zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.07.2015, 20:21   #731
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Martina das ist unsere Gesetzgebung wir haben sie gewählt und sind für unser Grundgesetz.
Alles kann nie richtig laufen sonst lebten war im Paradies.
Aber nur durch wählen und politische Anteilnahme kann ich was ändern nicht durch
schimpfen .
Wir müssen auf unsere Kinder achten und nicht weg schauen.
Aber der meiste missbrauch finden der Familie statt da haben meine vorschreiben recht.
mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.07.2015   #731 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.07.2015, 20:48   #732
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.098
Abgegebene Danke: 43
Erhielt: 147 Danke in 91 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rotbarker Beitrag anzeigen
Deshalb gibt es in deutschen Familien auch keinen Kindesmißbrauch ! Wegsehen heißt übrigens auch unterstützen.

Nur zur Info - Kindesmißbrauch findet in der Regel nicht vom bösen Schwarzen Mann statt, sondern vom gutem deutschem Familienmitglied. Daraufhin gibt es in der Regel Auffälligkeiten beim Kind. Wegsehen heißt unterstützen.

Gruß
Kai

Find ich gut die Aussage, konkrete Infos, nichts pauschales, könnte man nicht mal mit Wollen von genervt sein.
Vanjimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2015, 23:10   #733
funnyfisch
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 1.870
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Kai, hab ich so auch nie gesagt. Und Recht hast du damit natürlich. Oft finden solche Abscheulichkeiten in der eigenen Familie statt.

Friedel, "wir gewählt"? Na ich nicht. ;-) Solche Leute bekommen nicht meine Stimme. Also ich darf schimpfen. :-)
funnyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2015, 14:49   #734
rotbarker
 
Registriert seit: 29.04.2015
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi Martina,


leider ist dies oft ein Problem in unserer Gesellschaft, dass vieles eigentlich gar nicht so gemeint ist. Deshalb mag ich keine pauschalen Aussage die Muslime, die Deutschen, die Juden etc. Das ließe sich endlos fortführen.

Im Grunde sind alle Menschen Individuen, die nicht automatisch alle gleich handeln. Sicher gibt es Verhaltensweisen/Lebensweisen, die in bestimmt Gruppen häufiger geprägt wird.

Nehmen wir mal den Fall Familienzugehörigkeitsgefühl. In unserer modernen Gesellschaft werden die älteren Menschen nach Möglichkeit abgeschoben um keine Verantwortung zu übernehmen. In vielen muslimisch geprägten Familien bleiben die Ältesten innerhalb der Familie.

Trotzdem heißt das nicht pauschal alle Deutschen schieben Ihre Eltern ab, alle Muslime behalten Ihre Eltern auf Lebenszeit.

Nichts für ungut, hier gab es ja schon ein Diskussion über das Thema.

Gruß
Kai

Geändert von rotbarker (14.07.2015 um 16:35 Uhr)
rotbarker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2015, 22:01   #735
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Was mich gerade maßlos nervt? Einen Unfall (nur Bagatellschaden) bauen und dann mit der Verhältnismäßigkeit der Strafe hadern.... So sehr dass ich Fristen verpennt habe. Manchmal bin ich sowas von blöd...

Liebe Grüße
Sitha


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2015, 22:06   #736
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.833
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 306 Danke in 193 Beiträgen
Standard

Servus.

Was heißt "Bagatellschaden" für dich?
Um welche Strafe und Sachverhalt geht es denn, bei der du die Verhältnismäßigkeit anzweifelst?


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2015, 22:22   #737
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hi,

1) Kleinerer Blechschaden, bereits von der Versicherung problemlos reguliert
2) dummerweise in einer Stresssituation (mit krankem Kind auf dem Weg zum Diensthabenden Kinderarzt - Notdienst) erst im Augenwinkel gesehen dass die Ampel nicht mehr grün war. Voll in die Eisen gegangen, aber da war schon einer auf der Kreuzung. Blöderweise für mich ein Firmenwagen, so dass das ganze offiziell aufgenommen werden musste.
3) ja, der Bußgeldkatalog ist da eindeutig. Das Bußgeld tat zwar weh, aber die Summe ist für Blödheit angemessen. Wo ich ein Problem mit habe ist 4 Wochen den Lappen abgeben. Wie soll ich das als Selbstständige Architektin, die auf Baustellen raus muss hinbekommen? Mal davon abgesehen das ich auch noch meine Kinder durch die Gegend transportieren muss.
4) im "ach so teuren" Belgien (zumindest wenn es um Geschwindigkeitsübertretungen geht, die in D ja lächerlich "preiswert" sind) wäre das Gleiche mit der Halben Summe und maximal 8 Tagen Fahrverbot erledigt gewesen. Das hätte zwar auch noch weh getan, aber ich hätte es geregelt bekommen.

Ich kann vermutlich eh nix dran machen, vor allem weil ich ja viel zu spät dran bin... *seufz* ich ärger mich in erster Linie über mich selber, dass ich es nicht geschafft habe z.B. in den Osterferien mal zur zuständigen Stelle zu fahren und mich um die Sache zu kümmern. Also z.B. Fristverlängerung bis zum Jahresurlaub meines Mannes ab Mitte August. Jetzt kann ich nur hoffen, dass die Dame mir freundlich gesonnen ist und morgen auf meine Mail antwortet. Wenn man erst nach 17:00 nach Hause kommt kann man leider nicht mehr bis 15:00 angerufen haben... Und morgen hab ich auch so viel zu tun, dass zwischendurch mal privat telefonieren eng wird...

Liebe Grüße
Sitha


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 19:56   #738
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.833
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 306 Danke in 193 Beiträgen
Standard

Servus.

Wenn es einen Blechschaden gab, ist das i.d.R. schon kein Bagatellschaden mehr. Selbst Schäden am Stoßfänger sind dahingehend schon kritisch zu betrachten.

Daß es im Rahmen des Rotlichtverstoßes zu einer Schädigung Anderer kam, ist richtig blöd, da können die Cops nicht einmal ein Auge zudrücken, wenn sie es denn wollten (der kreuzende Verkehr bekommt ja erst laaange nach einer Sekunde nachdem Ihr Rot hattet, Grünlicht).

Das Fahrverbot kannst du meist auch verschieben bzw. den Zeitraum in einem gewissen Maße selber bestimmen. Sprich, du könntest jenes auf die Urlaubszeit o.ä. legen, sofern dir das was bringt.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 23:36   #739
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

N'abend.

Klar innerhalb der 4 Monate bin ich frei. Die sind aber rum und der Urlaub kommt erst noch. Ich hätte in der Einspruchsfrist mich um ein Verlängerung oder Umwandlung kümmern müssen.
Da am Sachverhalt jedoch nichts auszusetzen war, bin ja ehrlich, war ein Einspruch für mich nicht angesagt... Ich war davon ausgegangen dass eine Fristverlängerung oder Umwandlung kein Einspruch wäre... Falsch gedacht.
Jetzt bin ich halt die nächsten 4 Wochen Radfahrerin und darf ab Urlaubsbeginn auch wieder in D fahren...

Liebe Grüße
Sitha


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2015, 10:29   #740
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.549
Abgegebene Danke: 162
Erhielt: 303 Danke in 221 Beiträgen
Standard

Hallo,

Bin genervt. Mir tut der Mund weh weil ich gestern eine ganze Packung saure stäbchen verputzt hab und der Hals auch! Hoffe das kommt davon, weil auf eine Erkältung hab ich gar keine Lust!

2. gehen meine Aquarien den Bach runter! Weiß garnicht wo ich anfangen soll!
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.07.2015   #740 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was so alles nervt - Vol. 2 DarkPanther SMALL Talk 1685 26.03.2015 20:38
Was so alles nervt magdeburger SMALL Talk 3443 21.06.2014 23:26
Bio-Co2 Nervt!!! Dominic Archiv 2001 2 19.12.2001 03:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.