zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.05.2017, 23:15   #2001
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.141
Abgegebene Danke: 825
Erhielt: 255 Danke in 202 Beiträgen
Standard

Die erste Woche war das Schlimmste, das war wie Zahnschmerzen in der ganzen linken Körperhälfte bei mir. Der Punkt an dem es anfing schmerzt bei Stress immer wieder mal etwas.

Aber du bist ja jünger und wirst es hoffentlich besser wegstecken.

Nochmal alles Gute!

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.05.2017   #2001 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.05.2017, 08:29   #2002
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.540
Abgegebene Danke: 487
Erhielt: 561 Danke in 291 Beiträgen
Standard

Gute Besserung Hannah!
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 08:48   #2003
bonsai70
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: 45711
Beiträge: 245
Abgegebene Danke: 53
Erhielt: 62 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Ich habe am Mittwoch nen OP-Termin und keiner in der Verwaltung kann mir sagen, ob ich bereits morgen oder erst am Mittwoch stationär aufgenommen werde. Die Ärtztin, die etwas dazu sagen könnte, ist im Moment nicht erreichbar, da sie gerade eine OP durchführt. Heute Nachmittag bin ich arbeiten ...ich könnte Click the image to open in full size.
bonsai70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 09:37   #2004
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.549
Abgegebene Danke: 162
Erhielt: 303 Danke in 221 Beiträgen
Standard

Morgen,

danke!
Ja, über solche Schmerzen hab ich gehört. Ojee, mich graust es davor.

Bei mir ist es die rechte Körperhälfte und fing es letzten Sonntag an mit Schmerzen in der Nierengegend und es hat im Kreutz "gezwickt".
Montag noch schlimmer, wollte schon ins Krankenhaus fahren aber abwarten einen kleinen Ausschlag in der Gegend.
Dienstag waren diese Schmerzen besser aber abends hat sich das verdoppelt und bin erst Mittwochmittag zum Arzt.
Und bis ich die Medikamente bekommen habe war es auch wieder Abend.

Seitdem plag ich mich mit dieser blöden Krankheit rum und hoffe das geht bald vorbei... aber das allerschlimmste ist für mich ist das Badewannenverbod. Höchststrafe!
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 16:56   #2005
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.141
Abgegebene Danke: 825
Erhielt: 255 Danke in 202 Beiträgen
Standard

Hallo Hannah,

dann hast du die erste Woche schon um? Das war bei mir die schlimmste Zeit, danach ging es aufwärts.

Der Ausschlag war das geringste Problem, der ging auch schnell zurück mit diesem Fluid für Windpocken.

Liebe Genesungsgrüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 18:13   #2006
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.549
Abgegebene Danke: 162
Erhielt: 303 Danke in 221 Beiträgen
Standard

Hallo,

danke.
Ja, die erste Woche ist schon rum, wobei ich nicht ganz genau sagen kann wann es wirklich angefangen hat. Die ersten Tage waren eigentlich noch auszuhalten aber ab Freitag tat es dann auch richtig weh.

Fluid für Windpocken, gibts das? Ich habe vom Arzt eine Zinksalbe verschrieben bekommen.
Das hoffe ich auch dass es bald wieder aufwärts geht, heute bin ich soooo müüüüüde und richtig lustlos... wääääh. Da trägt aber bestimmt auch das Wetter zu bei glaub ich.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 22:50   #2007
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.141
Abgegebene Danke: 825
Erhielt: 255 Danke in 202 Beiträgen
Standard

Hi,

bei mir kam das schnell und heftig. Abends hatte ich Rückenschmerzen, dann wurden sie immer schlimmer und am nächsten Tag mittags konnte man schon den Ausschlag sehen.

Du musst deine Abwehrkräfte stärken. Das kommt nur durch wenn die Abwehr schwach ist. Eine Bekannte hat eine Blutegel Behandlung machen lassen. Das muss ziemlich früh gemacht werden und soll angeblich was bringen.

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2017, 21:49   #2008
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.310
Abgegebene Danke: 59
Erhielt: 250 Danke in 144 Beiträgen
Standard

Generell geschwächtes Immunsystem oder aber Streß. Wie gesagt, Beta-1,3/1,6-Glucan wirkt nachweislich auf das Immunsystem, auch beim Menschen.

Ich hab damals eine antivirale Salbe (kein orales Mittel) und so eine weiße Dispersion verschrieben bekommen, weiß nicht was genau das war. Das erste mal trat es kurz vor einem Urlaub in Ungarn auf, war da noch ein Kind. War dann doppelt Kacke, nicht nur hatte ich die schmerzhaften Blasen und Krusten, ich musste mir auch noch mein Gesicht weiß tünchen und durfte nicht so viel in die Sonne und eigentlich auch nicht schwimmen
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2017, 23:06   #2009
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.141
Abgegebene Danke: 825
Erhielt: 255 Danke in 202 Beiträgen
Standard

Hi Nebelgeist,

dann waren das aber noch die Windpocken, oder? Damit war ich als Kind auch viel schlimmer krank als mit den Masern.

Diese Betaglutane interessieren mich. Bekommt man das in der Apotheke?

Liebe Grüße
Annette



Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2017, 23:27   #2010
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.549
Abgegebene Danke: 162
Erhielt: 303 Danke in 221 Beiträgen
Standard

Du mit deinen beta-glucanen aber das interessiert mich das auch mal wo man die herbekommt.

Ich kann mich nicht mehr daran erinnern dass ich die Windpocken gehabt habe, meine Mutter meinte ich hätte die Masern gehabt aber das glaub ich nicht.
Hab sie letzte Woche gefragt und sie meinte sie weiß es nicht mehr welche Kinderkrankheiten ich alles gehabt habe. Naja, ist ja schon so lange her.

Irgendwann mussten wir mal auf den Nachbarsjunge aufpassen und der war mit roten Pusteln am ganzen Körper übersäht vor der Tür und mir hat das nichts ausgemacht. Ich war da bestimmt schon 14 oder 15.

Ich dachte immer, bzw. so habe ich es gelernt dass Gürtelrose nur alte Leute bekommen können aber seit letzte Woche weiß ich dass jüngere Menschen und Kinder das auch bekommen können.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.05.2017   #2010 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was so alles nervt - Vol. 2 DarkPanther SMALL Talk 1685 26.03.2015 20:38
Was so alles nervt magdeburger SMALL Talk 3443 21.06.2014 23:26
Bio-Co2 Nervt!!! Dominic Archiv 2001 2 19.12.2001 03:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:03 Uhr.