zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 26.10.2013, 12:33   #471
Fischmama Delko
 
Registriert seit: 23.03.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 1.618
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also seit 3 Jahren habe ich jedes Jahr alle TÄ im Umkreis von 60km angeschrieben, bin hingegangen...Nur Absagen.

Mein Freund arbeitet seit knapp 20 Jahren bei der Dillinger Hütte.

Dort habe ich mehrere Praktika gemacht, mich mehr mal in verschieden Bereichen beworben. Ich kam immer bis zum Vorstellungsgespräch und wurde dann immer mit dem gleichen Satz abgewiesen. Sie müssen erst Intern einstellen und die Frauen kommen aus dem Mutterschutz, da ist kein Platz frei...

Mir egal, ich such einfach weiter. Bis ich was hab, jetzt lass uns bitte das Thema wechseln, es macht mich langsam wahnsinnig.

Konntest du mal schlafen??
Fischmama Delko ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.10.2013   #471 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.10.2013, 12:38   #472
Bizzi
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Forchheim
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fischmama Delko Beitrag anzeigen
Also seit 3 Jahren habe ich jedes Jahr alle TÄ im Umkreis von 60km angeschrieben, bin hingegangen...Nur Absagen.

Mein Freund arbeitet seit knapp 20 Jahren bei der Dillinger Hütte.

Dort habe ich mehrere Praktika gemacht, mich mehr mal in verschieden Bereichen beworben. Ich kam immer bis zum Vorstellungsgespräch und wurde dann immer mit dem gleichen Satz abgewiesen. Sie müssen erst Intern einstellen und die Frauen kommen aus dem Mutterschutz, da ist kein Platz frei...

Mir egal, ich such einfach weiter. Bis ich was hab, jetzt lass uns bitte das Thema wechseln, es macht mich langsam wahnsinnig.

Konntest du mal schlafen??
Hi

Ich dachte es geht hier um "Warum bin ich so fröhlich" ...????
Kopf hoch. Solange man nicht aufgiebt hat man immer eine Chance .

Mfg Tobias
Bizzi ist offline  
Alt 26.10.2013, 12:48   #473
CerealFish
 
Registriert seit: 08.10.2013
Ort: Hautzendorf
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Jessi,

ja, mit dem einschlafen geht's wieder besser.
Oft wird es zwar spät (1:00) früh, aber mit lesen und Tee oder Kakao funkt das ganz gut.

Das ich jetzt ein Aquarium im Arbeitszimmer habe hilft auch, es ist entspannend den Schnecken zuzusehen.

Ich mag Schnecken, als Kind hatte ich eine Zeitlang zwei Weinbergschnecken als Haustiere.

LG, Peter
CerealFish ist offline  
Alt 26.10.2013, 13:09   #474
Fischmama Delko
 
Registriert seit: 23.03.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 1.618
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey, Peter, freut mich, dass ich dir helfen konnte.
@ Tobias, ich werde nie mals aufgeben. Das liegt nicht in meiner Natur

Ja,ja, die lieben Haustiere.
Ich hab als Kind alles angeschleppt was irgendwie gelebt hat.

Wir hatten mal nen 30x40 Glaskasten da rum stehen, da hab ich mel ne Blindschleiche drin gehalten. Bis sie mir leid getan hat und ich sie nach 2 oder 3 Tag wieder frei ließ

Einmal kam mein Onkel an, er war Zeitungsbote in unserem Dorf. Er brachte mir ein Igelbaby. Er hatte gesehn, wie dessen Mama überfahren wurde und das kleine da rum irrte. Er sah sich noch um, aber es war das einzige Baby.

Die erste Nacht schlief der kleine in meinem Bett. Er hat gewein wie ein richtiges Baby, das hat mir so leid getan. Er hatte damals 120g. Ich zog ihn auf, so gut es ging. Hab ihn an Lebendfutter gewöhnt und ihm draußen Plätze gezeigt, wo er Futter findet. Das war Papas Bedingung. ich durfte ihn aufziehen, musste ihm aber versprechen, dass ich ihn auswildern werde.
Er dachte, ich schaffe es nicht und der kleine würde ohne die Mutter eh eingehen.
Von wegen. Nach nem halbem Jahr im September hatte er 600g und wusste wos was zu holen gab. Er konnte sogar Eier knacken.

Das ist jetzt knapp 10 Jahre her. Im Sommer war er bei meinen Eltern hinterm Haus. Sie waren sich ganz sicher, dass er es war. Er war ganz zutraulich und hatte das Geräusch gemacht, das meiner immer gemacht hat. Wir haben vorher schon viele Igel gefangen, aber nur der eine hat dieses "HUFF" gemacht. Sein Name war/Ist Percy, das heißt, der über Felder wandernde. Da Igel weite Strecken zurücklegen, dachte ich, dass der Name gut zu ihm passt.
Fischmama Delko ist offline  
Alt 26.10.2013, 18:49   #475
engill
 
Registriert seit: 02.02.2013
Ort: in der nähe von München
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Och wie süß <3 :)
Ich habe früher, als wir noch kein Aquarium hatten, auch alles mögliche gefangen. Schnecken im Schuhkarton, Regenwürmer (mein Opa war Angler), und Blasenschnecken im Marmeladenglas. Das ganze ging soweit dass ich dann in der Grundschule (2. Klasse) ein Referat über Blasen und Posthornschnecken gehalten habe.:rolleyes:

Aber jetzt zum Thema zurück: Ich bin nach einem erfolgreichen Shopping-Tag natürlich glücklich :D

LG engill
engill ist offline  
Alt 27.10.2013, 11:45   #476
Aquamolly
 
Registriert seit: 17.09.2013
Ort: Lutherstadt Wittenberg
Beiträge: 257
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ihr Lieben,
hab heut ne Einladung zu ner Halloween-Party bekommen. Da freu ich mich drauf. Mal wieder bissel verkleiden und rumspinnen .

Und das Wetter ist mal wieder herrlich. Sonne bis zum abwinken. Was kann es
Schöneres geben.

Zum Thema Viecher aus Wald und Wiesen. Mein Sohn schleppt auch immer irgendwas an, hier ich hab dies und jenes gefunden. Wo ich dann schon immer sagen muss, zurück zum Fundort .

Naja und Igel hats hier ewig viele, aber es kommen nur die in die Kiste die wirklich zu klein sind. Kenn das noch aus Kindertagen bzw Abizeit. Hab danach in Hannover gelebt, und in ner Großstadt kommt man mit Viechern net so in Kontakt.

Jetzt wieder auf dem Land hab ich die Igelkiste schon vorbereitet . Mal schauen wer dieses Jahr einzieht.

LG Molly
Aquamolly ist offline  
Alt 27.10.2013, 14:43   #477
engill
 
Registriert seit: 02.02.2013
Ort: in der nähe von München
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

bei uns ist heute nicht so schönes Wetter...
Habe trotzdem einen Spaziergang gemacht und Erlenzapfen gesammelt. Und das war nicht so leicht, denn es hingen noch alle am Baum. Also erstmal einen 4m langen Stock geholt und dann den Ast an dem die Zapfen waren runtergezogen. Achja das war lustig. Hoffentlich hat das keiner Gefilmt, sah nämlich garantiert extrem affig aus

Jetzt leide ich aber erstmal mit meinen Fischen. Denn in der Diele in der auch das Aquarium steht wird der Teppich gewechselt und die Wand gestrichen. Das heißt dass das Aquarium weggetragen werden muss. Erst wurden den Fischen 50% ihres Wassers geklaut dann wurden sie samt Schrank weggetragen. (Wellengang) und jetzt stehen sie in dem Schlafzimmer meiner Eltern ohne Licht und Pumpe zusammengedrängt in den restlichen 35l....
So dürfen sie jetzt ein paar Stunden verharren

LG engill
engill ist offline  
Alt 27.10.2013, 15:34   #478
muzz
 
Registriert seit: 17.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.443
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 8 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Tach,

und wieso füllste das Becken nicht wieder auf? Wie lange sollen sie denn in der Ecke stehen?
muzz ist offline  
Alt 27.10.2013, 17:31   #479
engill
 
Registriert seit: 02.02.2013
Ort: in der nähe von München
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wäre auffüllen nicht noch mehr Stress? Für das zurückschieben muss das Wasser ja wieder raus.
Sie übernachten da drinnen ja nicht. In spätestens einer Stunde, ist das Becken wieder voll und das Aquarium steht an seinem gewohnten Platz.

LG
engill ist offline  
Alt 27.10.2013, 17:35   #480
muzz
 
Registriert seit: 17.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.443
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 8 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Tach,

Na dann passts doch.
muzz ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.10.2013   #480 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Thema geschlossen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
warum?? heiko22091971 Archiv 2009 20 07.10.2009 13:59
Warum.... Gerrit_1987 Archiv 2003 1 03.11.2003 12:45
AS tod, warum? Juli87 Archiv 2003 4 23.03.2003 12:04
Warum Beleuchtungspause? kerstinmaier Archiv 2002 1 03.07.2002 12:02
warum kein ...... Newsmaker Archiv 2002 3 14.03.2002 07:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:03 Uhr.