zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.12.2012, 11:41   #1
zpo99
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Emers Gezüchtete

Hallo


Ich hab mit vor-gestern das erste Mal emers gezüchtete Hemianthus bestellt, allgemein meine ersten emers-Gezüchteten.

Naja, wie ich es auch schon befürchtet habe zerfallen die langsam, was ja auch bei emers Hezüchteten normal ist.

Aber kann man das vorbeugen?

Mit freundlichen Grüssen
Zpo99
zpo99 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.12.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.12.2012, 13:27   #2
nixflags
 
Registriert seit: 26.12.2009
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Zpo99,

ich behaupte das kann man gar nicht vorbeugen.
Denn emers lebende/gezüchtete Pflanzen sind ja in dem Moment darauf eingestellt emers zu leben.
Demnach wenn du diese ins Wasser stellst - also submers - muss sich die Pflanze ersteinmal umstellen.
Und das ist der normale Prozess dass die emersen Blätter zunächst abgeworfen werden und mit der Zeit die submersen Blätter wachsen.

Gruß
nixflags
nixflags ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 14:27   #3
zpo99
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke dir.
Das wesentliche Problem ist nur:
Wenn bei Hemianthus die Blätter abfallen, so ist die ganze Pflanze weg, sie wird dan aber auch schnell aus dem Boden gezerrt.

Ich hab noch ne zweite emers gekauft, die hat nur braune Ränder an den blättern, was ja nicht tragisch ist.

Naja die wird schon wieder wachsen

Mit freundlcehn Grüssen
zpo99
zpo99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 15:53   #4
hmkey
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 536
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Moin,

eigentlich ist das mit den emers gezüchteten Pflanzen nicht so tragisch wie du vielleicht annimmst.

Hab mir selbst vor 2 Wochen emers gezogene HCC gekauft und die sprießen jetzt schon wie verrückt.

Wenn du alle Rahmenbedingungen für diese Pflanze erfüllst dürfte auch selbst eine emers gezogene HCC nicht eingehen, sondern als erstes vllt braune Blätter bekommen,diese abwerfen, dann aber neu austreiben.

Liegts vielleicht daran,dass du nicht genug licht im Becken hast?CO2-Zufuhr ist auch von großer Bedeutung.
hmkey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 21:55   #5
zpo99
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Co2 hab ich, ich bin noch am testen.
Der CO2-lanzeittest zeigt mir, dass ich zu wenig Co2 im Becken habe, das bezweifle ich. Ich denke ich habe nicht so viele Pflanzen im Becken, dass ich 24Blasen in der Minute durchlaufen lassen soll.(240L becken)

Was meint ihr?

Mit freundlichen Grüschen
Zpo99
zpo99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 21:57   #6
hmkey
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 536
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von zpo99 Beitrag anzeigen
Hallo
Co2 hab ich, ich bin noch am testen.
Der CO2-lanzeittest zeigt mir, dass ich zu wenig Co2 im Becken habe, das bezweifle ich. Ich denke ich habe nicht so viele Pflanzen im Becken, dass ich 24Blasen in der Minute durchlaufen lassen soll.(240L becken)

Was meint ihr?

Mit freundlichen Grüschen
Zpo99
Tag,

Beleuchtung? Wie viel Watt etc pp.
hmkey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 22:12   #7
zpo99
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Die wattzahl weiss ich nicht gerade auswenig, reicht aber siche und alle mal.
Ich glaube es sind so 120watt plus Reflektor.

Mit freundlichen Grüssen
Zpo99
zpo99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 22:22   #8
hmkey
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 536
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von zpo99 Beitrag anzeigen
Hallo
Die wattzahl weiss ich nicht gerade auswenig, reicht aber siche und alle mal.
Ich glaube es sind so 120watt plus Reflektor.

Mit freundlichen Grüssen
Zpo99
Tag,

mit der Aussage wäre ich vorsichtig.Sind nach Adam Ries nur 0,5W/L, der Reflektor hilft dir höchstens,dass diese 0,5W auch am Boden ankommen.
Damit bist du aber noch nicht in der hellerleuchteten Zone angelangt, die HCC zum wachsen benötigt. Ab 0,8W/L aufwärts wirds erst interessant.
hmkey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 22:25   #9
zpo99
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich sag nur OMG
Woher bitte soll ich so viel Watt herbekommen???
Ich kann janur Röhren in meinen Deckel tun, das sind die besten die ich kenne.

Welche hast du denn?
zpo99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 22:36   #10
hmkey
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 536
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,

fang in großen Becken gar nicht so Quatsch an mit HCC, da ist mir das Geld für den Strom viel zu Schade. Kauf mir da genügsamere Pflanzen.

Pflanzen wie HCC,Nadelsimse und Co. pack ich in kleine Becken, wo ich evtl mit ner Kräftigen Birne oder nem starken Leuchtbalken was erreichen kann.

Im 54er Becken Marke Eigenbau-Abdeckung mit 2 Röhren à 18W.

Es ließe sich bestimmt auch einiges mit LED's machen, damit kenn ich mich aber nicht aus.
hmkey ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.12.2012   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Riccia emers? Tigerbit Archiv 2010 1 17.03.2010 06:56
Javamoos emers Paludarianer Archiv 2009 4 29.09.2009 23:32
Emers Pedro Archiv 2009 1 31.05.2009 13:36
Echinodorus - sumbers auf emers WITM Archiv 2004 3 25.04.2004 17:41
Bacopa caroliniana emers? Stefan_K Archiv 2002 5 13.10.2002 11:27


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:16 Uhr.