zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.08.2016, 20:44   #1
Fischling1
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 177
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Turmdeckelschnecken, pro und kontra

Ich betreibe ein Aquarium mit Sandboden, und überlege, Turmdeckelschnecken hineinzusetzen, die gewöhnlichen "gestachelten TDS", damit diese den Boden durchwühlen und pflegen können.

Es ist zu lesen, dass diese Schnecken tagsüber ein unterirdisches Dasein führten, und nur im Dunkeln mal herauskämen. Ich finde sie ja an sich auch ganz hübsch, und habe gar nichts dagegen, wenn sich mal einige zeigen.

Allerdings habe ich schon Aquarien gesehen, in denen sie zur Plage wurden, und auch am hellichten Tag in Scharen an den Scheiben klebten und an der Oberfläche schwammen. Das finde ich dann schon sehr unschön. Sogar die Fische schienen sich zu "ekeln", sie mochten keine Futterflocken mehr schnappen, man könnte ja eine Schnecke erwischen...


Wie verhalten sich TDS nach euren Erfahrungen? Sind sie wirklich nützlich, oder doch eher lästig? Durchwühlen sie Sandböden, oder halten sie sich doch eher außerhalb auf?

Für den Bereich außerhalb des Bodens möchte ich eher keine Schnecken, denn dort habe ich schon einige PHS, die ihren Job als Algenfresser sehr gut erledigen und mir auch gut gefallen.
Fischling1 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.08.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.08.2016, 21:10   #2
Madeleine1992
 
Registriert seit: 28.05.2016
Ort: Bernau
Beiträge: 182
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 4 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo =)

ich habe ca. 32 Schnecken am Anfang reingesetzt. Und ob sie aktiv sind oder nicht wechselt bei mir von Zeit zu Zeit. Manchmal liegen sie am Tag nur rum oder man sieht nur viele kleine Spitzen aus dem Boden gucken, manchmal kann man beobachten wie mal ein Paar die Scheibe oder an einer Pflanze hoch kriechen und manchmal sind viele auch Tagsüber draußen und "buddeln" fleißig im Boden rum.
Ob sie sich schon vermehrt haben weis ich garnich. Zählen ist ein Ding der Unmöglichkeit . Aber es kriechen einige sehr kleine rum. Bei denen bin ich der Meinung, das ich beim Kauf keine in dieser kleinen Größe dabei hatte. Werden wohl evtl doch Babys sein?

Im allgemeinen halten sie sich nur am Boden auf. Und die 3 die mal die Scheibe hoch kriechen oder sich ne Pflanze angucken stören ja auch nicht weiter.

Edit: TDS sollen gute Indikatoren für die Wasserqualität sein. Heißt, wenn alle oder der größte Teil aus dem Boden kommt und die Scheibe "hochflüchtet", stimmt irgend etwas nicht.
Das kann dir jemand anders aber sich besser und ausführlicher erklären =)

Geändert von Madeleine1992 (18.08.2016 um 21:15 Uhr)
Madeleine1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 21:59   #3
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo

TDS sind sehr nützliche Tiere im Aquarium, sie leben tagsüber versteckt im Bodengrund und "durchwühlen" diesen nach Futterresten etc.
Abends wenn das Licht im Aquarium aus ist, kommen die Schnecken auch mal aus dem Boden raus und sind "hängend" an den Scheiben zu sehen.
Wenn die TDS tagsüber in großen Mengen an den Scheiben zu sehen sind, kann man mit großer Wahrscheinlichkeit sagen, dass etwas mit der Wasserqualität nicht stimmt (u.a. Sauerstoffgehalt zu gering). Dafür sind diese Schnecken ein guter Indikator.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 22:05   #4
JonnyB
 
Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 427
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 61 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Hi.
Zitat:
Zitat von Fischling1 Beitrag anzeigen
Allerdings habe ich schon Aquarien gesehen, in denen sie zur Plage wurden
Schneckenplage bedeutet zu viel (Trocken-)Futter.

Danke: (2)
JonnyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2016, 20:30   #5
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.445
Abgegebene Danke: 461
Erhielt: 1.624 Danke in 895 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

wenn Turmdeckelschnecken nach starker Vermehrung in sehr großer Zahl auch tagsüber ausserhalb des Bodengrundes das gesamte Becken bevölkern (also nicht alle zur Wasseroberfläche streben), hat das oft seinen Grund darin, dass sie (gerade auch wegen der hohen Population) im Bodengrund nichts Fressbares mehr finden. Der Hunger treibt sie raus!

Es muss also nicht immer schlechte Wasserqualität sein. Aber natürlich sollte man auch das vorsorglich überprüfen!

Gruß,
Otocinclus2

Danke: (3)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2016, 21:04   #6
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.134
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 254 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Hallo,

am Anfang hat mich das ganz verrückt gemacht und ich habe einige Male den Sauerstoffgehalt getestet. Unsere Turmdeckelschnecken kommen um sieben Uhr abends raus und kriechen nach oben, nicht erst wenn das Licht ausgeht. Im Netzschmerlenbecken machen sie das erst in tiefster Nacht, gar nicht so dumm.

Liebe Grüße
Annette
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2016, 00:03   #7
BlackMollig
 
Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

An den TDS siehst du auch gut ob du zu viel fütterst. Wenn du meinst es sind zu viele und werden zur "Plage", sammelt sich zu viel Futter an das die anderen Tiere nicht rankommen oder nicht fressen weil es zu viel ist. Aber das ist bei den meisten anderen Schnecken auch so.
LG
Max

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
BlackMollig ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.08.2016   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pro/kontra PH-Messgeraet/Troepfchentest Inni Archiv 2009 6 06.11.2009 08:32
Pro und Kontra von 24 std. laufen des Filters schlaflos81 Archiv 2009 28 08.09.2009 20:35
Kakadu kontra Ramirezi dragstar Archiv 2003 4 09.04.2003 12:47
Vergesellschaftungen pro oder kontra ! Francesca Archiv 2002 7 28.01.2002 00:48
Pro und Kontra Artaquarien? Sylvia m Archiv 2001 8 07.12.2001 00:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:00 Uhr.