zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.11.2013, 22:30   #1
kufu-fan
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard orangener zwergflusskrebs

halli hallo,

wie vlt schon ein paar gemerkt haben, interessiere ich mich sehr für die Wirbellosen.

In meinem Aquarium schwimmen und krabbeln und hängen zurzeit 5 Amanogarnelen und 2 molukken fächergarnelen.
bald folgt auf dem Boden noch ein atennenwels, mit stattlicher größe.

weiterer besatz sind 13 neonsalmler, (von meiner Freundin, gesellt sich bald noch einer dazu) 5 bitterlingsbarben und 3 keilfleckbarben.

ausserdem befinden sich einige pflanzen, eine hütte aus schifernplatten mit seemandelbaumblättern drinnen und eine höhle in form einer amphore.

die liter anzahl beträgt 80 liter.

meine frage ist, ob ich vom besatz her noch einen EINZELNEN cpo dazusetzten könnte?

ich möchte nämlich ( nah meinen schock erfahrungen mit guppies) schnelle Fortpflanzung vorbeugen.

falls es an versteckmöglichkeiten fehlt, kann ich auch noch eine halbe kokusnuss schale dazu tuen.

ganz liebe grüße Kufu-fan
kufu-fan ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.11.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.11.2013, 19:59   #2
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Kufu-fan
Hier im Forum ist Michael ein CPO Züchter hatte sehr schöne Tiere.
Frage ihn mal habe von ihm vor ca 3 Monaten 6
Stück bekommen und habe sie mit Fischen im 125 Liter Becken und es sind Jungtiere im Becken mit vielen verstecke im Becken.
Sie nehmen nicht über Hand Junge werden von Fischen und Eltern
gejagt es kommen im Gesellschaftsbecken nur wenige durch also nur
Zur Art Erhaltung.
ich würde ein Paar mehr einsetzen.
Gruß Friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2013, 18:17   #3
Gerhard
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Aichach
Beiträge: 1.107
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 10 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
ich möchte nämlich ( nah meinen schock erfahrungen mit guppies) schnelle Fortpflanzung vorbeugen.
Hallo
also einen einzelnen CPO finde ich irgendwie doof.
Wenn dann 2 W / 1 M
Vor einer Überbevölkerung brauchst du beid enem Beckenbesatz keine Angst haben. Muss wahscheinlich froh sein wenn da überhaupt mal was hochkommt.

Wegen Verstecken habe ich einen halben Lochzeigelstein im Becken der wird von den CPOs, gerade von den tragenden Damen gerne genommen.

Gerhard
Gerhard ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.11.2013   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
oranger zwergflusskrebs. kufu-fan Sonstige 8 19.09.2013 19:44
Zwergflusskrebs Nachwuchs??? DarkGinger Archiv 2010 3 30.04.2010 22:58
Orangener Zwergkrebs ramonaramona Archiv 2009 8 25.11.2009 21:00
Lousiana Zwergflusskrebs Chesne Archiv 2004 0 26.03.2004 14:05
Zwergflusskrebs und Fische peda88 Archiv 2004 2 07.03.2004 20:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.