zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Besatzfragen (https://www.zierfischforum.info/besatzfragen/)
-   -   Panzerwelse im Nano? (https://www.zierfischforum.info/besatzfragen/82752-panzerwelse-im-nano.html)

llyana 27.10.2012 16:11

Panzerwelse im Nano?
 
- Größe des Beckens?
Antwort: ca 28x30x28


Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Huhu,
ich habe vor einigen Tagen ein Nano-Becken mir Red-Fire-Garnelen übernommen.
In dem kleinen Becken befinden sich aber auch 3 Panzerwelse. Ich kenne mich mit Panzerwelsen nicht so aus, aber mit Internet und Fotos würde ich tippen das es die marmorierten Zwergpanzerwelse sind. Da es aber nur 3 sind und ich weiss, das sie Schwarmfische sind würde ich sie gerne etwas aufstocken. Laut dem Handel in meiner Nähe eignen die sich auch prima für die Nanobecken...
aber die Welse sind in dem Becken sehr aktiv und schwimmen viel. Deswegen habe ich überlegt sie in einer ordentlichen Zahl (ca 8-10) in mein ca 112l Becken umzusiedeln. In diesem befindet sich aber ein Antennenwelspärchen, dazu etliche Mollys, geht das? Was würdet ihr tun?
Hab schon überlegt das Becken dann etwas umzugestalten und extra noch einen Sandteil mit einzubringen, da die Welse das wohl am liebsten mögen sollen. In dem Nano ist eher schon etwas groberer Kies.
LG Jasmin

Pauli V. 27.10.2012 17:43

Hallo Jasmin!

Ich würde sie eher in das 112 tun und auf min. 15 aufstocken.
Im Nano sollten es nur Red Fire bleiben. :)

Jazzey_F 27.10.2012 18:31

Hi,
das Nan ist definitiv zu klein für deine Marmorpanzerwelse. Diese werden ohne Probleme um die 7 cm groß.

In deinem 112er gehts wunderbar. Da kannst du auch wunderbar auf 10 aufstocken.

Ob Kies oder Sand ist nicht unbedingt wichtig für die Panzerwelse. Sand wird bevorzugt, weil Panzerwelse gerne im Snd wühlen.

jassi

llyana 27.10.2012 19:05

Zitat:

Zitat von Jazzey_F (Beitrag 690108)
Hi,
das Nan ist definitiv zu klein für deine Marmorpanzerwelse. Diese werden ohne Probleme um die 7 cm groß.

In deinem 112er gehts wunderbar. Da kannst du auch wunderbar auf 10 aufstocken.

Ob Kies oder Sand ist nicht unbedingt wichtig für die Panzerwelse. Sand wird bevorzugt, weil Panzerwelse gerne im Snd wühlen.

jassi

Huhu,
es sind keine Marmorpanzerwelse sondern mamorierte Zwergpanzerwelse, diese werden nur bis 4 cm groß. Dennoch denke ich gehts ihnen besser wenn sie mehr Platz bekommen.
LG

Jazzey_F 27.10.2012 19:16

Hi,
achsoooo sorry.
Trotzdem, auch wenn sie klein sind, sind sie schon ziemlich unterwegs. ich hab kleinere (C. pygmaeus), die sich erst im 54er Becken entfaltet haben.
Du kannst da locker einen schönen 15-20 Tiere Schwarm draus machen, wenn sie ins große becken sollen. Das sieht dann klasse aus.

Jassi

llyana 27.10.2012 19:18

Huhu,
ja denke auch, sollte da wohl einfach nach meinem Gefühl gehen. Denke ich werde Montag noch ein paar Tiere dazukaufen und die dann umsetzen.
Mit den Antennenwelsen sollte es keine Probleme geben oder? Die sind eigentlich ohnehin fast nie zu sehen.
LG

Jazzey_F 27.10.2012 19:29

Hi,
die interessieren sich nicht füreinander

Jassi

llyana 13.11.2012 13:45

Huhu,
wollte nur mal berichten... Ich habe aus den 3 Panzerwelschen 8 gemacht und sie ins größere Becken umgesiedelt... und nun bekomm ich sie gar nicht mehr zu gesicht... schade, dabei sind die soo schön.
LG

Imme 13.11.2012 14:04

Zitat:

Zitat von llyana (Beitrag 692623)
Huhu,
wollte nur mal berichten... Ich habe aus den 3 Panzerwelschen 8 gemacht und sie ins größere Becken umgesiedelt... und nun bekomm ich sie gar nicht mehr zu gesicht... schade, dabei sind die soo schön.
LG

Moin

Das ist aber sehr ungewöhnlich!!!
In der Regel sind sie äußerst lebhaft und schwirren überall herum!? Besonders in größeren Gruppen. :confused:

llyana 13.11.2012 14:07

Huhu,
ja ich weiss auch nicht so genau, dachte erst sie müssen sich erst mal eingewöhnen, sind aber ja nun schon eine Weile drin. Ab und zu sehe ich mal einen einzelnen, aber ich hab nicht ein einziges mal alle 8 zählen können. Die scheinen sich eher hinten irgendwo zu verstecken teils. Hätte nun aber auch nicht beobachten können das irgendeiner der andeen Fische sich für die interessiert. Die 5 nachgekauften sind aber auch noch ganz schön klein. Vielleicht fallen sie mehr auf, wenn sie größer sind ;)
Ich behalte das im Auge.
LG


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.