zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2012, 08:45   #1
mare
 
Registriert seit: 11.06.2012
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ton als Dünger

Hallo Leute!
Ich habe bei irgendeinem Versand gelesen, daß es Dünger in form von Tonkügelchen gibt und der war sauteuer....jetzt bin ich zufälligerweise Töpferin(falls jemand mal eine ausgefallene DEko braucht, meldet euch) und hab naturgemäß jede Menge Ton und jetzt frage ich mich, ob man so einen Dünger nicht selber machen könnte.Es gibt zum Beispiel sehr eisenreichen Ton usw.,die Zusammensetzung kann man beim Großhändler sicher erfahren.
hat jemand Erfahrung damit oder einen Tip?
mare
mare ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.08.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.08.2012, 11:10   #2
Lenak
 
Registriert seit: 06.05.2010
Beiträge: 479
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 13 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Hallo Mare!

Wenn du „ Pflanzen und Dekoration“ anklickst, wirst du oben sehen: Wichtig: Dünger selbstgemacht von Prydwynn.
LG Elena
Lenak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 14:28   #3
funnyfisch
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 1.870
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Mare,

ich habe Lehm direkt als Bodengrund genommen, ist aber erst ein Versuch.

http://www.zierfischforum.info/aquar...terbecken.html
funnyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 15:50   #4
mare
 
Registriert seit: 11.06.2012
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
und, düngst du noch zusätzlich oder wartest du erst mal, ob alles wächst?
mare
mare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:08   #5
funnyfisch
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 1.870
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich warte. Bis jetzt scheint es wirklich gut zu wachsen.
Allerdings scheue ich auch davor zurück, den Lehm in ein großes Becken einzubringen. Fische, die den Boden aufwühlen, wie Malawibuntbarsche, würden ja den Lehm mit aufwühlen. Das funktioniert also nicht.
funnyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 07:28   #6
tigerfood
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Südbrookmerland
Beiträge: 120
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Moin
Ich hole den Threat mal aus der Versenkung, da ich auch mit dem Gedanken spiele, Lehm/Ton als Dünger einzusetzen. Nun würde ich gern fragen, wie es mit dem Pflanzenachstum ausschaut.
Wäre schön, wenn @funnyfisch: sich dazu äussern könnte!
tigerfood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2014, 19:42   #7
Arachanox98
 
Registriert seit: 14.12.2013
Ort: NRW, Kreis Borken
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hilfe!!!

Hi liebe Forengemeinschaft,
ich spiele schon seit längerem damit mir mal selbst Dünger herzustellen ( nämlich die Düngekugeln).
und da Stellt sich mir die Frage, welchen Ton bzw. Lehm ich nehmen sollte oder was davon besser wäre, denn es gibt ja ganz unterschiedlichen Ton habe ich gehört ( z.b mit erhöhten Eisenanteil... hab wirklich keine Ahnung), vielleicht weiß ja einer von euch wie es damit aussieht???!!!?!?
Arachanox98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2014, 19:49   #8
Lepi
 
Registriert seit: 19.11.2013
Ort: Helmstedt
Beiträge: 202
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 12 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Hallo Thoren,

ich habe auf einer anderen Seite vor einiger Zeit etwas geschrieben, stehle ich mir mal selbst...

Zitat:
Ich stelle schon lange meine Düngekugeln selbst her, früher kaufte ich die "Dupla- Kugeln" (unglaublich teuer wie ich damals fand!), dann probierte ich an verschiedenen Aq. selbstgemachte Kugeln aus.
Die Kugeln trocknete ich bzw. trockne ich immer im Heizungskeller, kann man eigentlich überall Lufttrocknen.... dort geht es nur schneller.
Lagerfähig sind sie meiner Erfahrung nach mehrere Jahre (hatte mal einen Schwung in einer der "immer gut aufgeräumten" Aquarien- Kisten wiedergefunden..).
Hier mal einige "Rezepte".
1- Gartenlehm
2- nur heller Ton.
3- heller Ton mit Blaukorn (2-3 Körner pro Kugel).
4- dunkelbrauner Ton (der Eisenanteil soll höher sein als beim hellen Ton).
5- dunkelbrauner Ton mit Blaukorn.
Damit hatte ich große Erfolge und totale Mißerfolge (Algen über Algen). Das allerbeste war aber:
6- dunkelbraunen Ton mit Langzeit- Rhododendron Dünger.
Der Grund der Algenplagen waren immer Fische die durch "Erdarbeiten" den Blaukorndünger freilegten. Es war dann einfach zuviel auf einmal.
Jetzt benutze ich dunkelbraunen Ton mit Langzeit- Rhododendron Dünger. Auch wenn meine Fische mal wieder eine der Kugeln ausgraben hatte ich damit nie Probleme mit erhöhtem Algenwachstum.
Ich hoffe ich konnte dir helfen...
Lepi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2014, 19:58   #9
Arachanox98
 
Registriert seit: 14.12.2013
Ort: NRW, Kreis Borken
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Lepi,
und ob du mir helfen konntest. Nochmals vielen tausend Dank,
werde ich mir sofort ausdrucken ( ich bin immer so vergesslich...)
Jetzt muss ich mir nur noch den Ton besorgen, (aber wo, weiß ich noch nicht auf anhieb...)
Arachanox98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2014, 20:00   #10
Lepi
 
Registriert seit: 19.11.2013
Ort: Helmstedt
Beiträge: 202
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 12 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Hi Thoren,
schön wenn ich dir helfen konnte...
Hast du vieleicht einen Töpferbetrieb in der Nähe, oder frag mal in einer Schule- nach, die haben doch oftmals Töpferkurse...
Lepi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.01.2014   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CPO und dünger 1985 Archiv 2010 12 09.01.2010 18:49
Dünger Mollyfan Archiv 2009 0 21.04.2009 21:38
Dünger Gerrit_1987 Archiv 2003 3 14.05.2003 19:38
Dünger Fischfreundx Archiv 2003 1 26.04.2003 19:58
Dünger tobias600 Archiv 2002 5 13.01.2002 18:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:57 Uhr.