zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2012 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2012-a/)
-   -   Hilfe, wer oder was bin ich denn? (https://www.zierfischforum.info/archiv-2012-a/79142-hilfe-wer-oder-bin-ich-denn.html)

Markus394 28.04.2012 22:32

Hilfe, wer oder was bin ich denn?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Moin Moin an alle,

ich brauch bitte mal Hilfe. Heute beim Wasserwechsel und wechsel der Filtermatte ist mir dieser kleine Kollege vom Filterschwamm ins freie Wasser gesprungen. Kann mir jemand sagen, was das ist?

Er ist ca. 5 mm lang.

Besatz des Beckens ist:

10 Otocinclus
3 braune Antennenwelse
2 Schwerträger
4 Blaue Fadenfische
diverse Guppys
9 Amanogarnelen
4 Goldapfelschnecken
2 Raubturmdeckelschnecken
unbestimmte Anzahl von Posthornschnecken

Es ist ein 260 Liter Juwel Becken mit Innenfilter.

Als Hinweis: Ich bekämpfe gerade Fräskopfwürmer.

Für Hilfe bin ich sehr dankbar.

mfG Markus

Schnubbi1711 28.04.2012 22:34

Hallo,

das ist eine Libellenlarve. Nutz am besten mal die Suchfunktion, dazu gab es schon einige Themen hier :)

Markus394 28.04.2012 22:52

Hallo Schnubbi,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Hab auch kurz gesucht, aber wenn man so gar keine Ahnung hat, wo soll man anfangen?

Jedenfalls vielen Dank.

Mal sehen, wie ich damit jetzt umgehe.

mfG Markus

h-andi 28.04.2012 23:05

Hallo Markus
Sie sollte auf jeden Fall schleunigst raus aus dem Becken, denn Sie kann dem Besatz gefährlich werden ;)

Tetraodon08 28.04.2012 23:26

Hallo,

ist eine Libellenlarve.
Rausfangen und gut ist es. Kann den Fischbestand dezimieren, da sie räuberisch lebt.

Katie 29.04.2012 11:08

Hi,

soweit ich weiß stehen aber alle Libellenlarven unter Schutz.
Wollte das nur mal anmerken.
Also besser raus in einen Tümpel und nicht ins Klo. ;)

Grüße
Katie

Frank Lüthke 29.04.2012 11:11

Moin,

Zitat:

Zitat von Katie (Beitrag 661748)
Hi,

soweit ich weiß stehen aber alle Libellenlarven unter Schutz.
Wollte das nur mal anmerken.
Also besser raus in einen Tümpel und nicht ins Klo. ;)

Grüße
Katie

... Und wenn es eine tropische ist, die an den Pflanzen hing ?

Gruss Frank

CJS 29.04.2012 11:27

Moin,
also gaaanzzz theoretisch, müßte man sie aufziehen....guggn was es für eine wird.......und denn schauen wohin^^
Alles andere ist, gaaanzzz theoretisch, nicht erlaubt:rolleyes:

Gruß Christian

Katie 29.04.2012 11:42

Hi,

wie gesagt, ich wollte nur mal anmerken, das es halt eigentlich nicht erlaubt ist sie ins Klo zu kippen. Egal ob einheimisch oder nicht - das kann man ohne weiteres erstmal nicht bestimmen.
Ich hatte vor kurzem auch eine Libellenlarve im Becken. Da stand dann auch die Frage im Raum - raus damit oder nicht? Weil könnte ja nicht heimisch und aus irgendeinem Gewächshaus sein.

Aber man kann sich ja mal die Mühe machen und versuchen das rauszufinden.

1) Was habe ich in letzter Zeit neu in mein Becken getan und woher kam es?
2) Was ist das überhaupt für eine Libellenlarve?

Bei mir war es Eichenlaub was ich aus dem Garten hatte und im Internet habe ich dann auch noch mal etwas recherchiert. Also war es höchstwahrscheinlich eine Einheimische und zack kam die raus.

Ich bin mir auch nicht sicher, ob die tropischen unser Klima abkönnten ...

Grüße
Katie


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.