zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   SMALL Talk (https://www.zierfischforum.info/small-talk/)
-   -   Der Kaffeeklatschthread (https://www.zierfischforum.info/small-talk/91050-der-kaffeeklatschthread.html)

Mii 24.05.2014 16:03

Hallo,

hoffentlich haben wir in 6 Wochen für alle einen Abnehmer gefunden. So toll sie sind, behalten können wir die nicht.

molly5592 24.05.2014 18:47

Hallo
Mal so als Frage nebenbei.
Kennt einer Schnecken Fressende Fische für ein 30 nano cube.
Blasen- und Posthornschnecken.
Lg

Mii 24.05.2014 18:52

Ja,

Wenigerus fuetterus.



Spaß beiseite. Einfach weniger Füttern. Die Vermehrungsrate der Schnecken wird fast nur übers Futter gesteuert. Deshalb einfach weniger Futter reinschmeißen und wenns viel zu viele sind, kann man anfangs auch absammeln um das zu beschleunigen.

aquastar 24.05.2014 19:26

Hi,
Ich hab mal eine Kurze Frage wenn ich Fische züchte darf ich die dann mit 14 Jahren verkaufen?

Bifi 24.05.2014 19:35

Hallo,

auch wenn das Thema schon ausdiskutiert ist und Mietzetatze sicher das richtige tut - Betriebsräte als Arschlöcher, nein das kann ich nicht stehen lassen.Ich bin seit über 15 Jahren im Betriebsrat und wir sind keine Arschlöcher sondern engagierte Mitarbeiter, die die Betriebsratstätigkeit neben ihrer eigentlichen Arbeit tun, natürlich ohne Anerkennung durch den Arbeitgeber.

Zitat:

Zitat von Rammkatze (Beitrag 770970)
Hoppla! Was wäre das für ein Arschloch-Betriebsrat? Und es hat sich ja erstmal gar nicht reinzumischen. Da es eine andere Abteilung bzw Beschäftigung ist, hat sich das Betriebsrat nicht einzumischen. Die könnten sich bei "Kettenverträge" einmischen, aber das hätten sie schon am Anfang machen sollen, bzw. aus dem Vertrag einen unbefristeten Vertrag zu machen. Ich hatte schon mal gehört, dass es solche Betriebsräte gibt, aber irgendwie nicht glauben wollen, dass sie mal gegen die Interessen der Arbeitsnehmers arbeiten statt dafür. :/
LG

Und die Aussage "der hat sich nicht einzumischen" ist einfach nicht wahr. Der Betriebsrat MUSS sogar in derartigen personellen Angelegenheiten gehört werden, gerade bei Einstellungen, Versetzungen, Ein- oder Umgruppierungen. Allerdings kann der Betriebsrat nur aus bestimmten Grünen widersprechen (siehe § 99 BetrVG http://dejure.org/gesetze/BetrVG/99.html).

Wenn der Arbeitgeber jemanden haben will, wird er den auch bekommen können und es ist NICHT der Betriebsrat der das verhindert.

In meiner Betriebsratslaufbahn sind wir schon oft bei Versetzungen gehört worden - dann fragt man den Betroffenen und wenn der sagt, dass er will - dann verweigert man natürlich auch nicht die Zustimmung.

Vielleicht ist es für Arbeitgeber ganz praktisch, den bösen Betriebsrat vorzuschieben, aber so ist das sicher in den allermeisten Fällen nicht.

Sorry, wenn ich mich etwas ereifert habe, aber das musste mal gesagt sein.

Rammkatze 24.05.2014 22:16

Bifi, ich habe mir ehrlich gesagt nicht alles durchgelesen, weil ich gleich nach dem ersten Satz das Gefühl hatte, dass du mich entweder falsch verstanden hast oder ich mich falsch ausgerückt habe.

Mir geht es im Endeffekt darum, dass der Betriebsrat für die Arbeitnehmer da ist, und ein Betriebstrat, das gegen Arbeitnehmer arbeitet, muss somit ein "Arschloch-Betriebsrat" sein, was ich nicht nachvollziehen kann und nicht akzeptieren kann. Bitte nicht damit verwechseln, dass ich das Betriebsrat allgemein für Arschlöcher halte. :)

Zu dem Punkt, dass der Betriebsrat sich nur in sehr bestimmten Fällen bei einer Einstellung sich einmischen darf, sind wir uns auch einig. Wenn ein mobbender Idiot kurz davor ist, eine Verlängerung zu kriegen, dann soll sich auch der Betriebsrat einmischen, im Interesse aller anderen Mitarbeiter! Aber da ich den Eindruck von Mietzetatze nicht hatte, dass es um so eine Situation geht, war ich so frei, und bin davon ausgegangen dass Mietzetatze nicht ein Problem wäre, wo sich ein Betriebsrat bei der Einstellung einmischen muss. ;)

Tut mir Leid, wenn ich mir beim ersten Beitrag zu knapp ausgedrückt habe, aber ich hoffe immer wieder auf gesunden Menschenverstand.

LG

Hannah 25.05.2014 00:33

Zitat:

Zitat von Mii (Beitrag 771092)
Ich wollte nie welche haben.
Aber faszinierend sind sie ja doch.



edit: keine Ahnung, warum die plötzlich auf der Seite liegen...

Och Mensch, sind die süss und auch noch eine Schwarze :eek::)

Mietzä 25.05.2014 01:24

@Mii

Gott sind die süss *Herzchen*


Memo an mich selbst: Nein,wir haben schon 2 1/2 Katzen

Hannah 25.05.2014 02:11

Zitat:

Zitat von Mietzä (Beitrag 771187)
Memo an mich selbst: Nein,wir haben schon 2 1/2 Katzen

Wem sagst du das....

Bin wieder irgendwie auf Suche nachdem mir in den letzten 9 Monaten 2 abgehauen sind... habe aber noch 2 wobei mein schwarzer Teufel alles verjagt was ihm in die Quere kommt. :mad::rolleyes::D und der andere sich mit dem Nachbarkater besser versteht.

http://up.picr.de/18355642je.jpg :D

http://up.picr.de/18240705vk.jpg

Sollen die 2 anderen doch bleiben wo der Pfeffer wächst, ich hab die Hoffnung aufgegeben. Die kommen eh nicht wieder, auch wenn ich sie über alles vermisse.

Mietzä 25.05.2014 03:01

Ach Hannah,das tut mir schrecklich leid mit deinen 2 :(
Ich weiß wie das is..eine unserer Katzen damals is auch nich wieder gekommen,allerdings sicher nich freiwillig..einer der Gründe wieso meine Katzen dazu verdammt sind drin zu bleiben,aber sicher is sicher,uns wurden schon zuviele überfahren..Allerdings treibt es auch keine von den 3 wirklich nach draussen..kenn das auch anders,hatte mal ein Geschwisterpaar,er war immer eher ruhig und alles..sie allerdings drängte immer nach draussen,das konnte ich ihr aber nich bieten,wie auch in einer Dg Wohnung..zum Glück waren Freunde aus Hamburg zu besuch und wir hatten vorher schon überlegt ob sie nich passend für ihre 2 anderen wäre ;) Seit sie dort ist (schon fast 4 Jahre) hat sie nie mehr irgendwo hingepinkelt oder sich anderweitig daneben benommen..
Sind deine kastriert? Niedlich sehen sie auf jeden Fall aus :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.