zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2010 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2010-a/)
-   -   Prost Neujahr! (https://www.zierfischforum.info/archiv-2010-a/70435-prost-neujahr.html)

silversurfer 08.01.2011 15:21

Prost Neujahr!
 
Hallo alle zusammen,

wollt mich mal kurz vorstellen:
bin aus dem schönen Saarland und hab seit neustem die Aquaristik für mich entdeckt.
Nach wochenlangem Blättern von Zeitschriften, Broschüren, Bücher und Internetseiten hab ich dann ein Juwel Vision 180 bekommen. :)

Wasser ist drin, ein paar Pflanzen auch (werden heute noch aufgestockt).

Läudt jetzt seit einer Woche und langsam beginne ich mal mir ein paar Fische auszusuchen.

Wo kauft Ihr Eure Fische? Baumarkt oder eher Züchter und Aquaristikläden?


LG silversurfer

ilir 08.01.2011 15:56

Hallo
Also ich würde eigentlich wenn es bei dir auch OBI ist was du mit baumarkt meinst wählen, aber wenn ,dass kein OBI ist würde ich Aquaristikladen vorschlagen
LG ilir

silversurfer 08.01.2011 16:08

Hi,

Obi gibts gleich um die Ecke, an den dachte eigentlich auch... :-) Die Becken dort sehen sehr sauber aus, Tiere find ich soweit auch gut (was ich als Anfänger beurteilen kann...).
Es gibt noch nen Ho***ach. Find ich auch net so schlecht.

bettafan 95 08.01.2011 17:37

Hallo und wilkommen im Forum :)

Also ich keufe meine Fische auch immer im obi oder Fressnapf da gabs bis jetzt die wenigsten Probleme ;)

firewitch 08.01.2011 17:48

Moinsen,

nachdem ich mit Baumärkten recht oft ziemlich in´s Klo gegriffen habe... Nee, hier im Ort ist ein Fischhändler, dem ich wirklich vertraue. Der sagt einem Kunden auch schon mal "Nein! Den Fisch verkaufe ich Ihnen nicht, der wird zu groß!" oder sowas. Klar kann der die Baumarktpreise nicht liefern - dafür ist seine Qualität 1a.

Es kommt bei den Baumärkten sicher auch drauf an, erwischt Du einen Fachverkäufer, dem an den Tieren was liegt oder nur einen, der seinen Umsatz hochtreiben will. Ich kenne auch Beispiele, die hochzufrieden mit den Märkten sind. Schau halt, wie die Becken dort dastehen - kranke oder tote Fische? Wie geht das Personal dort mit tiefergehenden Fragen um...

Grüßle!
Eva-Maria

ilir 08.01.2011 17:55

Hallo
und das was du gerade laberst firewitch stimmt ganz und gar nicht.Obi hat ganz klar 1a qualität und die sagen auch immer das welche fische nicht verkauft werden dürfen weil die zu groß und so. und das mit dem billigpreis stimmt auch garnicht denn bei dem obi der in rheinbach ist kosten die fische fast um das doppelte haben aber dafür mehr qualität und leben auch viel länger und ich spreche von eigener erfahrung
LG ilir

firewitch 08.01.2011 19:49

Hallo Ilir,

sorry, aber ich suche gerade ein Tiefbauunternehmen, dass mich auf das Niveau Deiner Antwort herunterbringt! Leider ist Wochenende und da hat niemand mehr offen...

Nur soviel:
Was soll dieser absolut unterirdische Angriff?! Schrieb ich nicht:
Zitat:

Ich kenne auch Beispiele, die hochzufrieden mit den Märkten sind.
?!

Wer lesen kann ist klar im Vorteil - und dabei belasse ich es!

Kopfschüttelnd...
Eva-Maria

silversurfer 09.01.2011 11:56

also ich wollt hier jetzt keinen Streit entfachen im meinem Vorstellungsthread...
find die becken im Obi sehr sauber und auch den Verkäufer recht kompetent(soweit ich das beurteilen kann). Werd einfach mal Baumarkt und Fachhändler testen. Dann weiß ich Bescheid.
War gestern noch im Markt und hab mir noch ein paar Pflanzen hinzugekauft. Sind jetzt soweit komplett. Also von den Pflanzen her bin ich dort au jeden Fall sehr zufrieden. Haben dort zusammen nach Schnecken und Laich geschaut, was ich zu hause nochmals getan hab. Glaub nicht, dass das viele Händler mit ihrem Kunden vor Ort machen...

MatzeMD 09.01.2011 12:17

Morgen,
ich versuche grundsätzlich bei privaten züchtern zukaufen. der mist aus den großzüchtereien taugt nichts. das is meine meinung,
MfG der Matze

Wüstengrundel 09.01.2011 12:21

Hallo!!

Na, da ists aber mal wieder lustig...

@Silversurfer, willkommen hier. An so Zänkereien musst Du Dich hier leider gewöhnen..
Vermutlich ist es bloss ein Ausdruck der Leidenschaft, mit der die Leute ihrem Hobby nachgehen.

@ilir: Sorry, aber ich kanns mir nicht verkneifen...was hat Dich denn da geritten?
Firewitch machte keinerlei Pauschalaussage, sie postete ihre Erfahrung. Dafür ist so ein Forum nämlich gedacht! Und Du postest Deine Meinung. Ganz einfach.
Und wie hast Du das mit der längeren Lebenserwartung eigentlich rausgefunden?
Hast 10 Becken mit 10 Neonschwärmen aus 10 Läden und hast alle gleich behandelt und Buch geführt? Und all die anderen Arten natürlich auch, weil sonst hättest ja geschrieben, dass die Neons vom Baumarkt länger leben, nicht gleich alle. Gründe doch ein Qualitätssicherungssystem für Aquarienfische, denn Du scheinst ja gut zu recherchieren!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:22 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.