zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   SMALL Talk (https://www.zierfischforum.info/small-talk/)
-   -   Der Kaffeeklatschthread (https://www.zierfischforum.info/small-talk/91050-der-kaffeeklatschthread.html)

DarkPanther 23.04.2014 23:45

Abends deshalb nichts mehr essen, damit der Körper auf Fettverbrennung umstellt.

Fischmama Delko 24.04.2014 00:27

Hallo,

:eek:dann hab ich ja von grund auf wieder mal alles falsch gemacht:D:D

Alos wenn ich das jetzt richtig verstanden hab ist Stärke = langkettige KH und manchen länger satt, weil sie "stopfen":confused:

Das heißt, dass man darum von Kartoffeln so schnell satt ist??

Hab ich das in so weit richtig verastanden?

Was ist aber mit Kartoffelsuppe.
Also ich koche immer Fleischbrühe auf und schnibbel da Kartoffeln und Möhre rein knall noch ne Scheibe Brot drauf, schmecke es ab und ja ges durch die "Jackerliese", dann verfeiner ich es mit Sahne...

Das macht dick oder nicht:confused:

NebelGeîst 24.04.2014 01:00

Kommt drauf an wieviel Sahne du rein kippst :D

DarkPanther 24.04.2014 06:30

Brot und Kartoffeln sind kh.
Für tagsüber geeignet. Abends aber nicht.
Abends eher magerquark, Fleisch, Fisch usw.

Amnell 24.04.2014 08:34

Guten Morgen :)

Wenn ich das so lese, ahne ich was hier und da am Ernährungsplan meines Docs nicht so ganz hinhaut ... hrrrrm ... mal abgesehen davon, dass ich 5 Mal am Tag essen sollte und ich jedes Mal dachte, ich platz gleich. :(

Das mit dem Naschheisshunger abends am PC kenn ich auch Fischmama! Aber dagegen hab ich einen - zumindestens für mich - halbwegs guten Trick gefunden, um das große Genasche zu umgehen.
Einen Tropfen Honig auf einer Fingerspitze verteilen und gemütlich dran rumnuckeln. Ja, das sieht wirklich total doof aus, wenn man als Erwachsene 5 Minuten eine Fingerspitze im Mund hat, aber der Geschmack bleibt wirklich eine kleine Weile da und danach ist jedenfalls bei mir der Drang jetzt unbedingt was Naschiges zu bekommen weg. :D
Kannst ja einfach mal versuchen, aber nicht in den Finger beissen! ;)

Liebe Grüße,
Amnell

Mietzetatze 24.04.2014 10:42

Lustige Themen hier.

Aber auf die finger beissen statt Gummibärchen .... Nein niemals

Alles in Maßen und nicht in Massen.

NebelGeîst 24.04.2014 13:01

Wie sah denn der Ernährungsplan deines Docs aus? Ich sag ja nicht, dass die Diäten die KH ausm Speiseplan verbannen, wie Atkins z.B., nicht wirken. Ich zweifle nur an a) ihrem dauerhaften Nutzen und b) daran, dass sie gesund sind.
5 mal am Tag essen ist auch nicht verkehrt, es heißt dann halt auch jedesmal nur kleine Portionen essen, wenn du nach jeder Mahlzeit pappensatt bist, ist es zu viel. ;)

P.S.: Ich hab nur eine Mahlzeit am Tag, die dauert etwa 16 Stunden lang.. Das ist der Grund warum ICH keine Idealfigur hab xD
(allerdings einen BMI von 24,6 also im Normalbereich eines 31jährigen)

Amnell 24.04.2014 14:09

Huhu :)

@ Mietzetatze:
Grundlegend stimm ich dir ja voll und ganz zu, aber ich wollte einfach mal ganz ohne und so ein Heisshunger über ein paar Tage ist anstrengend. Da wird man erfinderisch! :D

@ NebelGeist:

Grundlegend sah der wie folgt aus:
Morgens 3 Scheiben (dunkles) Vollkornbrot oder 1 helles Brötchen mit Wurst/Käse, nix Süßes. Dazu schwarzer Kaffee, ungesüßter Tee.

Vormittags zum Füllen 4-6 trockene Reiswaffeln.

Mittags ein Essen (meist in Richtung 6 kleine, trockene Kartoffeln oder 200g Nudeln, etwas grünes Gemüse mit Olivenöl und ein Stück Fisch oder Pute).

Nachmittags ein kleines (50g) Sorbet oder einen bunten Obstsalat (freie Wahl, insg. 200-250g) mit Zitrone und Honig.

Abends (und da liegt wohl der Haken) entweder 100g Quark/Yoghurt (mager) mit 75g frischem Obst mischen oder eine klare Brühe mit einer Scheibe Brot und 100g grünen Salat oder 70g Haferflocken mit fettarmer Milch.

Ich schätze, wenn ich den Vormittag auf den Nachmittag und Abend gelegt hätte, dann hätte es was werden können und der Vormittag wäre leckerer gewesen. Aber immer nur stupide Reiswaffeln ab 13 Uhr ... da dreh ich wahrscheinlich durch! :D

Hab den 'tollen' Plan für mich jedenfalls abgehakt und schau mal, wie ich nächste Woche mit was neu anfange. Irgendwas muss ja irgendwann mal greifen. :rolleyes::)

Man sieht es nicht (mehr), aber ich esse eigentlich eh nicht viel und 5 mal am Tag ist für mich grundlegend der Horror. 3 mal ist hart an der Grenze, bei mehr wird mir schlicht und ergreifend übel, genauso wie Frühstück für mich eigentlich ein NoGo ist. Suboptimal, aber war schon immer so. :rolleyes:

16 Stunden am Tag ... eine Mahlzeit ... entweder ich schnall es nicht, oder ich hab sowas bisher noch nicht gehört! :confused: :)

Liebe Grüße,
Amnell

NebelGeîst 24.04.2014 15:59

Das heißt, dass ich eben die ganze Zeit am Essen bin.. :D

Konnte früher morgens auch schwer was runter kriegen, aber wenn ich nichts gegessen hatte, bin ich dann vormittags in der Schule in ein Loch gefallen, mit Kopfweh, Konzentrationsproblemen, Schwindel... Naja, damals wusste ich nicht, woran es lag, heute würd ich sagen, dass das Problem mit der Hirnnahrung schuld ist, also Glucose im Blut gefehlt hat. Zumindest wär das meine Vermutung.

Wenn der Speiseplan zur Gewichtsreduktion dazu führt, dass man mehr isst, als man normal essen würde, passt wirklich etwas nicht :D

aquastar 24.04.2014 16:44

Hi,
Hab mal eine Schnell frage ich war heute im diesem Aquaistik Geschäft http://www.top-aquaristik.de/ und die hatten Rotkopfsalmler es waren Wildfänge und ich wollte gerne welche mitnehmen aber die sahen so dünn aus zumindest sind meine jetztigen dicker :P ist das normal? Oder soll ich lieber Nachzuchten wählen?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.