zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Allgemeines (https://www.zierfischforum.info/allgemeines/)
-   -   Vorsichtig bei der Dekoration!! (https://www.zierfischforum.info/allgemeines/96532-vorsichtig-bei-der-dekoration.html)

aquastar 22.10.2015 20:54

Vorsichtig bei der Dekoration!!
 
Hallo,
Ich habe bereits vor ein paar Wochen mein Antennenwels Mädel verloren da es in einem Spalt der Aquarienwurzel hängen geblieben ist. Nun habe ich mein wunderschönes Koi Betta Weibchen verloren :(. Es war ein toller Betta sie war neugierig, hatte keinerlei Angst vor meinen Fingern, kam ich ins Fischzimmer wurde sofort nach Futter gebettelt und sie war sehr neugierig. Doch diese Neugierigkeit wurde ihr zum Verhängnis, als ich heute mal die Becken kontrollierte sah ich sie in einer Tonvase stecken mit nur einem Loch, eigentlich ist dieses Loch viel zu klein als das ein Betta hinein passen würde. Sofort reagierte ich und nahm die Tonvase heraus damit sie Luft bekommt doch sie bewegte sich nicht mehr, ich versuchte sie vorsichtig mit meinen Fingern zu befreien aber sie steckte zu fest. Voller Panik kam ich mir einen Hammer und schlug die Vase vorsichtig auf, endlich war sie frei der Körper noch weich doch die Kiemen stark lila gefärbt. Da es ja wenigstens einen Versuch Wert wäre legte ich sie in 1cm tiefes Wasser und pumpte mit einer Pipette Wasser durch die Kiemen. Bis ich dann nach etwa 3min den Kampf auf gab :(. Sie ist grauenvoll erstickt.
Wenn ich mir diesen Text so durchlese ist es schon etwas bescheuert wie ich versucht habe einen Fisch wieder zu beleben, es ist ja ,,nur“ ein Fisch. Doch wenn ein Fisch so zahm und doch auch irgendwie besonders ist hängt man schon sehr an diesem kleinen Lebewesen.

Also bitte achtet gut auf die richtige Wahl der Deko!! Künstliche Deko hat auch nichts im Aquarium zu suchen, dies hat nicht nur Optische Gründe den diese Deko kann auch Giftige Stoffe an das Wasser abgeben.

Fussel_69 22.10.2015 21:12

Hallo Kim,

das tut mir leid :-(

Ich achte auch immer gut auf solche sachen auf....mich nerven auch halbe kokosnüsse die oben so ein kleines Loch haben. Da leg ich immer einen flachen Stein drauf....meine Corys lieben die Nüsse halt.
Ich finde das auch nicht verrückt wenn man versucht dem Fischlein noch zu helfen...armes kleines Würmle.

Schneewitchen 22.10.2015 22:16

Hey Kim!

Das tut mor wirklich leid für die KaFi Dame, war auch noch so eine Hübsche! Und zum widerbeleben - habe das bereits bei meinen allerersten Garnelen gemacht, die ich aus Unwissenheit mit ner neuen Pflanze (Thema Pestizide) vergiftet habe.

Habe es sogar geschafft, mit abwechselnd lauwarmen und eiskalten Wasser, bis sich die ersten Beinchen wieder bewegt haben.

Zu der Deko - gut das du es hier schreibst, hatte auch lange Zeit Tontöpfe im Aquarium, spätestens jetzt kommen die mir nicht mehr rein :(


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.