zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.03.2015, 17:15   #1
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.653
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard Krebs verliert Antennen

Hallo,
Mein Ausgewachsender Krebs verliert langsam seine Antennen, ich beobachte seit ein paar Tagen das sie immer kürzer werden und am Ende gerötet es befinden sich noch 2 weitere aber deutlich kleinere Krebs im Becken. Ich befürchte das es etwas mit den Parasiten in meinen Becken (Hüpferlinge, und kleine dünne Würmchen keine Planarien) zu tun hat den seit sie da sind schrumpfen die Antennen.
Was denkt ihr?
Könnte es damit zusammen hängen?
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.03.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.03.2015, 20:52   #2
Red Angel
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Südbaden
Beiträge: 1.292
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo
Unwahrscheinlich das z.B. Hüpferlinge da schuld sind. Diese sind max. Plagegeister für`s Auge wenn sie zu viele werden aber nicht gefährlich. Sind eher ein Zeichen für gute Wasserquali. Verkürzte Antennen / Fühler deuten eher auf Streitigkeiten untereinander hin, evtl. auch auf eine nicht ganz gelungene Häutung.
Gruß Jens
Red Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2015, 02:04   #3
Hechtflug
 
Registriert seit: 21.09.2014
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Ich tippe auch, dass die sich gegenseitig die Antennen abkneifen und dass einige Krebse kleiner und der geschädigte größer ist, würde nicht heißen, dass die kleinen friedlich sind. Ob es dieses oder ein anderes Problem ist: Bei Krebsen wachsen Gliedmaßen nach, müsste vermutlich auch für Antennen gelten?
Hechtflug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2015, 06:59   #4
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.653
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Eigentlich beobachte ich sie in letzter Zeit viel öfter, Streitigkeiten kann ich keine erkennen. Die anderen Krebse sind auch nur halb so Groß wie er, ich glaube sie würden nicht mal an die Antennen kommen
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.03.2015   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
krebse

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krebs ist NICHT GLEICH Krebs Ferrika Krebse 0 10.09.2010 09:32
Antennen mit Gemüse füttern.... Akex Archiv 2004 1 27.03.2004 09:48
Engelantennenwels: Antennen ab und eingerollt KatrinV Archiv 2004 0 10.01.2004 19:41
Antennen Wels MarcelS Archiv 2003 32 30.10.2003 18:41
Antennen-Wels Gibbiceps Archiv 2002 4 11.05.2002 18:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.