zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.01.2018, 14:23   #31
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 57
Erhielt: 39 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Hi Ruth,

Luna verschläft fast den ganzen Tag in ihrem Körbchen und kommt ab und zu mal runter zum Fressen und legt sich manchmal zu mir aufs Sofa, wenn sie gerade Lust hat. Da hat sich nichts geändert. Phlegmatisch ist sie immer noch .

Ja, ja, zu viel auf den Rippen habe ich auch. Die Tierärztin hat mich auch direkt vorwurfsvoll angeschaut, als sie die Katze wog. Da habe ich aber gleich klargestellt, dass ich die Katze erst seit kurzem habe und nicht Schuld bin an ihrem Übergewicht, auch wenn ich so aussehe ...

Solche Leckerlies haben wir gar nicht. Vom Trockenfutter ist sie auch fast weg. Sie bekommt morgens und abends so ein kleines Döschen (85 bzw 100 g), davon futtert sie aber meist nur die Hälfte. Also so richtig viel ist das nicht. Gekochtes Huhn habe ich noch nicht probiert, das werde ich mal versuchen.
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.01.2018   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.02.2018, 14:30   #32
Risen Raven
 
Registriert seit: 09.06.2015
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Liebe Bianca,

auch von mir mein Beileid zu deinem Verlust. Ich finde es super von euch, daß ihr euch so einfach der Katze angenommen habt.

Zum Futter wurde ja nun auch schon was geschrieben. Kein Getreide, kein Zucker und einen möglichst hohen Fleischanteil. So weit richtig. Zur Fütterung von Rohfleisch und gekochtem Fleisch möchte ich einwerfen, bitte nicht zuviel. Das barfen von Katzen ist doch etwas komplizierter als das von Hunden. Als ich mich näher mit dem Thema auseinander gesetzt habe, hieß es, nicht mehr wie 20% in der Woche roh zu füttern. Alles was darüber liegt, muß supplementiert werden.

Eine sehr gute Seite zum Thema Katzenfutter und deren Inhalt gibt es auf Hauspuma.de. Ein guter Shop um Katzenfutter online zu bestellen ist Sandras Tieroase. Bei Fragen steht Sandra mit Rat zur Seite. Kann allerdings etwas dauern, bis sie antwortet. Ist ein kleiner Privatbetrieb mit wenig Personal. Dafür bekommt man ehrliche Antworten.

LG Bianca
Risen Raven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2018, 18:25   #33
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 57
Erhielt: 39 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Hallo Bianca ,

oh, eine Namensvetterin .

Danke für die Infos und den Link.
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 20:23   #34
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 57
Erhielt: 39 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Hi,

wir machen Fortschritte ... Lünchen hat heute den ersten Fuß nach draußen gesetzt, bisher war es wohl noch zu kalt. Die Erkundung des Gartens hat ca. 5 Minuten gedauert, aber immerhin.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Und sie hat einen Fan ...
Click the image to open in full size.
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 06:07   #35
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.837
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 148 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo Bianca

Schön das es der süßen gut geht und sie hat einen Fan ❤️ Nee wirklich?😁

Es wird ja jetzt bald etwas wärmer, dann wird sie in der Sonnen liegen und brutzeln. 😺

Freue mich für euch alle.

Lieben u d herzlichen Gruß
Ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 15:52   #36
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 57
Erhielt: 39 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Hi Ruth,

meinst Du in etwa so ?

Click the image to open in full size.
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 19:27   #37
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.837
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 148 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hey Bianca

Ja, das wird ihr gefallen, in der Sonne liegen.
Ihr mögt sie also?❤️
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 19:31   #38
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 57
Erhielt: 39 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Ruth, was für eine Frage, klar doch .
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 12:51   #39
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 57
Erhielt: 39 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Hallo Ihr Katzenfreunde ,

ich bin gerade etwas niedergeschmettert. Luna humpelt eigentlich schon seit sie bei uns ist. Ich war direkt im Januar mit ihr beim Tierarzt, beim ersten Besuch ist nichts aufgefallen, kurz darauf beim zweiten Besuch (weil sie eine Vorderpfote gar nicht mehr belastete) ist aufgefallen, dass der Schulterknochen seltsam hochsteht und vergrößert ist.

Luna bekam Schmerzmittel, sie hat das Bein wieder belastet, humpelte aber fröhlich weiter. Die Tierärztin vermutete eine alte Verletzung - ich konnte auch nicht sagen, ob Luna schon bei meiner Mutter humpelte.

Nun habe ich meine Schwester befragt, die v.a. in den letzten Monaten vor dem Tod meiner Mutter sehr oft bei ihr zu Besuch war. Sie ist sich sicher, dass Luna nicht gehumpelt hat.

Also bin ich gestern nochmals zum Tierarzt. Sie vermutet nun einen Tumor, konnte gestern aber kein Röntgenbild machen. Dafür soll ich nächste Woche wiederkommen.

Wobei sie mir direkt keine gute Prognose stellte. Wenn es tatsächlich ein bösartiger Tumor (Osteosarkom) ist, könne man eh nichts machen. eine Amputation würde sie einer Katze in dem Alter nicht zumuten. Also Schmerzmittel geben und schauen, wie lange es gut geht ...

Ich bin gerade am überlegen, ob ich ggf. direkt einen Termin in einer Tierklinik ausmache. So ganz will ich die Prognose nicht hinnehmen.

Hach, das ist jetzt gar nicht schön. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen oder kann mir ein gutes Katzenforum empfehlen.

Danke schön.
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 21:16   #40
Ubiview
 
Registriert seit: 28.12.2017
Ort: Großraum Stuttgart
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo Bianca,

momentan ist das nur eine Vermutung, die kann (hoffentlich) völlig falsch sein.

Ich kann dir dieses Forum empfehlen, da bin ich seit 10 Jahren dabei, wenn auch die letzten Jahre nicht mehr sehr aktiv:

http://gesundeskatzenleben.com

Viele Grüße Bettina
Ubiview ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.04.2018   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Habe ich eine Fischsuppe? WelsL184 Archiv 2012 2 27.04.2012 21:46
Habe eine Alge...? Marco123456 Archiv 2003 6 26.10.2003 06:30
Ich habe mein 325 L AQ eingerichtet und habe mal eine Frage! intraday Archiv 2002 9 14.08.2002 16:02
Voting für eine Katze Jacky Archiv 2002 21 08.07.2002 14:58
Hilfe, unsere Katze ist lebensmüde Daniela Lorck Archiv 2002 8 04.06.2002 21:35


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.