zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 18.04.2010, 17:16   #41
rabuf
 
Registriert seit: 02.12.2008
Beiträge: 1.678
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

<ironie>Mich nervt, dass ich für den Post über mir kein Danke geben kann</ironie>
rabuf ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.04.2010   #41 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.04.2010, 20:37   #42
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Und was mich noch tierisch nervt sind die Biete-Anzeigen ohne Preis!
Boah jeder muß doch wenigstens ne Richtung wissen was er für das Angebotene will!
trouble2009 ist offline  
Alt 19.04.2010, 21:29   #43
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Wobei das mit den neuen Funktionen eigentlich mehr als einfach ist.
magdeburger ist offline  
Alt 20.04.2010, 21:38   #44
Klabund
 
Registriert seit: 20.06.2001
Beiträge: 769
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Na wenn dieser Thread da ist, um sagen was einem nicht passt dann mach ich auch mit:
Jep, wie der Magedeburger auf findet, denke ich auch das die Mods mit dem schließen von Threads etwas vorschnell sind.
Ich weiss nicht, was schlimm daran sein soll mit fortlaufendem Gespräch auch ins Off-Topic abzudriften. So entwickelt sich jede menschliche Unterhaltung.
Und hier werden nun wirklich keine wissenschaftlich relevanten, einzigartigen Sachen besprochen. Wenn sich dann daraus etwas neues entwickelt, ist es doch gut.

Und zum Thema Quellen:
Die Meinung, das im Internet viel Mist steht, teile ich nicht. Das wird von den alten Medien immer gern verbreitet, damit ihr Bücherverkauf und Fernsehkonsum noch viele Jahre Gewinne abwirft. Das Net kann auch sehr gut Quellen liefern, eigentlich sogar besser als die alten Medien.
Aber mich persönlich stören hier auch oft Tatsachenbehauptungen, die schon irre klingen, und wenn man dann nach einer Quelle fragt kommt sogar "das hat mein Kollege gesagt, der ist seit vielen Jahren Aquarianer und kennt sich aus". Nun ja. Dazu muss man wohl nichts sagen.
Klabund ist offline  
Alt 20.04.2010, 22:46   #45
Yuna
 
Registriert seit: 26.08.2009
Beiträge: 402
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

->Die Meinung, das im Internet viel Mist steht, teile ich nicht. Das wird von den alten Medien immer gern verbreitet, damit ihr Bücherverkauf und Fernsehkonsum noch viele Jahre Gewinne abwirft. Das Net kann auch sehr gut Quellen liefern, eigentlich sogar besser als die alten Medien.<-

Und trotzdem weiß ich nix von Schleierschwänzen, obwohl ich sie vor nem Jahr noch im Teich hatte, Klabund?

Wenn du die Meinung vertrittst, dass jemand sich im Internet einlesen kann musst ja wohl auch zugeben dass ich noch Ahnung von Schleierschwänzen hab .
Yuna ist offline  
Alt 20.04.2010, 23:11   #46
Klabund
 
Registriert seit: 20.06.2001
Beiträge: 769
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Yuna Beitrag anzeigen

Und trotzdem weiß ich nix von Schleierschwänzen, obwohl ich sie vor nem Jahr noch im Teich hatte, Klabund?

Wenn du die Meinung vertrittst, dass jemand sich im Internet einlesen kann musst ja wohl auch zugeben dass ich noch Ahnung von Schleierschwänzen hab .
Hehe, ach Yuna, sorry das ich geschwiegen hab, wollte aber keine Streitdiskussion (bin grad Papa geworden von einer kleinen Tochter, die grad ein paar Tage alt ist, und hab somit genug "Diskussionen" zuhause). Sorry darum das ich privat nicht geantwortet hab
In meinen Augen gehören hochgezüchtete Schleierschwänze (und ich red nur von den doppelten Schleierschwänzen, die kleinen dicken, ich bin mir immer noch nicht sicher ob wir von den gleichen reden ) einfach nicht in einen Teich nach draussen.
Aber ich glaub wir einigen uns darauf, das wir uns nicht einig werden

Aber jetzt wird der Thread wirklich sowas von off-topic, wie es nur sein kann
Klabund ist offline  
Alt 21.04.2010, 06:54   #47
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Auch Schleierschwänze gehören hierher, denn Qualzuchten nerven auch. Vor allem das es immernoch Leute gibt die sowas kaufen. Keine Nachfrage, kein Angebot.
Und ja im Internet steht viel Scheiße. Das fängt bei Discus in 60 ltr an und geht bis zu Wabenschilderwelsen die für AQ's empfolen werden. Allerdings gibt es auch gute Seiten, die zu finden ist das Problem. Der Anfänger liest meist die Seite die auf sein AQ und seine Wünsche passt. Wenn eine Seite dabei ist wo Discus in 60 ltr gehalten werden dann geht das auch wenn 150 Seiten was anderes sagen. Das hinbiegen auf seine persönlichen Bedürfnisse und vorlieben, anstatt auf die Bedürfnisse der Fische ist hier das Problem.
magdeburger ist offline  
Alt 21.04.2010, 09:57   #48
Tetraodon08
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Klabund Beitrag anzeigen
Na wenn dieser Thread da ist, um sagen was einem nicht passt dann mach ich auch mit:
Jep, wie der Magedeburger auf findet, denke ich auch das die Mods mit dem schließen von Threads etwas vorschnell sind.
Ich weiss nicht, was schlimm daran sein soll mit fortlaufendem Gespräch auch ins Off-Topic abzudriften. So entwickelt sich jede menschliche Unterhaltung.
Und hier werden nun wirklich keine wissenschaftlich relevanten, einzigartigen Sachen besprochen. Wenn sich dann daraus etwas neues entwickelt, ist es doch gut.
oft ist es auch Ermessenssachen des Mods, ob er schließt oder nicht. Evtl. auch mal zu schnell. Aber dafür gibt es die Möglichkeit, sich per PN an einen Mod zu wenden. Dann kann es auch wieder geöffnet werden.
Wir sind eben Menschen mit unterschiedlicher Auffassung.

Was ist schlimm daran, wenn man oft ins OFFTOPIC abrutscht?
Ganz klar: der Thread wird unübersichtlich und keiner weiß nachher noch, worum es eigentlich geht. Sollte sich evtl. ein neues Problem bilden, kann man ein neues Thema erstellen. Dann wird da auch gezielter drauf geantwortet.
Deshalb werden teilweise OFFTOPICS gelöscht. Es gibt aber auch OFFTOPICS, die nur etwas erklären und dann ist gut. Die bleiben stehen.

EDIT: *** OFFTOPIC ***
Gratulation zur Tochter, Klabund.
Solche Offtopics bleiben auch stehen. Denn dafür bracht man keinen Thread eröffnen.
*** /OFFTOPIC ***

Geändert von Tetraodon08 (21.04.2010 um 10:00 Uhr) Grund: Nachtrag
Tetraodon08 ist offline  
Alt 21.04.2010, 10:54   #49
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Klabund Beitrag anzeigen
Jep, wie der Magedeburger auf findet, denke ich auch das die Mods mit dem schließen von Threads etwas vorschnell sind.
Zitat:
Zitat von Tetraodon08 Beitrag anzeigen
oft ist es auch Ermessenssachen des Mods, ob er schließt oder nicht. Evtl. auch mal zu schnell. Aber dafür gibt es die Möglichkeit, sich per PN an einen Mod zu wenden. Dann kann es auch wieder geöffnet werden.
Hallo.

Genau das ist der Punkt. Warum wird gemeckert, statt sich mit dem Mod, der geschlossen hat auseinander zu setzen? Oder sich an nen anderen zu wenden?
Ich vermute, dass zu 99% immer der einfache weg genommen wird: Es hin nehmen und zu gegebener Zeit aufregen, getreu dem Motto -Ich habs ja gleich gesagt-

Ich sags nochmal in aller deutlichkeit: Wenn jemanden das Verhalten eines Mods nicht passt, hat er die Möglichkeit sich an den Admin (hoefti) oder einen anderen Mod mit entsprechender erklärung zu wenden.
In Sachen schließung: Einfach mal ne PN schicken, darum beten nochmals zu öffnen und fertig.

Man (die Mods) können nur dann was ändern, wenns zum Zeitpunkt des geschehens angesprochen wird und nicht erst irgendwann später, wenn die sache schon gegessen ist.
DarkPanther ist offline  
Alt 21.04.2010, 14:33   #50
Carter
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 1.437
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mollyfisch Beitrag anzeigen
hey,

mich nerft, dass ich immer irgendwelche fragen per private nachricht geschickt bekomm, und manchmal gar keine ahnung hab, worum es eigentlich geht. im moment nerft das wirklich, ich dachte immer, die wären da um PRIVATE (kontoverbindung, adresse, etc.) sachen zu klären und nicht zum fragestellen.

hier mal eine über die ich mich besonders aufgeregt hab. und dann kommen als noch so kommentare, hoffentlich antwortest du heute noch, ich bin auch kein roboter, der stundenlang am pc sitzt und nur darauf wartet, dass wir irgendwelche leute ohne richtige informationen fragen stellen.
Was findest du daran dfumm, dass heisst nur das manche leute tatsächlich annehmen, dass du in diesen belängen kompetent wärst.
ich bekomme ziemlich häufig fragen von neulingen zur haltung von garnelen krebsen und ähnlichem.
Nur, damit ,manche das hie rnicht vergessen, in diesem forum geht es weder darum sein ego zu füttern, noch sich selbst durch irgenetwas zu brüsten, es geht vorrangig darum, die interessen auszutauschen, zu diskutieren und um anderen die bestmögliche hilfe zu bieten.
Carter ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.04.2010   #50 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Thema geschlossen

Stichworte
nervt forum

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
amazonwerbung nervt! Fritz at SOL Archiv 2003 22 06.08.2003 14:56
Einloggen, PHP Fehler, es nervt Martin Krüger Archiv 2002 0 18.10.2002 21:43
zeitschaltuhr ja! aber meine nervt kai havaii Archiv 2002 10 12.04.2002 18:56
Bio-Co2 Nervt!!! Dominic Archiv 2001 2 19.12.2001 03:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:00 Uhr.