zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Besatzfragen (https://www.zierfischforum.info/besatzfragen/)
-   -   Panzerwels Mischmasch zuviel? (https://www.zierfischforum.info/besatzfragen/96921-panzerwels-mischmasch-zuviel.html)

Danilight 30.12.2015 16:30

Panzerwels Mischmasch zuviel?
 
Hallo,

ich hätte gerne mal ein paar Meinungen.

Aktuell halte ich im 54l Becken 19 C. Pygmaeus, 10 Aspidoras pauciradiatus, 6 Guppy Mix Männchen und Red Fire Garnelen.

Gestern war ich in meiner Zoohandlung und sah im Aspidorasbecken einen einzelnen kleinen Kerl hektisch rum schwimmen. Leider hab ich Idiot nicht genauer hin gesehen und hab der Verkäuferin gesagt, sie soll mir diesen einzelnen Aspidoras einpacken.

Sie hat wohl auch nicht genauer hin geschaut, denn zuhause nach dem Einsetzen habe ich gemerkt, dass der Aspidoras ein C. Habrosus ist:o.

Ich bin total begeistert von dem Kerlchen, und habe mir heute 10 Kollegen für ihn bestellt.

Die Frage ist jetzt nur, sind 3 Gruppen nicht doch etwas zu viel Mischmasch für das Becken? Platztechnisch gibt es zwar kein Problem, denn die Kleinen verteilen sich im ganzen Becken, sind ja auch nicht nur auf dem Boden unterwegs, liegen viel auf Pflanzen und den ganzen Wurzeln und schwimmen auch oft im mittleren Bereich.

Ich hab im Schlafzimmer noch ein Quarantänebecken, in dem normal nur Schnecken wohnen, und gelegentlich für die Aufzucht des Guppynachwuchses dient, bis ich die Geschlechter erkennen kann. Da könnte eine der Gruppen einziehen.

Wäre das besser? Es würde mich interessieren, wie ihr das seht.

momo0 30.12.2015 16:55

Hallo, also mir persönlich wären das zu viele Bodenfische für diese Fläche.

Danilight 30.12.2015 17:01

Hallo momo,

bezogen auf die Artenanzahl oder die Gesamtfischmenge?

momo0 30.12.2015 17:12

Mir persönlich wäre es mit den Neuen zuviele Arten. Ansich sind diese Wusler ja alle sehr gesellig und leben gerne in nem großen Schwarm, bin mir aber nicht so sicher inwiefern das auch Artübergreifend zutrifft.


Ist nur meine persönliche Vorstellung, aber man muss vermutlich life sehen wie sie am Ende harmonieren.

Danilight 30.12.2015 17:17

Danke momo,

im Grunde sehe ich das auch so. Naja, dann wird das Reservebecken eben ein Dauerbecken. Ob 3 oder 4 Becken ist jetzt auch schon egal:D

Wasserwelt 30.12.2015 18:09

Hallo Dani

Sehe ich auch so, ist schon etwas viel für 54l.

Einfach noch ein Becken dazu...und passt. ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.