zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.04.2014, 22:20   #1
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.523
Abgegebene Danke: 656
Erhielt: 737 Danke in 402 Beiträgen
Standard Bambus im Aquarium

Guten Abend,
wie ich in einigen anderen Beiträgen bereits angedeutet habe, plane ich für den Herbst die Einrichtung eines 54-Liter-Aquariums für meine Tochter (5).

Uns kam heute der Gedanke einer Strukturierung des Beckens durch Bambusstäbe. Spricht irgend etwas gegen Bambus im Becken? Ich dachte an bis an die Oberfläche reichende Stäbe in Form einer Wünschelrute, die oben und in der Mitte vielleicht von Querverstrebungen zusammengehalten würden. Dann könnte man auch die Schwimmpflanzen einigermaßen sinnvoll fixieren.

Für weiterführende Hinweise bin ich dankbar.

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.04.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.04.2014, 22:30   #2
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hi,
Meinst du jetzt getrockneten oder lebendigen?
Den lebenden soll man ja ziemlich nass halten, wenn der also oben rein hängt sollte das klappen,dass er wächst.
Alte Bambusrohre... keine Ahnung, sorry.
Gruß Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 22:35   #3
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.523
Abgegebene Danke: 656
Erhielt: 737 Danke in 402 Beiträgen
Standard

Hallo Katrin,

ich meinte Dekoration, also tote Bambusstöcke, aus denen ich meinen Zaun basteln kann.
Trotzdem vielen Dank!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 22:39   #4
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hab ich mir schon fast gedacht
Grüße
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 01:42   #5
djnoob
 
Registriert seit: 24.03.2014
Beiträge: 613
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Gammeln die nicht nach der Zeit? Versuchen und beobachten kann man es ja . Kannst ja mal berichten.
djnoob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 08:10   #6
JoeBorg
 
Registriert seit: 18.03.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 518
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

Zitat:
Zitat von djnoob Beitrag anzeigen
Gammeln die nicht nach der Zeit?
Nein.

dazu auch: http://www.zierfischforum.info/aquar...tml#post718489

Ich selbst habe auch in verschiedenen Becken Bambus (in einem seit ca. 5 Jahren) . die einzige Änderung, die ich gesehen habe:
1. Antennenwelse nagen bei mit stärker den Bambus ab, als eine zuvor verwendete einheimische Wurzel.
2. heller Bambus dunkelt stark ab.
Ansonsten keine Probleme.

Viele Grüße,
Joe
JoeBorg ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.04.2014   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
bambus, dekoration

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bambus aus dem Garten im Aquarium verwenden?? Tindóme Archiv 2010 2 29.05.2010 18:58
bambus neon 666 Archiv 2009 7 13.12.2009 19:37
Bambus im AQ Bankerlady Archiv 2004 17 22.03.2004 13:03
Bambus ins Aquarium??? Schunken Archiv 2003 7 24.04.2003 23:27
Bambus im Aquarium siegfried Archiv 2002 10 05.03.2002 01:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:57 Uhr.