zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.03.2018, 14:05   #1
Schekspier
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.02.2018
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kunstköder kaufen?

Hallo Leute,

wo kauft ihr euren Angelzubehör? Ich möchte günstig Kunstköder kaufen und brauche eure Hilfe. Kennt jemand eine Seite, wo ich die Kunstköder günstig kaufen kann?

Danke!
Schekspier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 19:25   #2
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.037
Abgegebene Danke: 35
Erhielt: 111 Danke in 68 Beiträgen
Standard

Moin

Und so eine Frage stellst du in einen Forum, in dem die Leute Tiere nach Möglichkeit lange Zeit in möglichst Guten Umständen zu betreuen anstatt sie zu fangen und ggf zu töten?

Egal, dein Stil lässt mich irgendwie an einen sich hier schon länger lächerlich machenden Troll denken. Demzufolge keine weiteren Worte.
Vanjimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.03.2018   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.03.2018, 20:50   #3
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 662 Danke in 498 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Vanjimmy Beitrag anzeigen
Moin

Und so eine Frage stellst du in einen Forum, in dem die Leute Tiere nach Möglichkeit lange Zeit in möglichst Guten Umständen zu betreuen anstatt sie zu fangen und ggf zu töten?

Egal, dein Stil lässt mich irgendwie an einen sich hier schon länger lächerlich machenden Troll denken. Demzufolge keine weiteren Worte.
@ naja Jimmy, die Frage ist extra so gestellt, der Tr.... weiß sehr wohl, dass er in einem aquaristischen Forum schreibt
Und nicht nur einfach in EINEM - er weiß sogar ziemlich sicher in WELCHEM.

Wer ignoriert wird, verliert die Motivation
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 09:32   #4
Kolibrii
 
Registriert seit: 07.03.2018
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ach Leute,macht Ihn/Sie nicht so fertig!
Ja,Er mag das Forum vielleicht verfählt haben,aber er hat doch ganz höflich gefragt!Bestimmt wusste Er/Sie nicht wohin mit der Frage
Also ich habe nichts gegen solche Fragen,soll doch jeder das Fragen was er möchte!
Oder liege ich da falsch!?

Wer weiter helfen möchter,der kann es tun,wen es stört,einfach ignorieren.
Ich mache das immer so.Er/Sie tut mir echt leid,wird sich sicher nicht mehr hier im Forum melden,schade!

Aus diesem Grund,als ein kleines Trostpflaster,hier von mir eine wo du viele,sehr schöne Kunstköder finden kannst!
Das weiss ich,weil mein Bruder auch sehr gerne zum Angeln geht,und ich ihm öffter mal etwas da kaufe und schenke.
Jeder entscheidet für sich selbst,ob er die Fische isst oder dann eher nicht!

Lieben Gruss

Geändert von Schneckinger (15.03.2018 um 16:08 Uhr)
Kolibrii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 10:08   #5
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.325
Abgegebene Danke: 119
Erhielt: 221 Danke in 184 Beiträgen
Standard

Das sagt genau der Richtige
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 16:02   #6
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.438 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Hi Leute,

es gibt durchaus Aquarianer die AUCH Angler sind. Mir ist diese Kombination durchaus bei einigen aktuellen und früheren unserer Foris bekannt. Was spricht denn auch dagegen?

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 18:54   #7
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.401
Abgegebene Danke: 260
Erhielt: 675 Danke in 442 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schneckinger Beitrag anzeigen
Was spricht denn auch dagegen?
Nun, vielleicht z.B. das hier...?

http://www.daserste.de/information/w...erzen-100.html
http://www.fischwissen.ch/fischwohl/...i-fischen.html
https://www.welt.de/wissenschaft/art...empfinden.html


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 19:55   #8
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.122
Abgegebene Danke: 372
Erhielt: 350 Danke in 200 Beiträgen
Standard

Ich nehme an das Du Vegetarier bist, richtig?

Auch Schlachtvieh jeder Art empfindet Angst und Schmerz, egal wie viel Mühe sich gute Schlachter und gute Schlachthöfe geben. Wenn man also meint Schmerz und Angst der Fische sprechen gegen Angeln, dann sollte man konsequenter Weise weder Fisch noch Fleisch essen. Denn der Schmerz und die Angst der Schlachttiere würden dann ja auch gegen schlachten und Fleisch essen sprechen.

Natürlich nur wenn man denn konsequent ist.
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 20:38   #9
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 662 Danke in 498 Beiträgen
Standard

@hallo,
was für eine Diskussion - naja, warum nicht !

Klar sieht das jeder anders, ist doch normal.

Mir jedenfalls ist auch ein Mensch suspekt, der zu Hause Fische im Becken päppelt -
und die gleiche Art kurz drauf ganz ungeniert mit einem Köder "reinlegt " , aus dem Teich zerrt und anschließend in der Pfanne brät.
Wohlgemerkt - geangelte Fische sind ja nun mal auch nicht gleich tot .

Dein Vergleich hinkt DEUMB - Nichtvegetarier essen natürlich Fisch.
Aber doch nicht paraleel dazu fügen sie anderen Fischen Schmerzen zu - das ist m.M. nach der Unterschied.

Wäre ungefähr so, als hielte ich mir ein Minischwein als Haustier, und während ich mit ihm kuschle, esse ich ein fettes Schnitzel .

Es ist eine Sache, geschlachtete Tiere zu essen (übrigens sind Schweine und Rinder in der Regel SOFORT tod - ich weiß, wovon ich spreche - eben im Gegensatz zu geangelten Fischen) , aber zeitgleich Tiere der gleichen Art zu pflegen .
Ist meine ganz persönliche Meinung .
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 20:59   #10
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.401
Abgegebene Danke: 260
Erhielt: 675 Danke in 442 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Ich nehme an das Du Vegetarier bist, richtig?
Nein, ich bin kein Vegetarier.
Ich esse regelmäßig sowohl Fleisch, als auch Fisch.


Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Auch Schlachtvieh jeder Art empfindet Angst und Schmerz, egal wie viel Mühe sich gute Schlachter und gute Schlachthöfe geben.
Stimmt.

Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Wenn man also meint Schmerz und Angst der Fische sprechen gegen Angeln, dann sollte man konsequenter Weise weder Fisch noch Fleisch essen. Denn der Schmerz und die Angst der Schlachttiere würden dann ja auch gegen schlachten und Fleisch essen sprechen.
Dabei sollte man Eines nicht aus dem Auge verlieren:
Der menschliche Organismus ist (auch wenn Vegatarier und Veganer nicht hören mögen) auf die Verdauung zumindest auch tierischen Proteins ausgelegt. Es gibt auch Naturvölker (z.B. die Inuit) die sich fast nur von Fleisch ernähren. Und nahe Verwandte der Menschen, nämlich die Schimpansen, ernähren sich nicht rein vegetarisch, sondern gehen regelmäßig auf die Jagd nach Tieren.
https://www.schimpansen.mpg.de/20086/Jagdverhalten

Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Natürlich nur wenn man denn konsequent ist.
Die Frage nach konsequentem Verhalten ist meines Erachtens aber auch in einem anderen Bereich angesiedelt. Nämlich der Motivation, warum Lebewesen getötet werden.

Tiere zu töten, um sie aufzuessen, ist nicht nur für Tiere (u.a. auch für Fische) natürlich, sondern auch für Menschen.

Als Kind hab ich mal selbst geangelt. Ohne drüber nachzudenken. Und in meinem Freundes- und Bekanntenkreis habe ich auch heute noch einige Angler. Manche von denen bezahlen sogar teures Geld für Angeltouren z.B auf der Nordsee oder anderen Meeren. Nach der Motivation gefragt, haben sie ganz unverblümt geantwortet: "Weil es Spaß macht!" Und da ist es nicht selten der lange Überlebenskampf des Fisches am Haken, von dem dann gern erzählt wird - weil man selbst so hart kämpfen musste, um den Fisch anzulanden.

Und das macht für mich (der von militanten Veganern gar nichts hält) schon einen Unterschied: Ob ich ein Tier töte, um es zu essen, oder ob ich es töte, weil ich Spaß dran habe.


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aquarienkies Kaufen? Wo? elayot Technik und Zubehör 11 13.12.2012 07:49
Wurzel kaufen? Maus189 Archiv 2010 14 19.06.2010 16:19
Was haltet Ihr davon? Kaufen oder nicht kaufen? Thomas P. Archiv 2003 16 03.05.2003 13:03
Kaufen oder nicht kaufen, das ist hier die Frage ...... Thomas P. Archiv 2003 17 12.02.2003 13:32
gebrauchte UOA kaufen? Petra Sw. (Amy) Archiv 2002 2 11.04.2002 23:42


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:42 Uhr.