zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.06.2017, 23:53   #2031
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.163
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 130 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Hieß so der Schwiegerdrache, und wenn ja, wieso hast du sie im Sandkasten beerdigt, wo es doch viel bessere Methoden gibt, Leichen los zu werden? :-O
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.06.2017   #2031 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.06.2017, 00:28   #2032
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.136
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 253 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Hihi,

nee, meine Schwiegermutter erfreut sich bester Gesundheit und das ist auch gut so. Hab die beste Schwiegermutter der Welt.

Eigentlich wollte ich ein Foto von einer Spinne hochladen, extra für dich. Vielleicht könntest du mir sogar bei der Bestimmung helfen?

Ich hab sie in der Rigole ausgesetzt, da kann sie weiter spinnen.😉

Liebe Grüße
Annette20170620_194337.jpg

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 01:33   #2033
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.163
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 130 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Könnte eine der vielen Winkelspinnenarten sein, z.B. Tegenaria silvestris. Aber da ich Spinnen nicht mag, bin ich auch kein Experte... ^^
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 21:29   #2034
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.136
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 253 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Uff, ich kann nicht richtig leben bei diesen Temperaturen.
http://www.der-postillon.com/2017/06/erde-sonne.html

Liebe Grüße
Annette


Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2017, 19:06   #2035
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.390
Abgegebene Danke: 626
Erhielt: 704 Danke in 447 Beiträgen
Standard

Planarien im neu eingerichten Becken mit C. habrosus und Querstreifenbärblingen.
Darf ich also auch mal die Behandlung mit Panacur ausprobieren Zum Glück sind keine Napfschnecken drin.
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2017, 20:26   #2036
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.227
Abgegebene Danke: 463
Erhielt: 1.389 Danke in 783 Beiträgen
Standard

Hallo Stefanie,

das Thema "Planarien" hatten wir ja schon einige Male hier, u.a. auch im Dezember letzten Jahres:

http://www.zierfischforum.info/allge...ight=Planarien

Für den Fall, dass du nicht unbedingt mit der "Panacur-Keule" draufhaun willst - ich hatte da unter Post #13 eine rein biologische Therapie vorgeschlagen.


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2017, 20:32   #2037
Ione Saldana
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.03.2017
Beiträge: 70
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 14 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hi,
Planarien sind einfach mit Flubenol (wirkstoff Flubendazol) umzubringen.
Ciao Ione
Ione Saldana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2017, 20:47   #2038
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.390
Abgegebene Danke: 626
Erhielt: 704 Danke in 447 Beiträgen
Standard

Normalerweise kommen alle neuen Pflanzen (außer in Vitro) bei mir erstmal in Beobachtungs-Quarantäne, und die, die es vertragen, auch in Alaunbad. Bisher habe ich Planarien und Schneckenegel immer entdeckt, bevor sie ins Becken kamen.
Diesmal habe ich Fische, Pflanzen, und Bodengrund gebraucht übernommen, weils schnell gehen mußte. Planarienbefall beschränkt sich aber auf genau dieses AQ.
Ich haue gleich mit Panacur (Fenbendazol) drauf, ist schon im Einsatz
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2017, 21:14   #2039
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.466 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Stefanie,

Fenbendazol (Panacur) ist meiner Meinung nach die schonendste und zuverlässigste Methode der Planarienbekämpfung. Das machst Du schon richtig ;-)

Die Knoblauchmethode war bei mir fast nie 100%ig wirksam. Und Flubendazol (Flubenol) wirkt zwar auch wunderbar. Hat aber vor allem bei Schnecken und teilweise auch bei Garnelen deutlich heftigere Nebenwirkungen.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2017, 21:38   #2040
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.390
Abgegebene Danke: 626
Erhielt: 704 Danke in 447 Beiträgen
Standard

Hallo

Zitat:
Zitat von Schneckinger Beitrag anzeigen
Hi Stefanie,

Fenbendazol (Panacur) ist meiner Meinung nach die schonendste und zuverlässigste Methode der Planarienbekämpfung. Das machst Du schon richtig ;-)

Die Knoblauchmethode war bei mir fast nie 100%ig wirksam. Und Flubendazol (Flubenol) wirkt zwar auch wunderbar. Hat aber vor allem bei Schnecken und teilweise auch bei Garnelen deutlich heftigere Nebenwirkungen.

Tschüß,
Schneckinger
An deinen Erfahrungen und Empfehlungen in Snausen/Susannes Thread habe ich mich auch orientiert.
Daß Flubendazol mehr Nebenwirkungen hat, liest man oft.
Übrigens löst sich die Panacur-Tablette wunderbar auf. Muß nichtmal gemörsert werden, sie zerfällt einfach in Wasser.

Nachtrag, weil es eben schon mal falsch vertsanden wurde: Ich habe natürlich nicht einfach die Tablette ins Waser geworfen
Sondern eine 250mg Tablette halbiert. Die 125mg dann in ca 10ml Wasser aufgelöst. Und hier eben nicht gemörsert, sondern die Tablette zerfiel von selbst. Das Ganze dann gut geschüttelt und auf 125ml Wasser aufgefüllt. Davon 20 ml = 20 mg ins Aquarium mit ca. 55L Nettoinhalt, von der Strömung verteilen lassen.

Geändert von Öhrchen (12.07.2017 um 13:49 Uhr)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.07.2017   #2040 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was so alles nervt - Vol. 2 DarkPanther SMALL Talk 1685 26.03.2015 20:38
Was so alles nervt magdeburger SMALL Talk 3443 21.06.2014 23:26
Bio-Co2 Nervt!!! Dominic Archiv 2001 2 19.12.2001 03:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:50 Uhr.