zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.11.2009, 17:26   #31
Tazman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hilft die CO2-Anlage?
Ich befürchte allerdings, daß die Beleuchtung im Vordergrund zu schwach sein wird.
Du hattest ja geschrieben, daß du hinten einen Leuchbalken nahe der Wasseroberfläche hast, während vorne der Lichbalken unter der Decke hängt. Da die Beleuchtungsstärke quadratisch zur Entfernung abnimmt (doppelte Entfernung = 1/4 Beleuchtungsstärke) wirst du, so glaube ich, um zusätzliches Licht für den Vordergrund nicht herum kommen.

-Thomas
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.11.2009   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.11.2009, 18:59   #32
Paludarianer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi,
die CO2-Anlage läuft immernoch nicht,leider.
Ich weis nicht, woher ich einen 30er-Schreibschlüssel bekomm.
Zitat:
Was hälst du denn von Schützenfische?
Hab ich schon dran gedacht, sind aber Brackwasserfische und scheiden deshalb aus.
Achja, wg. der Beleuchtung. Die Pogostemon helferi wachsen top, sogar ohne CO2. Das Cuba-Zwergperlkraut, naja es wächst, aber nicht ganz so gut.
Gestern sind dann auch die ersten Fische eingezogen:
15 Reinrassige Endler-Guppys(JA ich hab welche gefunden!!!)
10 Ohrgitterharnischwelse
Jetzt muss sich alles nur noch vermehren.

Danke, MfG
Kevin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG6025.jpg (127,6 KB, 165x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG6026.jpg (85,5 KB, 167x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG6031.jpg (96,4 KB, 224x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG6032.jpg (61,3 KB, 213x aufgerufen)
Paludarianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2009, 19:08   #33
Paludarianer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Achso,
auf dem ersten Bild des letzten Beitrags sieht man eine blühende Bromelie.
auf dem zweiten Bild des letzten Beitrags sieht man, das etwas aus dem Xaxim treibt.

In den aktuellen Bilder sieht man mein erstes ernstes Problem.
Irgendwie kommt an dieser Stelle Wasser aus dem Holz, oder in das Holz oder wie auch immer. Ich weis nur leider nicht woher.
Bild 2 zeigt einen ersten Reparaturversuch. Nun tropft es aus einer anderen Stelle. Ich schmier bald alles mit Silikon zu, wenn ich keinen anderen Weg finde.

MfG
Kevin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG6019.jpg (40,8 KB, 214x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG6022.jpg (37,4 KB, 207x aufgerufen)
Paludarianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2009, 19:14   #34
LaaLiiLuu x3
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: 64354 Reinheim
Beiträge: 1.403
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Neue Bilder mit Fischen?
LaaLiiLuu x3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2009, 20:03   #35
Tazman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ich weis nicht, woher ich einen 30er-Schreibschlüssel bekomm
Nimm doch einfach eine Wasserpumpenzange, oder ´nen "Engländer".

-Thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2009, 07:05   #36
GiJoe
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: 88361
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

Zitat:
Zitat von Tazman Beitrag anzeigen
oder ´nen "Engländer".
meinst du nicht nen "Franzosen" ?

Gruß Joe
GiJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2009, 07:22   #37
Paludarianer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von GiJoe Beitrag anzeigen
Moin,



meinst du nicht nen "Franzosen" ?

Gruß Joe
Hi,
ich hab schon beides gehört,ich habe aber auf ebay einen Abverkauf von der Bundeswehr gefunden, da werde ich wohl einen bestellen.
Mich belastet viel mehr, dass ich nicht weis, wie das verdammt Wasser ins Holz eindringen kann.

MfG
Kevin
Paludarianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2009, 07:54   #38
Tazman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

"Engländer" ist schon richtig.

Engländer (Werkzeug) – Wikipedia

-Thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2009, 09:51   #39
GiJoe
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: 88361
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Tazman Beitrag anzeigen
"Engländer" ist schon richtig.

Engländer (Werkzeug) – Wikipedia

-Thomas
haben wir beide was gelernt . Meins gibt es auch - Franzose (Werkzeug) – Wikipedia

Gruß Joe
GiJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2009, 14:50   #40
tigershark
 
Registriert seit: 30.06.2009
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Paludarianer Beitrag anzeigen
Hi,
die CO2-Anlage läuft immernoch nicht,leider.
Ich weis nicht, woher ich einen 30er-Schreibschlüssel bekomm.

Hab ich schon dran gedacht, sind aber Brackwasserfische und scheiden deshalb aus.
Achja, wg. der Beleuchtung. Die Pogostemon helferi wachsen top, sogar ohne CO2. Das Cuba-Zwergperlkraut, naja es wächst, aber nicht ganz so gut.
Gestern sind dann auch die ersten Fische eingezogen:
15 Reinrassige Endler-Guppys(JA ich hab welche gefunden!!!)
10 Ohrgitterharnischwelse
Jetzt muss sich alles nur noch vermehren.

Danke, MfG
Kevin
Schützenfische lassen sich meines Wissens nach absolut problemlos in Süßwasser halten und vermehren! Daran sollte es nicht scheitern!
tigershark ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.11.2009   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Paludarium oder so FischeAl Archiv 2004 1 24.05.2004 12:56
Paludarium - Wasserfall Lu Archiv 2003 1 21.11.2003 20:12
Pflanzen für paludarium blue_boy Archiv 2003 0 03.07.2003 21:01
Paludarium S'chn T'gai Nepahytozerus Archiv 2003 8 28.04.2003 20:28
Paludarium S'chn T'gai Nepahytozerus Archiv 2003 1 26.01.2003 20:22


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:29 Uhr.