zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   SMALL Talk (https://www.zierfischforum.info/small-talk/)
-   -   Der Schock - Thread (https://www.zierfischforum.info/small-talk/91113-der-schock-thread.html)

Fischmama Delko 11.04.2014 12:39

Hallo,
scheinbar hatte ich die ganze Zeit einen unterdrückten Macropodenbock:o

Ich hab heute früh 2 Schaumnester und 2 balzende Böcke entdeckt, statt nur einen.

Was sagr man dazu...noch mehr Junge:rolleyes:

Nein,ich behalte nur die,die ich abgefischt hab und was jetzt nach kommt, ist Futter.

Ich hab bei den Kleinen sogar ein paar Albinos :cool:
Glaub ich jedenfalls,weil ein paar Larven weiß sind. Es geht aber allen gut. Fangen sogar mit futtern an...

So, hab das jetzt mit dem Handy geschrieben...ist das ein Mist...

tommuh 14.04.2014 13:48

Moin

Zugegeben für mich kein Schock aber für die 2 Packungen medium sized Grillen.

20-25 Grillen kommen auf einen durchsichtigen Deckel einer Plastikschüssel und wird dann auf die ewige Reise geschickt.

Die Oskars kreisen wie die Haie über Stunden um den Deckel und schnippsen so jede einzelne Grille vom Deckel um sie zu verputzen :D

tommuh 16.04.2014 15:44

http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=65912576


Hier haben wir wohl einen klassischen Horder am Werk :D:rolleyes:

Wenn er nicht so weit weg wäre hätte ich ihm angeboten die Parachromis abzuholen. Eventuell maximal 50 Euro für den Dovii Bock + Weibchen wenn denn eins dabei wäre, Alternative wäre drin lassen und auf den Sommer warten und eine Grillparty veranstalten:p
Den großen südamerikanischen Gabelbart würde ich auch nehmen wobei ich ihn wohl auch grillen würde, hab mich schon immer gefragt wie die wohl schmecken :D

Mietzetatze 16.04.2014 16:08

:eek: Oh mein Gott

Das sieht ja schon böse aus. Da hat ja kein Fisch eine Ecke für sich :confused:

Bestimmt irgendein Händler / Verkaufsbecken.

Schade das viele mit den Fischen so umgehen als währen es nur Fische, dinge , Essen...:(

Am Besten ist der letzte Satz :,,Verkaufe die Fische nur in einer Gruppe!"

Wo wird man solche großen Fische den los auser im Zoo oder auf dem Grill?

aquastar 16.04.2014 18:43

:o zählt das nicht zu Tierquälerei !! warum macht keiner was da gegen? Sind ja nur Fische heißt es ja !!! Zählen Fische nicht auch zu den Tieren die Schmerzen empfinden und Denken können sie doch auch oder??

Mii 16.04.2014 20:10

Hallo,

warum keiner was dagegen macht? Wo kein Kläger da auch kein Richter.

Und leider hab ich im Netz auch schon noch vollere Becken gesehen. In Asien ist das zum Teil völlig normal unter den Großfischbesitzern.

aquastar 16.04.2014 20:28

Zitat:

Zitat von Mii (Beitrag 764308)
Hallo,

warum keiner was dagegen macht? Wo kein Kläger da auch kein Richter.

Und leider hab ich im Netz auch schon noch vollere Becken gesehen. In Asien ist das zum Teil völlig normal unter den Großfischbesitzern.

Da hast du recht auch schrecklichen Schlüsselanhänger mit einen Goldfisch einer Schildkröte oder einen Molch drin schrecklich :(

tommuh 16.04.2014 20:37

Zitat:

Zitat von Mii (Beitrag 764308)
Hallo,

warum keiner was dagegen macht? Wo kein Kläger da auch kein Richter.

Und leider hab ich im Netz auch schon noch vollere Becken gesehen. In Asien ist das zum Teil völlig normal unter den Großfischbesitzern.


Wirklich noch voller? Mich wundert es hingegen ein bisschen, Cichlas sind was Wasserwerte angeht eigentlich nicht ganz einfach da sie auf Nitrit ziemlich empfindlich reagieren.
Auch wundert mich das der Dovii noch nicht angefangen hat die anderen Cichliden zu töten.
Dazu die ganzen Oskars die beiden Midase und das schlimmste einen südamerikanischen Arowana der im Durchschnitt 100-120cm wird und der Rotflossi der im Aquarium auch im Schnitt 100+ cm erreicht.. Das da noch ein Channa da und der riesige Messerfisch drin rum schwimmt mal außen vor gelassen :D

Mich würden andere Aspekte interessieren wie z.B ob in diesen Becken jeden Tag 1/2 bis zu einen 3/4kg Futter geworfen wird um alle satt zu bekommen und wie die TWW Intervalle aussehen :p

Malte, in Asien ist bei solchen Überbesatz es hingegen zu uns Gang und gebe wesentlich öfters und große TWW zu machen.

In Japan z.B werden sogar in privaten Koiteichen riesige TWW gemacht... hier wäre das undenkbar :)

Mii 16.04.2014 22:27

Hallo,

klar machen die mehr Wasserwechsel. Anders ist so ein Becken auch nicht am leben zu halten. Irgendwo auf Youtube gibts auch ein Video in dem erklärt wird, wie man sowas filtert bzw wie die Minikläranlage auszusehen hat.

Hier nochmal ein Becken was da mit halten kann.
Und das hier ist auch übel mit den Oxydoras und den riesen Channas.

aquastar 16.04.2014 22:29

Zitat:

Zitat von Mii (Beitrag 764334)
Hallo,

klar machen die mehr Wasserwechsel. Anders ist so ein Becken auch nicht am leben zu halten. Irgendwo auf Youtube gibts auch ein Video in dem erklärt wird, wie man sowas filtert bzw wie die Minikläranlage auszusehen hat.

Hier nochmal ein Becken was da mit halten kann.
Und das hier ist auch übel mit den Oxydoras und den riesen Channas.

Hi,
Kann die Links nicht öffnen:confused:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:00 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.