetzt seit dem 05.11.2010.

Hier alle interessanten Daten rund ums Becken:

Maße: 150x50x60 = Bruttoinhalt 450L

Beleuchtung: 2x 54 Watt T5 Röhren
(1x Juwel HighLite Day + Reflektor)
(1x Juwel HighLite xxx + Reflektor)

Filterung: Bioflow 8.0 Biofiltersystem & Eheim 2073 (Prof. 3 – 350)
Heizung: Fluval E300

Bodengrund: Weißer Kies (1-2mm) & alter Kies aus dem 200L Becken

Dekoration: Bisher nur eine große Moorkienwurzel mit aufgebundener

Bepflanzung:

Echinodorus Zajac (Zuchtform)
Hygrophila pinnatifida gelappter Wasserfreund
Cryptocoryne wendtii Tropica
Echinodorus Dschungelstar No. 2 Kleiner Bär
Staurogyne spec.
Echinodorus Lucifer
Cryptocoryne lucens
Shinnersia ruvilaris
Cryptocoryne beckettii
Echinodorus Ozelot
Echinodorus "red rubin"
Echinodorus "green flame"
Echinodorus Rose
Echinodurs tenellus
Pogostemon stellatus
Eichhornia Heterosperma
Heteranthera zosterifolia
Aponogeton Longiplumolosus
Nymphae Lotus grün

Besatz:

3x Skalar Pterophyllum scalare "peru Altum"
8x Kupfersalmler Hasemania nana
6x Trauermantelsalmler Gymnocorymbus ternetzi
1x Wabenschilderwels Glyptoperichthys gibbiceps (Altbesatz/Vorbesitzer)
9x Orangeflossenpanzerwels Corydoras sterbai
2x (1M/1W) Mosaikfadenfische Trichogaster leerii
4x Siamesische Rüsselbarbe Crossocheilus siamensis


Das Becken sieht derweil noch ziemlich wüst aus, da ich im Moment noch keine Zeit gefunden habe weiterzumachen. Ich denke allerdings, dass ich das was ich noch vorhabe am Freitag endlich in die Tat umsetzen kann J

Natürlich habe ich vom bisherigen Verlauf auch ein paar Bilder gemacht, die ich euch nicht vorenthalten möchte:


Dieser Bottich war das vorrübergehende Zuhause aller Bewohner bevor das Aquarium aufgestellt wurde:
http://img835.imageshack.us/img835/2118/58333425.jpg

Hier stand das Becken bereits, ausgerichtet und schon etwas mit Kies befüllt:
http://img828.imageshack.us/img828/1456/55639727.jpg


Das war erst mal die ganze Ladung Kies. Also Schlauch vorbereitet und...
http://img210.imageshack.us/img210/6886/37500649.jpg

... Wasser Marsch! Inkl. den später eingesetzten Pflanzen:
http://img819.imageshack.us/img819/677/81510188.jpg

Das vorerst fertige Becken, ohne Reflektoren:
http://img513.imageshack.us/img513/2639/55751379.jpg

Und hier das Becken mit Reflektoren:
http://img40.imageshack.us/img40/425/49828238.jpg


Das ist alles, was bisher gemacht wurde. Lediglich 2 neue Pflanzen sind noch mit reingekommen (die beiden letzten in der oberen Liste). Alles weitere passiert dann am Freitag.

Heute habe ich mir bereits 2 relativ riesige Mangrovenwurzeln zugelegt die im Moment in der Badewanne gewässert werden. Ziemlicher Akt die Teile dazu zu zwingen auf dem Boden der Tatsachen zu verweilen ;)

Sobald es was neues gibt, werdet ihr natürlich auf dem laufenden gehalten! Bis dahin wünsch ich euch viel Spaß beim lesen, anschauen und fröhlichem kommentieren!

Liebe Grüße,

Chris

Baggi 10.11.2010 22:38

Wow, da isses ja! Hammer!!
Ich bin begeistert und werde bestimmt noch begeisterter in der nächsten Zeit! ;)
Halt uns weiter auf dem Laufenden, ja? Besonders auf die Mangroven bin ich gespannt, das sind ja immer so eyecatcher in einem schönen Pflanzenbecken.

Also, bis bald! Ich komm wieder, keine Frage! :D
Baggi

xXBacardiXx 11.11.2010 01:43

Sehr schick! vom Besatz her ähneln wir uns ja ganz schön ;)

gefällt was man sieht ;)

mfg bennet

Tigerbit 11.11.2010 01:48

Hey - da seh ich ja ein total irres Becken!

Gefällt mir sehr gut. Von den Bildern her gefällt mir eigentlich das ohne Reflektoren besser, aber die Pflanzen werden da wohl was dagegen haben ;-))

Hab Dein Thread abonniert, denn ich möchte miterleben, wie es sich weiter entwickelt.

Flarezader 11.11.2010 06:49

Guten Morgen zusammen.

Na, dass freut mich doch das es euch schonmal so weit gefällt :)

Auf meiner To-Do-Liste siehts derweil wie folgt aus:

- 2x Mangrovenwurzel einbringen (Ich hoffe die Biester gehen bis zum Freitag unter..)
- Rückwand aus dunkelblauer Pappe anbringen
- weitere 20kg Kies einbringen
- Pflanzen neu ordnen und setzen
- Düngekugeln einbringen
- CO2 Anlage in Betrieb nehmen
- Außenfilter in den Unterschrank unterbringen
- Strömung der beiden Filter optimieren

Außerdem würd ich gerne noch nen Steinaufbau einbringen, allerdings bin ich mir unschlüssig, ob es einer aus Lava sein soll... bzw. ob das Gestein optisch ins Becken passt.

Wenn nix dazwischen kommt, ziehen heute dann auch noch 4 kleine bzw. Junge Andinoacara rivulatus ins Becken ein. Mal gucken wann ich Feierabend machen kann :)

bis dahin, liebe Grüße

Chris

Tigerbit 11.11.2010 10:16

Hi

Bei den rivulatus würde ich aber von nem Steinaufbau absehen, denn so stabil kannst den gar nicht stapeln (außer Du verklebst ihn), daß diese Banditen ihn nicht umschmeissen. Bei mir fällt da auch schon mal die ein oder andere Wurzel und ich hab echt dicke Brummer im Becken.

Flarezader 11.11.2010 21:23

Nabend.

Ok, die Idee ist dann damit wieder verworfen ;) Aber mal sehen ob ich nicht dann einfach so ein paar Steine mit einbringe. Natürlich nur wenn ist mit ausreichend freiem Schwimmraum kombinierbar ist.

Flarezader 12.11.2010 21:50

Hallo zusammen.

Konnte die eine T5 Röhre identifizieren.. War eine "HighLite Day" mit 900 Kelvin. Fand die Röhre viel zu blau.

Wurde nun gegen eine Sera Daylight Brilliant mit 6000K getauscht und siehe da, dass Becken sieht nicht mehr so unnatürlich blau aus :)

Leider konnte ich heute noch nichts an Umgestaltungen vornehmen, da die Mangroven sich noch nicht dazu bequemen ließen, auf dem Boden zu bleiben. Also bleiben se nun noch ne Nacht in der Badewanne.

Einzig die Stängelpflanzen musste ich schon wieder zurückschneiden, da diese schon die Oberfläche erreichten.

Flarezader 13.11.2010 22:17

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Nabend.
Die Mangroven schwammen heut noch immer, aber nicht mehr all zu extrem. Morgen, so hoffe ich, kann ich sie dann endlich ins Becken tun, bissl beschweren und gut is :)

Was ich jedoch heute gemacht habe:

- CO2 Anlage wieder in betrieb genommen
- den Eheim Filter in den Unterschrank verfrachtet und die Stömung bissl optimiert
- Rückwand aus blauer Pappe angebracht.

Sieht soweit ganz ordentlich aus. Hoffe ich mal ;)

LG

Chris

h-andi 13.11.2010 22:23

Hallo Flar
Na das Becken sieht doch jetzt schon sehr gut aus.
Grüsse Andi


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.