zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Becken von 97 bis 160 Liter (https://www.zierfischforum.info/becken-von-97-bis-160-liter/)
-   -   128L Gesellschaftsbecken (https://www.zierfischforum.info/becken-von-97-bis-160-liter/97571-128l-gesellschaftsbecken.html)

AznFafi 24.03.2016 14:50

128L Gesellschaftsbecken
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo alle zusammen! :)
Ich wollte hier mein 128L Gesellschaftsbecken vorstellen, das seit gestern befüllt ist. Zurzeit sind nur Hintergrund- und Vordergrundpflanzen drinnen, aber die übrigen Pflanzen wurden schon bestellt.

Hintergrundpflanzen:
Vallisneria spiralis
Hygrophila corymbosa
Hygrophila polysperma
Rotala rotundifolia
Vordergrund:
Micranthemum umbrosum
Auf der Wurzel:
eine Anubia barteri var. nana (ich besorg mir noch 2 weitere glaube ich)
Im Mittelgrund kommt noch Cryptocoryne wendtii braun
Außerdem habe ich noch ein Roter Tigerlotus, Riccamoos, Taiwan-moss und eine Echinodorus Bleheri bestellt.

Vorgestellter Besatz:
1 Paar Honigguramis
25 Boraras brigittae
Zwerggarnelen
7 Dario Dario (2M 5W)
Da ich im Aquariumgeschäft gehört habe, das sie bei den Dario Dario 80-90% Männchen bekommen, würde ich vielleicht stattdessen eine Gruppe Zwergpanzerwelse halten.

Technik:
Tetratec Ex700 Außenfilter:
4 Körbe von unten nach oben:
1) Keramikringe mit ein bisschen Siporax, weil der oberste Korb mit Siporax zu voll war und oben drauf einen Filterschwamm
2) Biobälle
3) 2 Filterschwämme
4) Siporax mit einen Filterschwamm oben drauf

100W Eheim Heizstab

eine BIO CO2-Anlage wird noch gebaut

Jeden Tag gebe ich 2 Tropen von einem Volldünger hinzu.

Mit freundlichen Grüßen
Nico

AznFafi 24.03.2016 16:53

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Bilder von heute ohne den Sauerstoffblasen :)

Schneewitchen 24.03.2016 22:03

Hallo Nico!

Das sieht für den Anfang schonmal gut aus! Die Wurzel gefällt mir:).

Da ich recht ähnliche Arten halte wie du dir deinen Besatz vorstellst, würde ich gerne ein paar Gedanken einbringen.

Zum einen, solltest du dir darüber im Klaren sein, dass Honigguramis, Boraras und Dario Dario eine recht dichte Bepflanzung benötigen.

Die Honigguramis sind tolle Tiere, halten sich vorwiegend ganz oben auf, sind auf der Suche nach Futter aber auch mal im mittleren und bei besonders leckerem Futter auch unteren Bereich unterwegs.

Die Boraras, ich halte die Maculatus, sind sehr zierliche Fische, die dann auch schonmal etwas unter nem Honiggurami Mann beim Nestbau leiden können.
Würde jetzt nicht direkt abraten, aber für mich selbst fiel vor kurzem die Entscheidung die Arten getrennt zu pflegen.

Die Dario Dario halten sich (wie ich auch erst lernen musste) bei optimaler Strukturierung und Bepflanzung des Beckens ebenfalls im oberen Bereich auf.
Bei mir leben aktuell 13 Stück auf 240l mit 2 Honigguramis, 18 Otocinclus Und einem Antennenwels.
Meine Darios sind eigene Nachzuchten, recht unkompliziert in der Fütterung, da sie auch an Frostfutter gehen. Bei den Darios aus dem Handel kann es dir passieren, daß sie Frostfutter nicht annehmen und du regelmäßig Lebendfutter anbieten musst.
Bei einem Männer Überschuss sehe ich kein Problem, habe ich bei mir auch. Jeder Herr hat sein eigenes Revier und kleinere Kämpfe gingen bislang immer ohne Schaden aus. Es ist mehr ein Imponiergehabe als ein ernsthafter Kampf.
Allerdings wird auch schonmal ein Honiggurami oder Otocinclus verscheucht - bislang auch immer harmlos.

Corydoras als Alternative - ist eine komplett andere Beckenregion. Aber auch eine sehr schöne Besatzidee:)

Bin gespannt wie es weiter geht und wie sich dein Becken entwickelt :)

AznFafi 24.03.2016 22:27

Hallo Andrea!

Ja das Becken wird auf jedenfall dicht bepflanzt. Es kommt nächste Woche Pflanzennachschub. Ziemlich viel sogar find ich. Wegen den Revieren habe ich die Wurzeln so ca. hingestellt das sie die Bodenoberfläche in 3 Teile aufteilen.
Mit welchem Fisch würdest du anfangen einzusetzen nach 2 Wochen? Ich hätte gedacht zuerst einmal das Honiggurami Paar.

Grüße Nico :)

Schneewitchen 24.03.2016 23:17

Hi:)

Würde mit der unempfindlichsten Art anfangen, sprich wenn du dich doch noch für die Corydoras entscheidest, dann mit ihnen. Und dann Step By Step langsam aufstocken.

Habe da grade nochmal drüber nachgedacht, eigentlich wäre es wirklich besser nur zwei Arten für oben zu nehmen und dazu dann Corydoras für unten.
Sprich entweder Honigguramis + Dario Dario oder Honigguramis + Boraras Brigittae oder Dario Dario + Boraras Brigittae.
Da hättest du mehr von den einzelnen Fischarten, da sie sich freier entfalten können.

AznFafi 25.03.2016 19:14

Update

Nach langem Überlegen und Schneewitchen's Meinung habe ich entschieden das statt den Dario Dario's, eine kleine Gruppe Corydoras habrosus (12-14) reinkommen.
Die Corydoras werde ich als erstes kaufen :)

Schneewitchen 25.03.2016 21:44

Hi Nico!

Das klingt gut, die C. Habrosus stehen auch auf meiner Wunschliste, sind richtig hübsche Tiere:)

AznFafi 28.03.2016 23:55

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Update

Ich habe seit gestern die BIO CO2 Anlage angeschlossen und meiner Meinung nach sieht der Micranthemum umbrosum nicht so gut aus bezüglich Wachstum und Aussehen.
Außerdem bin ich auf wöchentliche Düngung umgestiegen anstatt jeden Tag 2ml hinzuzufügen. ^^
Für Freitag ist ein WW geplant und am Samstag kommen die Corys. Nur bin ich nicht sicher ob ich erst 7 Corys kaufen soll und danach wieder 7 oder gleich alle 14?
Grüße,
Nico!

Hannah 29.03.2016 00:26

Hi,

Dein Becken wird bestimmt sehr schön aussehen wenn es mal vollgewuchert ist.
Was ist denn für eine Beleuchtung drauf? Und was sind denn die Abmessungen deines Beckens?
Wenn du mit CO² düngst und solltest du bei lichthungrigen Pflanzen auch etwas mehr Licht. Will dir keinen Schrecken einjagen aber bei mir ist die Pflanze nie was geworden. ;)

Corydoras finde ich eine gute Idee, du kannst ruhig 15-20 Zwergpanzerwelse (corydoras pymaeus, hasbrosus, hastatus...) oder Aspidrasarten (also von einer Art natürlich) wenn du sie findest einsetzen.

AznFafi 29.03.2016 00:31

Hi,

die Beckenmaße wären 77x38x44 cm³.
Beleuchtung: 2 x 18W (glaube die Osram 865 und 840)
Ich weiß nicht welche von den weißer vom Licht ist, die mit dem weißeren Licht ist hinten.

Grüße,
Nico


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.