zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 03.11.2010, 21:52   #61
Servus!
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

der fisch, der wie ein ferngesteuertes auto aussieht, ist noch nicht gezüchtet.
ich hab sogar schon drangedacht, ein mini uboot einzusetzen. aber nicht mal das zieht

der schalter ist schon gedrückt, in so fern, dass er mir armen frau beim schlauch anschließen hilft und auch mal den deckel hält...

was täte ich nur ohne ihn ?! grins

als ich das letzte mal fische beim d*hner hier bestellt hatte, war danach die flossenfäule im becken. ernsthaft sven! wann sind die denn bei denen angekommen? ich hatte fünft tage gewartet damals zwischen dort eingetroffen und abgeholt.
 
Sponsor Mitteilung 03.11.2010   #61 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.11.2010, 21:54   #62
clon
 
Registriert seit: 28.08.2010
Beiträge: 329
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich lass die bei denen nicht einsetzen. Sie kommen morgen an und werden dann direkt von mir abgeholt. Sie wurden ihrerseits am Dienstag Vormittag bestellt.
clon ist offline  
Alt 04.11.2010, 21:39   #63
clon
 
Registriert seit: 28.08.2010
Beiträge: 329
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Meine beiden neuen blauen Fadenfisch-Weibchen schwimmen nun munter im Becken. *zu Samara schiel*
Bin genau zur richtigen Zeit gekommen, da die Lieferung gerade kam.

Irgendwie kam ich aber zudem nicht an einem wunderschönen Segelkärpfling-Männchen (auch noch in einer Transporttüte nicht vorbei.
Aber so kommt wenigstens frisches Blut ins Becken.

Danke nochmal an Deine Tochter Sabine, die Guppyweibchen schwimmen natürlich auch und haben schöne Farben. (PS: Minis waren keine dabei )
clon ist offline  
Alt 05.11.2010, 20:51   #64
Baggi
Standard

Meine Mutter hat KEINE Metastasen!!! *jubel* *hüpf* *sing*
Sie mußte jetzt drei Wochen lang verschiedenste Untersuchungen hinter sich bringen und wir mußten warten warten warten auf die Ergebnisse - das letzte kam heute, 10 Tage nach der Untersuchung. Das ist eine soooooooooo lange Zeit, ich kann es euch nicht sagen. Sowas wünsche ich meinem ärgsten Feind nicht, es ist Psychoterror.

Aber jetzt ist die Sache erst mal überstanden und die schlimme Angst rückt nach und nach in den Hintergrund.
Danke an alle, die ein wenig die Daumen gedrückt haben!!

Baggi
Baggi ist offline  
Alt 05.11.2010, 21:06   #65
Melanie
 
Registriert seit: 02.09.2010
Ort: Zuhause
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Baggi,

ich freu mich ja so für dich und deine Mutter. Das ist ja super. Endlich aufatmen...
Melanie ist offline  
Alt 06.11.2010, 09:11   #66
Servus!
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Baggi,

das kann ich (leider) sehr gut nachvollziehen und ich freue mich sehr für euch!
 
Alt 06.11.2010, 12:04   #67
Baggi
Standard

Hallo Melanie, ich danke dir!

Hallo Sabine, es scheint, dass du ähnliche Erfahrungen machen mußtest/mußt. Ich habe das alles auch schon über Jahre bei meinem Vater mitgemacht, bis er letztendlich am Krebs verstorben ist vor zwei Jahren. Es ist elementar, wie so etwas das Leben verändert.
Ich hoffe, bei euch geht alles einen möglichst guten Weg. Drück dich!Freue mich immer, von dir zu lesen!!

Liebe Grüße!
Baggi
Baggi ist offline  
Alt 14.11.2010, 23:27   #68
Baggi
Standard

Hach, ich muß euch das jetzt kurz ans Knie labern, aber ich bin selbst so begeistert!
Meine Kleene (2 Jahre 3 Monate) ist seit einer ganzen Woche tagsüber trocken. Sie geht selbständig auf die Toilette, erledigt ihr Geschäft und schreit nach mir, wenn ich beim anziehen helfen soll. Find ich echt super!! Die Große war auch flott, aber so schnell nach dem zweiten Geburtstag hatte sie das nicht raus.
Windeln brauch ich nur noch eine für die Nacht, da gibt's wieder Platz in der Mülltonne! (über was man sich so freuen kann... )

Sorry, aber das mußte ich kurz loswerden, auch wenn es nur die Eltern von kleinen Kids nachvollziehen können.

Bis dann!
Baggi
Baggi ist offline  
Alt 15.11.2010, 00:10   #69
HQ_seppel
 
Registriert seit: 28.08.2010
Beiträge: 842
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 9 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Huhu,

ich kanns nachvollziehen, mein Kleiner wird im Dezember 3 und ist auch dabei trocken zu werden.

Hose hoch und runter und pullern klappt mittlerweile auch recht gut.

Leider schüttelt er einem zwischendurch einen Haufen aus dem Hosenbein

Gruß Sebastian
HQ_seppel ist offline  
Alt 15.11.2010, 08:58   #70
Baggi
Standard

Örgs, das mit dem Haufen kenne ich auch *schüttel*.
Ich habe die Tage erst einen Body mit spitzen Fingern in die Mülltonne befördert, weil ich nicht geglaubt habe, dass der je wieder sauber zu bekommen sei. Ich wollt's auch gar nicht versuchen...

Wann hat denn dein Kleiner Geb? Meine Große ist ein Silvesterkind!
Viele Grüße,
Baggi
Baggi ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.11.2010   #70 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Thema geschlossen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
warum?? heiko22091971 Archiv 2009 20 07.10.2009 13:59
Warum.... Gerrit_1987 Archiv 2003 1 03.11.2003 12:45
AS tod, warum? Juli87 Archiv 2003 4 23.03.2003 12:04
Warum Beleuchtungspause? kerstinmaier Archiv 2002 1 03.07.2002 12:02
warum kein ...... Newsmaker Archiv 2002 3 14.03.2002 07:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:12 Uhr.