zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   SMALL Talk (https://www.zierfischforum.info/small-talk/)
-   -   Der Schock - Thread (https://www.zierfischforum.info/small-talk/91113-der-schock-thread.html)

Simalia_123 02.07.2014 20:01

@Rammkatze:
Ja, das kann sein. Aber ich trau mich nicht, das Futter zu verwenden. Normal wenn da Viecher sind, ist das doch verdorben oder? Da nehm ich lieber was anderes.. (Ausserdem spür ich es grade ständig am Arm krabbeln..)

Oder kann man sowas verfüttern?
Die Tabs wären ja eigentlich noch nicht so alt.. Die hab ich vor ca 2 Monaten gekauft..

Und was sind das für Viecher?^^

Tobi_2201 03.07.2014 07:12

Tabletten mit Lebendfutter inklusive, da hatte ein Hersteller vielleicht einen Gedankenblitz ;-)

Mietzä 26.07.2014 18:16

Manchmal fragt man sich ob die Leute sich nich informieren können bevor sie die Tiere ins AQ setzen -.-

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeige...=searchhttp://

Hannah 29.07.2014 15:19

Zitat:

Zitat von Mietzä (Beitrag 779552)
Manchmal fragt man sich ob die Leute sich nich informieren können bevor sie die Tiere ins AQ setzen -.-

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeige...=searchhttp://

Pfffff, unfassbar! :mad::(

Fischmama Delko 03.08.2014 15:34

Hallo,

ich wollte grade das 60cm - Becken für die Macropoden auf bauen.

Hatte alles drin, Grund, Pflanzen, Deko, Filter...sollte ein Quarantänebecken werden.

Schalte den Filter an, da platzt die Scheiße und alles Wasser läuft über meine Stereoanlage, die PS3, den Verstärker...alles durchnässt, meine Boxen, alles hinüber.

Ich weiß grad net ob ich lachen oder weinen soll:(:D:eek::mad::(:(

Mii 03.08.2014 17:43

Hallo Jessi,

das sieht echt übel aus.
In Zukunft keine Elektronischen Geräte mehr in Aquarium Nähe, sofern sie nicht zum Aquarium gehören. Aber das muss ich dir vermutlich nicht erzählen.

Wie ist das passiert? Keine Matte unter dem Aquarium oder hatte das schon einen Sprung oder eine Macke in der Scheibe?

Und Kopf hoch! Das wird schon wieder.

firewitch 03.08.2014 21:40

Guten Abend,

Zitat:

Zitat von Mii
In Zukunft keine Elektronischen Geräte mehr in Aquarium Nähe

Sehe ich auch so - aber was, wenn das elektronische Gerät am Aquarium selbst ist?
Gerade eben: Ich will noch schnell was aus meinem Aquarienregal holen, da fällt mir ein stechender Schmor-Geruch auf. So richtig kohlend/verbrannt. Also auf die Suche gegangen. Und zum Glück gefunden!

Ich habe momentan mein kleines 60er aktiviert, um ein paar kleine Buschfische so groß zu bekommen, damit meine Flösselhechte sie nicht mehr als Nahrung ansehen. Dieses Aquarium hat aus irgendeinem Grund über die Oberkante Wasser verloren - ich nehme an, dass ein Tesafilmstreifen von der Außenverkleidung im Kapillareffekt gezogen hat. In dieser Pfütze lag der Ein- Aus-Schalter des Deckels und hat lustig vor sich hingequalmt...

Herrschaft, bin ich da schnell geworden! Bin dankbar, dass ich das jetzt noch bemerkt habe! Nicht auszudenken, was da in der Nacht hätte passieren können oder wenn alle zwengs Arbeit aus dem Haus gewesen wären... *schluck*

Jetzt darf ich zwar einen neuen Deckel kaufen (wo gab es nochmal das Angebot für das 60er? Könnte günstiger kommen... ;) ), aber lieber das Geld investiert als Schlimmeres...

LG
Eva-Maria

Janet 03.08.2014 22:11

Hallo Jessi,

du hast aber auch viel Pech. Da bei mir 4 Becken innerhalb von 5 Monaten undicht geworden sind, weiß ich wie du dich fühlst.

Fischmama Delko 04.08.2014 17:02

Hallo,

naja, von undicht kann nicht die Rede sein. Bei mir ist die Schebe geplatzt und das Becken war binnen weniger Sekunden leer.

Wie man das im TV so lustig findet wenn ein paar Hundert Lieter Piranha Becken berstet:o

Live ist das gar nicht mehr lustig:mad: obwohl, irgend wie schon:D

Ich bin heil froh und danke Gott auf Knien, dass es nicht das 600er war.

So bin ich auch mal zum Putzen gekommen.

Es hatte wohl schon einen Knacks den ich nicht sah und der Wasserdruck und die Vibration vom Innenfilter waren da wohl zu viel und da machte es nur BATSCH....WUSCH....PLÄTSCHER...LEER:eek::eek:
Der erste Gedanke war...NEEEEEIIIIINNNN, der 2. Scheiße - Strom!!
Ich hab alles laufen lassen und hab nen Hecht zur Steckdose gemacht.
Zum Schluss war meine Hose bis zu den Hüften mit Wasser voll, meine Chuck´s konnte ich aus kippen, das Wasser lief bis ins angrenzende Schlafzimmer unter die Heizung. Und ja, halt wie ein Zimmerbrunnen den TV-Schrank runter über die Geräte...

Ich stand da, bis über die Knöchel im Wasser und wusste nicht ob ich lachen oder weinen soll.
Kennt ihr das, wenn das Hirn mit einer Situation so überfordert ist, dass man nur noch da steht und sich nicht rühren kann? Dass man zittert und lacht und die Tränen kommen?? Dass man sich erst mal sortieren muss, bevor man überhaupt was machen kann??
Tja, ich weiß jetzt wie scheiße das ist:(

Zum Glück waren noch keine Fische drin:rolleyes:

Hannah 04.08.2014 17:18

Ach du liebe Güte, bei mir lief das Wasser damals auf mein Macbook :mad: als mein Aquarium ausgelaufen ist. Seitdem funktioniert es nicht mehr.
Und auf die Steckdose und stand plötzlich mitten im Qualm! :eek:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.