zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.07.2016, 18:48   #1781
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.653
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Also vom Nelkenöl bin ich überhaupt kein Fan. Für mich klingt es nach Ersticken, habe auch schon gehört das fische durch Nelkenöl verkrampften. Die einzigste Methode die auch laut Tierschutz erlaubt ist, wäre der Genickschnitt, oder ein gekonnter Stich ins Herz.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 31.07.2016   #1781 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.07.2016, 18:58   #1782
Mii
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 2.161
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 128 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Hallo,

ein leidiges Thema.
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum es so viele Hiebe mit dem Beil gedauert hat. So hart können die Schuppen vom Polypterus doch gar nicht sein. Wenn man vergleicht, wie "leicht" sich Geflügel mit einem schweren Messer oder eben einem Küchenbeil zerlegen lässt.
Mii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2016, 12:20   #1783
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Ich hasse 6,5 Wochen Ferien.
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2016, 12:49   #1784
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.141
Abgegebene Danke: 825
Erhielt: 255 Danke in 202 Beiträgen
Standard

Moin Katrin,

am Ende der Ferien geht es mir auch immer so und kurze Zeit nachdem die Schule wieder begonnen hat sehne ich mich wieder nach Schulferien.

Halte durch!

Liebe Grüße
Annette
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 17:59   #1785
FrittenFritze
 
Registriert seit: 31.10.2015
Ort: Korntal-Münchingen
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Tach zusammen,

jetzt muss ich mich auch mal "auskotzen". Wir waren heute bei einem Zoofachhändler, von dem alle hier in der Umgebung so schwärmen. Ein sehr großer Laden, aber auch ziemlich runtergekommen. Oben sind die Tiere, Wellensittiche, Hasen, Terraristik und auch Fische, sehr viele Fische, auch Piranhas. Egal, auf jeden Fall haben wir uns da so umgeschaut und im Becken mit "electric blue ramirezi" lagen FÜNF (!!!) tote Tiere rum, eins davon wohl vor nicht all zu langen Zeit gestorben und die andere schon was länger. Danach gingen wir zu den anderen Becken und auch da waren etliche tote Tiere....

Wir haben uns dann wieder ins Auto gesetzt und heimgefahren. Auf dem Heimweg noch beim Kölle Zoo vorbei gefahren und eine große Mangrovenwurzel gekauft und noch 10€ Rabatt drauf bekommen
FrittenFritze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 18:10   #1786
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.097
Abgegebene Danke: 43
Erhielt: 146 Danke in 90 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von FrittenFritze Beitrag anzeigen
Tach zusammen,

jetzt muss ich mich auch mal "auskotzen". Wir waren heute bei einem Zoofachhändler, von dem alle hier in der Umgebung so schwärmen. Ein sehr großer Laden, aber auch ziemlich runtergekommen. Oben sind die Tiere, Wellensittiche, Hasen, Terraristik und auch Fische, sehr viele Fische, auch Piranhas. Egal, auf jeden Fall haben wir uns da so umgeschaut und im Becken mit "electric blue ramirezi" lagen FÜNF (!!!) tote Tiere rum, eins davon wohl vor nicht all zu langen Zeit gestorben und die andere schon was länger. Danach gingen wir zu den anderen Becken und auch da waren etliche tote Tiere....

Wir haben uns dann wieder ins Auto gesetzt und heimgefahren. Auf dem Heimweg noch beim Kölle Zoo vorbei gefahren und eine große Mangrovenwurzel gekauft und noch 10€ Rabatt drauf bekommen
Moin!

Toll, und weiter? Warum wird denn dann der Händler nicht auf solch üble Zustände angesprochen? Und sei es auch nur, damit er reagieren kann? Und was ist an Piranhas so außergewöhnlich?

Gruß, Jimmy
Vanjimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 18:22   #1787
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.141
Abgegebene Danke: 825
Erhielt: 255 Danke in 202 Beiträgen
Standard

Hallo,

außergewöhlich ist, dass eine ganze Menge relativ schwer zu haltender oder nicht vergesellschaftbarer Fische in jedem Laden in jedem noch so kleinen Kaff zu erwerben ist.

Ich frag mich immer wo in unserem Kuhkaff die ganzen Riesenbecken für die ständig angebotenen Clownprachtschmerlen sind. Alle drei Läden im Städtchen bieten sie durchgehend an.

Liebe Grüße
Annette
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 18:29   #1788
FrittenFritze
 
Registriert seit: 31.10.2015
Ort: Korntal-Münchingen
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Vanjimmy Beitrag anzeigen
Moin!

Toll, und weiter? Warum wird denn dann der Händler nicht auf solch üble Zustände angesprochen?
Haben wir, dachte dass man nicht extra dazu schreiben muss. Kam nur ein müdes "ich schaue mal danach", das ist alles.

Zitat:
Zitat von Vanjimmy Beitrag anzeigen
Und sei es auch nur, damit er reagieren kann? Und was ist an Piranhas so außergewöhnlich?

Gruß, Jimmy
Für uns ist es außergewöhnlich, weil wir noch ein Piranha zu kaufen gesehen haben.......
FrittenFritze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 20:49   #1789
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.283
Abgegebene Danke: 56
Erhielt: 230 Danke in 134 Beiträgen
Standard

Piranhas werden sogar recht oft angeboten (hauptsächlich P. nattereri), leider ohne adäquate Beratung. Da sie nicht mal teuer sind, werden Kunden nur all zu leicht verführt, uninformiert welche zu kaufen.
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2016, 21:24   #1790
meya72
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard Verkrautete Becken und kleine Endlerguppys...

Was mich nervt, ist ein völlig zugewachsenes Becken von Wasserlinsen und Froschbiss zu befreien und die kleinen Biester verirren sich dauernd in den Kescher. Da dachte ich echt vorsichtig gewesen zu sein und werfe alles, was ich rausgenommen habe, vorsichtshalber noch einmal in einen Eimer mit Wasser, um dann festzustellen, dass sich doch 7 (!) Endlers in den Bioabfall verirrt hatten . Vor allem die jungen Männchen haben einen Hang zum Selbstmord und wären so fast auf dem Kompost gelandet...

Geändert von meya72 (11.09.2016 um 21:28 Uhr)
meya72 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.09.2016   #1790 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was so alles nervt - Vol. 2 DarkPanther SMALL Talk 1685 26.03.2015 20:38
Was so alles nervt magdeburger SMALL Talk 3443 21.06.2014 23:26
Bio-Co2 Nervt!!! Dominic Archiv 2001 2 19.12.2001 03:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:18 Uhr.