zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Nano-Becken (https://www.zierfischforum.info/nano-becken/)
-   -   30 L Nanocube - Noch unbewohnt (https://www.zierfischforum.info/nano-becken/99081-30-nanocube-noch-unbewohnt.html)

AstraAnna 14.02.2017 22:38

30 L Nanocube - Noch unbewohnt
 
Nach Jaaahren ( ich hab mich 2014 hier angemeldet. .) Ist mein Traum endlich in Erfüllung gegangen : ein Aquarium. Nach 15 Jahren der Abstinenz. Ich hatte in meiner Jugend für 4-5 Jahre Aquarien, allerdings fast alles wieder vergessen. ..hätte ich ja nicht gedacht.

Jedenfalls läuft es sich seit knapp 2 Wochen ein.
Ausgestattet mit dem Dennerle Eckfilter, Heizung bei 24 Grad und verschiedenen Pflanzen. Welche genau kann ich Euch nicht sagen, da habe ich den Fachverkäufer einfach vertraut. Die Wurzel ist künstlich, nur so am Rande.
Bezüglich Besatz bin ich noch unsicher und weiß einfach nicht, was da möglich ist. Die Quellen gehen da, wie ich finde recht weit auseinander.
Ich hätte total gerne ein Betta-Männchen. Der Verkäufer sagte jedoch, dass es für diesen alleine recht einsam werden könnte. (?)
Nun bin ich unschlüssig. Garnelen möchte ich auf keinen Fall, die finde ich ehrlich gesagt etwas unheimlich.
Für einen Betta + andere Fische ist wiederum zu wenig Platz.
Nicht so ganz einfach.
Ich werde morgen jedenfalls nochmal in einen Laden gehen und mich beraten lassen. Inklusive der Suche nach einer roten oder lila Pflanze als Farbakzent.
Für Tipps bin ich jedenfalls dankbar !
http://img5.fotos-hochladen.net/thum...jh2c_thumb.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/thum...anpi_thumb.jpg

Wasserwelt 14.02.2017 23:09

Zitat:

Zitat von AstraAnna (Beitrag 855881)
Ich hätte total gerne ein Betta-Männchen. Der Verkäufer sagte jedoch, dass es für diesen alleine recht einsam werden könnte. (?)


Ich werde morgen jedenfalls nochmal in einen Laden gehen und mich beraten lassen.

Hallo AstraAnna

Was der Verkäufer dir gesagt hat, ist schlicht und einfach Unsinn.
Den Betta Splendens kannst/sollst du alleine im Becken halten. Sind nämlich noch weitere Fische im Becken, hat der Kampffisch Stress und Stress bedeutet anfällig für Krankheiten.
Also, einen Betta Splendens einsetzen und gut ist. ;)

Lass dich nicht im Zooladen beraten, dass geht meistens daneben und zugunsten des Zooladens. Informiere dich im I-net, durch Bücher und gehe anschließend vorbereitet in den Laden.

Jasonsbaba 16.02.2017 19:36

Hallo Astra Anna,

Schön das Du wieder zurück zur Aquaristik gefunden hast.

Ich denke das ein solches Becken geradezu für einen Kampffisch gemacht ist.

Als Mitbewohner könnten auch Schnecken in Frage kommen,da gibt es recht ansprechende Arten die sich im Aquarium selten oder gar nicht vermehren.

Was schönes rotes für ins Nanobecken?
Wie wäre es mit "Alternanthera reineckii ". Mini - Zwergpapageienblatt ,hab ich mir auch gerade bestellt.

Gruß Joachim


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.