zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.11.2015, 08:27   #31
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Hi,
das kann ich so bestätigen/ergänzen.
Rennschnecken und Geweihschnecken kriechen gerne mal weit aus dem Wasser, was ihnen nicht immer gut bekommt... Auch die Mini-Tylomelania sind mir schon abgehauen.
Posthorn, -Blasen,-Turmdeckelschnecken nicht, die hatte ich auch schon in offenen Becken.


Viele Grüße von Stefanie
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.11.2015   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.11.2015, 08:33   #32
SunflowerCK84
 
Registriert seit: 07.09.2015
Ort: Hassloch (Palz)
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 10
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ok, das hilft uns schonmal weiter.
Danke für eure Antworten [emoji106]

LG Carina
SunflowerCK84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2015, 12:30   #33
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo Susanne,

du kannst mal mit einem Brokoliröschen oder einer dünnen Scheibe Gurke testen. Bei meinen bleibt manchmal nicht mal mehr was von der Schale übrig.

Aktuell hab ich übrigens ein kleines offenes Quarantänebecken mit Posthornschnecken, weil es etwas zu viele wurden. Da ist noch keine raus "geschneckt".
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2015, 14:39   #34
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 846
Abgegebene Danke: 64
Erhielt: 130 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hi Dani,

Ich hab das auch schon Sonne gesagt, von der ich 2 Schnecken bekommen habe, die ja angeblich sooo Verfressen sind. Anscheinend finden die bei mir genug Reste vom Fischfutter, mein Gemüse verschmähen sie. Hab schon alles probiert, Gurke, gekochte Möhre oder Blumenkohl, überbrühter Spinat oder Löwenzahn, Apfelstückchen usw. Das liegt nur rum und zerfällt.
Nur an den Welstabs knabbern sie. Komisch
Auch die vielen PHS ernähren sich so nebenbei, die gehn auch nicht ans Gemüse.

Geändert von Schneckinger (09.02.2016 um 19:24 Uhr)
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was sagt ihr dazu? ist das okay? NicoNardo Archiv 2012 3 18.03.2012 13:25
Hallo sagt... -Aquarius- Archiv 2009 4 18.07.2009 00:03
Hallo sagt .... flösselaal Archiv 2009 3 10.07.2009 23:53
Suche Internetadresse über Schnecken Wonnepropen1 Archiv 2003 3 11.03.2003 06:43
Gute Bücher über Schnecken und Krebstiere Annette B. Archiv 2002 1 16.02.2002 09:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:53 Uhr.