zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2012 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2012-a/)
-   -   Fütterung der Bodenfische (https://www.zierfischforum.info/archiv-2012-a/77636-fuetterung-der-bodenfische.html)

Zierfischfreund75 14.02.2012 19:57

Fütterung der Bodenfische
 
Hallo,
eine Frage zur Fütterung: Wie kann ich sicherstellen, dass meine Welse nicht zu kurz kommen? Meine Salmler und Fadenfische stürzen sich auf das Futter, bevor es zu Boden fallen kann. Ich schmeiße parallel noch Futtertabletten hinterher, aber die fressen sie auch. Reichen den Welsen die Reste? Meine Antennenwelse sind ja noch ganz pfiffig und finden die Futtertabletten, aber die Panzerwelse sind da nicht ganz so auf zack ...

Viele Grüße
Simone

Platy999 14.02.2012 20:05

Hallo Simone,
ich gebe Welsfutter und Gemüse rein wenn das Licht ausgeht also zur Nacht hin.Welse sind nachtaktiv,
gruß Platy999

Rosaliese 14.02.2012 20:37

Hallo,

meine Welse (z.Z. nur noch 3 Pandawelse und 1 AW) müssen sich pro Woche mit 2-3 kleinen Futtertabletten und 1 Gurkenscheibe für den AW begnügen. Auch wenn ich nachts füttere, stürzen sich die Barben aufs Welsfutter. Aber solange die Fische nicht abgemagert wirken und noch einen Bauch haben, kriegen sie eindeutig genug. Also ich kann nur raten, guck dir deine Fische einfach nochmal genau an.

Zierfischfreund75 14.02.2012 22:17

Hallo,
ich habe doppelt so viele Welse und sie bekommen 2x am Tag 2 Futtertabletten - das müsste dann ja reichen :-)
Danke & viele Grüße
Simone

Cmarly 15.02.2012 07:49

Oooh ja, das reicht dicke :D

Wie is das bei dir, wenn du Frostfutter fütterst?

Also ich mach das so, dass ich den Würfel erst in nem kleinen Teller auftauen lass, und dann immer dosiert ins Becken abgebe, geb ich nur wenig auf einen Schwung, vernichten das die Salmler, bevor irgendwas den Boden erreicht (die Neons hüpfen mir halber aufn Teller :D), aber wenn man mal nen größeren Batzen auf einmal (z.B. rote Mülas) reinkippt, fällt das recht schnell und einiges fällt zu Boden, verteilt sich, hängt sich in die Pflanzen etc, das finden die Welse (marmorierte Panzer in meinem Fall) dann viel fixer, nachdem die andern ja auch nicht sooo gerne vom Boden fressen, so kriegen die auch von Frostfutter immer genügend ab.

Ostseepiratin 15.02.2012 08:09

Also ich pack immer einen Block Frostfutter direkt ins Wasser... Tau den auch nicht auf... Die Fischis knabbern dann dran rum wenn der noch oben schwimmt, aber der geht so nach 1-2 Minuten runter auf dem Boden und verteilt sich, so bekommen die Bodenfischis genug...

Mollyfisch 15.02.2012 15:47

Zitat:

Zitat von Ostseepiratin (Beitrag 650483)
Also ich pack immer einen Block Frostfutter direkt ins Wasser... Tau den auch nicht auf... Die Fischis knabbern dann dran rum wenn der noch oben schwimmt, aber der geht so nach 1-2 Minuten runter auf dem Boden und verteilt sich, so bekommen die Bodenfischis genug...


hey,

auftauen ist eigentlich schon sinnvoller, ich hab zwar früher auch immer den gefrorenen würfel in becken, aber wenn man sich mal überlegt was da alles im auftauwasser an schadstoffen ist...also ich lass es immer in einem feinen teesieb etwas auftauen und dann spühl ich es mit kaltem wasser noch etwas aus...

Zierfischfreund75 15.02.2012 19:11

So ähnlich mache ich das auch: Ich gebe den Würfel in einen Teefilter aus Papier und hänge ihn in eine Schüssel mit warmem Wasser. So taut das Futter schnell auf.
Gruß, Simone

muzz 15.02.2012 19:15

Tach,

Mmmmhhh...ist das nicht etwas zuviel der gutgemeinten Vorsicht? ich hau das futter in ne tasse, heisses wasser drauf, umrühren und ab ins becken. Es sei denn ich hab viel zeit, dann zieh ich das in wasser aufgetaue futter (soweit nach konsistenz möglich) in ne spritze und dann gibts verteilt spritzer ins wasser. Is witzig wie die salmler dann rumflitzen, hat mir mein händler empfohlen damit die fische in bewegung bleiben. Obs nötig ist - keine ahnung. Aber macht spass. :-)

Zierfischfreund75 15.02.2012 20:58

Tach,

das mit der Spritze finde ich gut - das muss ich auch mal ausprobieren ;-)

MFGS


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.