zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.09.2014, 20:07   #1
nilro1
 
Registriert seit: 23.09.2014
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Dennerle Nano Cube 60 Einrichtung?:)

Hallöchen liebe Zierfisch-Gemeinde,
Ich habe mich mal dazu entschlossen so richtig in die Aquaristik einzusteigen und hoffe auf ein paar neue Anregungen und Tipps zu meinem Projekt.

Grob gesagt möchte ich einen 60l Nano-Cube aufsetzen und werde erstmal von meinem bisherigen Plan berichten.

Am liebsten soll das Becken überwiegend Garnelen/Wirbellosenbecken werden mit einem kleinen Schwarm Neons bzw. gerne auch Feuersalmlern, wobei ich gelesen habe dass diese erst ab 6-10 Tieren gehalten werden sollten. Für ein 60l Cube zu groß? An Garnelen würde ich gern Amano's und evtl. Red Fires besetzen.
Planzlich würde ich zumindest zu einer Eleocharis acicularis, einer relativ hohe Nadelsimse im Vordergrund tendieren (am liebsten möglichst dicht und rasenbildend, wobei mir dies bisher noch nicht gelungen ist), im Hintergrund habe ich derzeit noch 2 Töpfe Microsorium pteropus hier stehen. Weiß noch nicht genau ob ich diese auch verwende, hätte aber durchaus Gefallen an etwas großblättrigem, wobei mir die Hemianthus micranthemoides auch sehr gut gefällt um etwas Kontrast zu erzeugen. Bei den Eleocharis bin ich mir noch nicht sicher ob ich diese wirklich pflanzen möchte, es gibt ja auch noch die Eleocharis sp. mini, ob diese vlt. im Vordergrund besser anzusiedeln wäre und dann die Acicularis mehr den mittleren Bereich betont.
Die Hemianthus callitrichoides Cuba bzw. das Perlenkraut gefällt mir auch wohl und ich finde den Teppich den dieses bildet auch sehr schön, bin aber unschlüssig.
Beim Hardscape hätte ich Spaß daran, evtl. mal mit Wurzelhölzern und Javamoos zu arbeiten, könnte auch sehr schön werden, natürlich sollen auch Steine zum Einsatz kommen, ich glaube aber ich denke etwas überdimensioniert und optimistisch für einen 60l Cube.
An Filterung würde ich gern auf einen HMF basieren, speziell wegen den Garnelen und des Filterkonzeptes, jedoch eindeutig ohne Luftheber sondern mit Pumpe oder einem nachgeschaltetem Eckfilter. Was haltet ihr von diesem Konzept bis jetzt bzw. habt ihr Anregungen für mich?

Ich freue mich auf Rückmeldungen
Schönen Abend, nilro

Geändert von nilro1 (23.09.2014 um 22:08 Uhr)
nilro1 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.09.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.09.2014, 22:57   #2
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Nilro du bist doch auf dem besten Weg .
Mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 23:04   #3
nilro1
 
Registriert seit: 23.09.2014
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo friedel,
Dankesehr

Ich bin mir aber derzeit immernoch unschlküssig welche Pflanzen es werden sollen. Ich denke zumindestens im Vordergrund sollen es Hemianthus werden, im Hintergrund hätte ich gern noch etwas Abwechslung, also nicht nur 2 Arten von Pflanzen im AQ. Hast du evtl. noch eine Idee was sich gut im Cube pflegen und pflanzen lässt?

Auch zum HMF Konzept, ist es überhaupt sinnvoll einen kompletten Filter zu nutzen oder reicht eine normale Pumpe aus?

MfG nilro
nilro1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 23:43   #4
Joky
 
Registriert seit: 04.09.2013
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich habe mir vor kurzem ein 60l Cube gekauft. Allerdings nur das Glasbecken und nicht ein Komplettpaket, weil ich mit der Beleuchtung nicht so einverstanden war die es dabei gab. Beim Dennerle Becken gibt es zwei 11w Leuchten dabei. Ich fand es etwas wenig und deshalb habe ich zwei 26w Leuchten gekauft.

Welche Beleuchtung wirst du nehmen?

Für schwimmfreudige Fische finde ich das Becken recht klein. Mein Cube hat eine Länge von 38,5cm. Da finde ich sollte der Fischbesatz gut überdacht werden.

Gruß Kerstin
Joky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2014, 00:08   #5
nilro1
 
Registriert seit: 23.09.2014
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Kerstin,
Ich war zuerst auch am überlegen ob ich auf eine andere Beleuchtung wechsle.
Grundsätzlich habe ich auch vor, mir das AQ nur als Glasbecken zu kaufen und den Rest zusammenzustellen, unter anderem da ich gerne einen HMF verbauen würde und bereits einen Heizstab besitze.
Wenn man recht überlegt sind 2x 11W auf 60l doch schon etwas mickrig. Welche Beleuchtung nutzt du denn gerade?

Ist der Feuersalmler denn sehr schwimmfreudig oder eher mäßig?
Habe bereits von dem Fisch in einem 20l Cube gelesen, was ich aber für absolute Tierquälerei erachte. Ich würde aber schon gerne ein paar Farbkleckse im Wasser schwimmen haben, außer den Red Fires inZukunft.
Hältst du denn Fische in deinem Cube, wenn ja welche?

Gruß und eine gute Nacht-
nilro
nilro1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2014, 00:20   #6
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo die Bepflanzung ist Geschmacks und Glück Sache eben was hält
im Becken .
Aber auch einen HMF über Eck ist in einem 60 Liter Becken eine sehr gute Lösung.
Mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2014, 00:20   #7
Joky
 
Registriert seit: 04.09.2013
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

als Beleuchtung habe ich Aquartic nature solar duo Boy. Es ist schon sehr hell und im vorderen Bereich habe ich Pflanzen die nicht so viel Licht benötigen. Da habe ich dann ein paar Muschelblumen die ordentlich Schatten werfen.

An Fischen habe ich sechs knurrende Zwerggurami im Becken. Es sind Labyrinther die nicht viel schwimmen. Sie besetzen als Pärchen kleine Reviere, aber schwimmen auch in der Gruppe durch das Becken.

Vorher hatte ich sie in einem 54l Standartbecken, aber ich habe sie mit gutem Gewissen in den Cube gesetzt. Perlhuhnbärblinge habe ich in einem 200l Becken, die könnte ich mir aber auch gut in einem Cube vorstellen. Ansonsten noch gewiss ein paar Labyrinther. Ansonsten habe ich noch keine Erfahrung gemacht mit Fischen die ich in einem Cube halten würde.

Bei den Salmlern bin ich nur so kritisch, weil ich bisher alle Salmler als schwimmfreudig erlebt habe. Aber vielleicht hat da jemand noch andere Erfahrungen gemacht.

Gruß Kerstin
Joky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2014, 12:02   #8
nilro1
 
Registriert seit: 23.09.2014
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Sind 2 Aquatics nicht ein bisschen zu viel? Vor allem wegen dem Aspekt der Algenbildung im AQ. Die Lampe gefällt mir aber schon sehr gut, ich denke ich werde sie auch verbauen.
Ich überlege evtl einen kleineren Schwarm der Feuersalmler einzusetzen, dachte so an ca. 7 Tiere da ich von den Fischchen doch angetan bin. Labyrinther gefallen mir nicht so sehr, vlt. finde ich ja auch noch schöne kleine Bärblinge, die könnten es auch werden.

Danke für die Rückmeldung
nilro
nilro1 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.09.2014   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
amano garnelen, dennerle nano cube 60, red fire garnelen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
60er Dennerle Nano Cube DKSF Becken von 54 bis 96 Liter 2 15.09.2013 20:15
30 Liter Dennerle Nano Cube XAdamX Nano-Becken 18 08.08.2012 12:08
Nano Cube Dennerle Platy999 Nano-Becken 0 06.07.2012 22:05
Dennerle Nano Cube 30l kubalibre Nano-Becken 1 11.09.2011 11:11
Dennerle Nano Cube 30 neumarkt Nano-Becken 13 30.12.2010 15:05


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:41 Uhr.