zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Technik und Zubehör (https://www.zierfischforum.info/technik-und-zubehoer/)
-   -   LED-Aufsetzleuchte für 54-Liter-Becken (https://www.zierfischforum.info/technik-und-zubehoer/93685-led-aufsetzleuchte-fuer-54-liter-becken.html)

Ninas_Aquarium 21.10.2014 20:29

LED-Aufsetzleuchte für 54-Liter-Becken
 
Hallo zusammen,

ich brauche eine neue Beleuchtung für mein 54L-Becken. Ich habe gerade im Internet gestöbert und eine LED-Aufsatzleuchte für 45 € inlc. Versandkosten gefunden. Technische Angaben: 18 Watt und 1490 Lumen. Ich kenne mich mit LED gar nicht aus. Was haltet ihr davon?

Viele Grüße

Nina

Wolfgang Z. 21.10.2014 21:12

Hallo Nina,

es gibt hier einige, die Erfahrung mit LED-Beleuchtung haben. Für die wäre sicher ein Link zu dem Angebot hilfreich.

Ninas_Aquarium 21.10.2014 21:29

Darf man denn Links zu Produkten angeben und diese dann im Forum diskutieren? Markennamen darf man ja nicht nennen. LG

Wolfgang Z. 21.10.2014 22:20

Hallo Nina,

es gibt so viele LEDs unterschiedlicher Qualität und Leistung, wie soll man dir da einen Tipp geben wenn man nicht weiß um was es geht?

Setz den Link einfach rein. Es gibt hier einige, die Erfahrung mit LED haben. Ich habe sie nicht, war nur ein Hinweis.

Ninas_Aquarium 21.10.2014 23:01

Na gut, Wolfgang, auf deine Verantwortung. ;) Hier der Link. Ich will ja keinen Quatsch kaufen und diese Leuchte ist schon sehr günstig ...

Wolfgang Z. 21.10.2014 23:45

Hallo Nina,

wie gesagt, für LED gibt es hier andere, die da mehr Erfahrung haben. Hoffentlich schaut noch einer von denen hier in diesen Thread rein und kann dir mehr dazu sagen. Was mir nur auf den ersten Blick auffällt ist die sehr kalte Lichtfarbe von 9.000 / 10.000K. In Aquarien benutzt man gern LSR mit Farbtemperaturen von 4.000K (warmweiß) oder 6.500K (tageslicht). Das ist aber Geschmacksache.
Die Lichtleistung von 1.490 Lumen könnte für ein kleines 54l Becken schon recht hell sein, Aber auch das ist Geschmacksache bzw. richtet sich nach den Anforderungen der Fische. Bei zu hellem Licht könnten sie schreckhaft sein.
Der Spaß an der LED-Beleuchtung liegt ja darin, dass man sie leicht steuern kann. Langsam hoch- und runter dimmen, Mondlicht usw. Dafür bräuchtest Du ein Steuergerät, das Du gleich dazu kaufen solltest. Damit könntest Du auch die Lichtintensität steuern, falls es tatsächlich zu hell sein sollte.
Recht günstig ist die Leuchte auf jeden Fall.

Ninas_Aquarium 22.10.2014 00:16

Hallo Wolfgang,

danke schon mal für die Rückmeldung. Ich mag warmes Licht tatsächlich viel lieber als dieses kalte. Wegen der Helligkeit mache ich mir weniger Sorgen. Mein AQ besteht fast mehr aus Pflanzen als aus Wasser. :D Dimmen, Mondlich, etc. wäre schon klasse, aber das ist alles sicherlich sehr teuer. Als Alternative dachte ich noch an diese hier.

Oder hat jemand einen weiteren Vorschlag?

Viele Grüße

Nina

hbmänchen 22.10.2014 07:07

zur ersten aus 18 Watt und Lumen 1490 mit 9000K kommt mir sehr unwahrscheinlich vor zumal da keine Angabe über die verbaute LED`s dabei steht
und bei deiner 2. die wird überall anders beschrieben auch komisch
in deinem link kommt zb . die so daher HI-Lumen60 24 W größe 57,2 x 12,5 verbaute LED`S 42 x weiß + 6 x blau lumen 2130 breite 60 - 80cm

die selbe Leuchte in einem Anderen shop

lumen angaben gibt es hir schon mal nicht
verbaute LED`S 72 LED weiß 6 LED blau Leistung 15,6 Watt
aber was stimmt nun von den beiden ? ich weis es nicht warscheinlich weis das nicht einmal der Verkäufer
ich würde die finger von beiden lassen

schau selber Dein Link
der Andere Shop

edit/
warum baust du die nicht selber?
dazu brauchst doch nur so eine Leiste wen es heller sein soll halt 2
dazu noch so eine für Mondlicht
und da du ja nur Weis und blau hast kannst du es mit diesem Controller steuern

Ninas_Aquarium 22.10.2014 14:40

Hallo Roland,

danke für den Tipp. Der Link zum anderen Shop hat bei mir leider nicht funktioniert. Wenn ich mir das selbst bastel, bin ich ja locker bei knapp 150 € (drei Leisten à 52 cm - zwei weiß, eine blau, Stromkabel, Controller) an Materialkosten, wenn ich das richtig gesehen habe? Und dann muss ich es noch basteln. ;) Was müsste ich denn machen, damit ich die Leisten auf das Aquarium setzen kann? Weil ich mich damit nicht auskenne, wäre das für mich wahrscheinlich ein großer Aufwand. :confused: Welche Fertigvariante wäre denn empfehlenswert?

Viele Grüße

Nina

hbmänchen 22.10.2014 16:15

das ist der 2. link
http://www.aquaristic.net/AquaLight-...tzleuchte.html

eine gute Leuchte kostet seinen Preis oder man bastelt halt alles selber

hier kannst du dir alles nach deinen wünschen zusammen stellen

http://www.ledaquaristik.de/epages/6...316/Categories


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.