zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Meerwasser und Brackwasser Forum (https://www.zierfischforum.info/meerwasser-und-brackwasser-forum/)
-   -   integiertes Technikbecken (https://www.zierfischforum.info/meerwasser-und-brackwasser-forum/96174-integiertes-technikbecken.html)

michaelb 05.09.2015 20:46

integiertes Technikbecken
 
Hallo,

nachdem ich jetzt seit rund 10 Jahren mein 575 Liter Süßwasserbecken und einige andere kleine Becken betreibe, möchte ich aus einem freien 110 Liter Becken ein Meerwasserbecken machen.
Da ich keinen Platz für ein Technikbecken unterhalb des Aquariums habe, dachte ich daran einen Teil des Aquariums abzutrennen, und als Filter bzw. Technikraum(für Eiweißabschäumer) einrichten.
Das Becken ist 80x35x40cm, wenn ich in der Länge 15cm abteile, habe ich ca. 20 Liter Raum für die Technik.
Als Besatz dachte ich an Korallen, Garnelen und evtl. Clownfische vielleicht aber auch was anderes kleines.

Gibt es schon solche Projekte von denen ich lernen kann?
Gruß

Michael

Dumdidum 30.09.2015 17:03

Bei einem Nanobecken (im MW zähle ich 110l zu den Nanos) reicht ein kleiner Einhänge oder Anhängeabschäumer, wenn überhaupt. Mehr Technik ist nicht nötig (außer einer kleinen Strömungspumpe).
Anemonenfische gehören in 200+ Liter, nicht in ein Nano. Schon alleine, weil die meisten Symbioseanemonen größer werden als das Becken...

In 110l gehören keine MW-Fische, somit kann man sich bei regelmäßigem WW und guter Beckenpflege vielleicht sogar den AS sparen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.