zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.09.2015, 13:30   #1
Ralf1983
 
Registriert seit: 14.09.2015
Ort: Nähe Marburg
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 5 Danke in 3 Beiträgen
Standard Teichmuschel im Aquarium

Mahlzeit,

ich bin vor kurzem durch puren Zufall in den Besitz einer kleinen Teichmuschel gekommen, die sich nun ein schönes Fleckchen in meinem Aquarium gesucht hat und eifrig filtert.

Da ich nach allem was ich bisher so im Netz gelesen habe vermute, dass mein 54 Liter Becken auf Dauer nicht genügend Schwebstoffe für das Schalentier bereitstellen kann hätte ich mal die Frage in die Runde wie man die Muschel am besten zu füttern kann...

Hat hier evtl. schon jemand eine Teichmuschel über längere Zeit im Aquarium gepflegt?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar [emoji16]

Gesendet von meinem Cynus E1 mit Tapatalk
Ralf1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.09.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.09.2015, 15:19   #2
Schneckinger
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.130
Abgegebene Danke: 302
Erhielt: 1.469 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Mahlzeit Ralf!

Und natürlich:
Herzlich willkommen im Forum!

Da hasst Du Dir etwas schwieriges-fast unmögliches vorgenommen.

Problem 1:
Die heimische Teichmuschel ist naturgemäß ein Kaltwassertier. Im üblichen Warmwasserbecken mit ca. 25°C wird sie nur relativ kurze Zeuit überleben. Selbst "Zimmer"temperatur kann im Sommer schnell tödlich werden.

Problem 2:
Wie von Dir schon vermutet, die Ernährung. Selbst kleine Muscheln können schnell 5 und mehr Liter Wasser pro Stunde filtrieren. Und dieses Wasser muß dann auch gehaltvoll sein. und zwar nicht 1-2 mal täglich wie bei Fischbesatz üblich, sondern permanent.

Du müsstest das Becken mindestens 4-5 mal täglich ziemlich komplett mit Plankton"ersatz" einnebeln. Dieser darf dann nicht nur rein pflanzlich sein, sondern sollte auch tierische Bestandteile enthalten. Eine normale Filterung ist während dieser Zeiten (und damit den größten Teil des Tages) kaum möglich, da der Filter ja der Muschel das Futter "klauen" würde. Eine kräftige Strömung bräuchtest Du allerdings schon, um das Planktonfutter in der Schwebe zu halten, damit es für die Muschel erreichbar bleibt.

Insgesamt Bedingungen, die man in einem "normalen" mit Fischen besetztem Aquarium kaum erfüllen kann. In meinen Augen wäre das auf dem begrenztem Raum eines Zimmeraquariums nur ohne Fische -halt in einem speziellen "Muschelarium"- möglich. Die Muschel dürfte in einem passenden, ausreichend großem Teich oder besser einem See, besser aufgehoben sein. Selbst Gartenteichmuscheln verhungern größtenteils in ihren beschränkten Lebensräumen.

Sorry für die schlechten Nachrichten
Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2015, 08:30   #3
Ralf1983
 
Registriert seit: 14.09.2015
Ort: Nähe Marburg
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 5 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Oh man, da scheine ich mir ja wirklich einen Problemfall ins Haus geholt zu haben... ich denke ich werde mich dann wirklich mal auf die Suche nach einer alternativen Unterbringung für das Tierchen begeben....

Und vielen Dank für die fundierte Einschätzung der Lage [emoji4]

Gesendet von meinem Cynus E1 mit Tapatalk
Ralf1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.09.2015   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
teichmuschel im salmerbecken. killi`s dazu ? linalotte Besatzfragen 4 20.11.2013 15:50
(Zweit-) Größtest Aquarium der Welt- okinawa aquarium BubbleFish Archiv 2010 6 10.05.2010 21:17
Teichmuschel und Schmerlen? Apophis Archiv 2008 0 31.07.2008 21:31
Fragen zur Teichmuschel Sunny Archiv 2003 1 16.06.2003 18:14
Aquarium nicht gleich Aquarium? Dante Archiv 2002 12 18.12.2002 10:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:48 Uhr.