zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Becken von 251 bis 400 Liter (https://www.zierfischforum.info/becken-von-251-bis-400-liter/)
-   -   Incpiria 300 - Gesellschaftsbecken (https://www.zierfischforum.info/becken-von-251-bis-400-liter/96993-incpiria-300-gesellschaftsbecken.html)

Kugelfisch_Fritzi 10.01.2016 01:59

Incpiria 300 - Gesellschaftsbecken
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Hallo!

Nachdem ich nun auch schon einige Zeit hier im Forum unterwegs bin und mein Becken schon etwas mehr als 1 Jahr läuft, möchte ich mir nun endlich mal die Zeit nehmen, hier im Forum nicht nur hilfreiche und interessante Informationen zu sammeln, sondern auch endlich mein Becken (und mein Nanocube) vorzustellen. Also:

Ich habe ein Eheim Incpiria 300l mit passendem Unterschrank in der Farbe weiß.

Mein Besatz ist aktuell etwas gemischt, aber mir gefällt es und es klappt auch gut.

*schätzungsweise 30 Amanogarnelen (Caridina Japonica)
* ca. 20 bunte Geweihschnecken (Clithon diadema)
* Posthornschnecken überwiegend in braun, auch ein paar blaue (Planorbarius corneus)
* unzählige malaiische TDS (Melanoides tuberculatus)
* gestachelte TDS (Thiara winteri)
* eine in der Anzahl schwankende Gruppe Sunburst Wagtail Platys (Xiphophorus maculatus)
* ca. 20 Schrögschwimmer (Thayeria boehlkei)
* 12 rote Neons (Paracheirodon axelrodi,ich glaube es sind rote Neons, keine Neonsamler)
* 1 Pärchen gelbe Fadenfische, 1 Pärchen blaue Fadenfische (Trichogaster Trichopterus)
* 5 Rotflossen-Pandasaugbarben (Garra Flavatra)
* 2 L-Welse
* 3 Netzpinselalgenfresser (Crossocheilus Reticulatus) --> ich weiß, dass die grenzwertig sind für meine Beckengröße, wurden mir beim Händler aber als passend verkauft :(

Pflanzen habe ich aktuell folgende im Becken:
* Echinodorus bleheri
* Echinodorus quadricostatus
* Vallisneria spiralis
* Rotala Rotundifolia
* ein Rest Glossostigma Elatinoides (leider graben das meine Fische und Schnecken immer aus, da es im Manado Bodengrund überhaupt nicht hält)
* Ludwigia repens rubin
* Nymphaea lotus var. rubra
* Nymphoides sp. taiwan
* Hygrophila Polysperma
* Hygrophila Siamensis
* 3 x Aegagropila linnaei
* Anubias barteri var. nana
* Taxiphyllum barbieri
* Bacopa caroliniana
* ein Ableger Limnophila hippuridoides, der bei mir trotz viel Licht und Düngung kein bisschen rot ist...
* eine Pflanze, die ich von Katrin bekommen habe und leider nicht weiß wie sie heißt:confused:

Schwimmpflanzen:
* Hydrocharis morsus-ranae
* Hydroryza aristata
* etwas Riccia Fluitans

--------------------------------

Technik:

* Filter: Eheim Professional 3 2075 für Aquarien bis 600l. Gefüllt mit Standardmaterial, wobei ich einen Korb Eheim MechPro durch Sera Siporax ersetzt habe. Mein Wasser ist damit absolut klar

* CO2: Dennerle Mehrweg 600 Space mit 2 kg Flasche (die erste Füllung läuft immer noch!)

* Heizung: Eheim Heizstab 150 W und Bodenfluter JBL ProTemp Basis 250 mit Dennerle Duomat Evolution (den ich nur habe, weil ich in als kaum zu glaubendes Schnäppchen bei E... Kleinanzeigen gefunden habe.

* UV-Klärer: Eheim Reeflex UV 500. Dieser ist mir leider vor ein paar Tagen plötzlich undicht geworden. Bekomme nun von Eheim kostenlos einen neuen, da meiner wohl zu der ersten Charge gehört, mit welcher Eheim wohl Dichtigkeitsprobleme hatte)

* Kühlung (nur im Sommer): JBL Cooler 300 mit Steuerung JBL Cool Control

* Beleuchtung: 2x Eheim Power LED 30 W (1x daylight und 1x plants)

* Sonstiges: Absperrhähne, Zeitschaltuhren, Steckdosenleiste mit FI-Schalter

Deko: eine große und eine kleinere Wurzel, verschiedene Steine (Granit, welche vom Nordseestrand und ein größerer Glimmer Rock aus dem Zoofachgeschäft); Tonröhre und Tonhöhle mit mehreren Öffnungen

3D Rückwand: Juwel Stone Clay

Bodengrund: ca. 1,5 Säcke (ca. 40 l?) JBL Manado. Bin damit nur mäßig zufrieden, da Stängelpflanzen nur sehr schwer halt finden und auch nach Wochen immer wieder nochmal auftreiben. Kleine Bodendecker halten gar nicht. Überlege, irgendwann auf einen schönen, dunklen Kies zu wechseln, habe nur leider gerade kaum Zeit dafür.

Wasser wechsle ich nicht ganz akribisch nach Kalender, aber schon ungefähr alle 2 Wochen 20-30%.

Anbei ein paar ältere sowie aktuellere Bilder.

Für Lob und Kritik bin ich offen :D

Viele Grüße,
Dani

Katrin17 10.01.2016 08:50

Hallo Dani,
Gefällt mir sehr gut. Hinten ziemlich dicht bepflanzt, super!
Ein Bild von der unbekannten Pflanze bitte...
Grüße Katrin

emmasina 10.01.2016 08:57

Hallo Dani,

die Gestaltung deines Beckens gefällt mit sehr! Hoffentlich ist meins auch irgendwann mal so schön zugewachsen! Ich habe übrigens auch Manado drin. Mit Stengelplanzen hab ich keine Probleme. Ich steck sie halt immer ziemlich tief rein und wenn sie mir keiner rauszieht (Barben..) halten sie dann auch ;) Mit zarten Vordergrundpflänzchen hab ich in dem Substrat keine Erfahrung, das hab ich schon lange vorher aufgegen :D

Liebe Grüße, Sina

Wasserwelt 10.01.2016 11:40

Hallo

Sehr schön eingerichtetes Becken...Daumen hoch ;).

Hannah 10.01.2016 12:11

Hallo,

dein Becken gefällt mir auch sehr gut, schön icht bepflanzt.;)

Kugelfisch_Fritzi 13.01.2016 21:18

Hallo!

Danke euch!

Ich habe noch Fotos von den beiden Pflanzen, zu denen ich den Namen nicht weiß. Vielleicht könnt ihr sie mir sagen?

Viele Grüße,
Dani

https://uploads.tapatalk-cdn.com/201...9b9c643bc9.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/201...d552fe4d8d.jpg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Katrin17 13.01.2016 21:44

Hallo Dani,

Zufällig kenne ich beide ;)
(Die Pflanzen hat sie von mir)

Das sind oben Limnophila hippuridoides und unten die Pogostemon quadrifolius.

Liebe Grüße Katrin

Kugelfisch_Fritzi 14.01.2016 22:19

Hallo Katrin,

Super, ich dank dir. Dann kann ich meine Pflanzenauflistung komplettieren.

Viele Grüße,
Dani


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Kugelfisch_Fritzi 15.01.2016 22:12

Hallo zusammen,

Ich habe mittlerweile den Kassenzettel von meinem Welskauf wiedergefunden. Ich hatte oben in meiner Beckenbeschreibung nur 2 L-Welse angegeben.
Also hier nun offiziell:
Es handelt sich um 2 Atabapo-Schmetterlingsharnischwelse, L52, Zonancistrus sp., Peckoltia pulchra. Geschlecht unbekannt.
Mir gefallen die Tiere sehr gut und ich freue mich, dass ich sie so günstig bekommen habe. Die Preise im Internet sind deutlich höher.

Hier noch ein Bild von einem Tier:
http://uploads.tapatalk-cdn.com/2016...c77808b5ea.jpg

Viele Grüße,
Dani


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Kugelfisch_Fritzi 02.02.2016 13:56

Hallo zusammen,

ich musste am Wochenende dringend gärtnern, da mein Becken so zugewachsen war.
Jetzt gibt es wieder viel mehr Schwimmraum und die im Hintergrund untergegangene Echinodorus kann sich endlich wieder ausbreiten. Die Vallisnerien sind von der Seite nach hinten gerückt. Die Ludwigia repens in der Mitte bekommt nun mehr Licht und wird hoffentlich schön rot.
Hier ein aktuelles Bild.
http://uploads.tapatalk-cdn.com/2016...0b6c3c58e7.jpg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:23 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.