zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.11.2010, 14:43   #11
L129
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Peine
Beiträge: 1.915
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hey,
ich würde euch 0815 Quarzsand empfehlen. Denn bekommste günstig im Baumarkt!
L129 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.11.2010   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.11.2010, 17:22   #12
Frank Lüthke
 
Registriert seit: 14.04.2008
Beiträge: 414
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,
Zitat:
ich würde euch 0815 Quarzsand empfehlen. Denn bekommste günstig im Baumarkt!
Ich brech echt zusammen. Hast du eine Ahnung was so ein Rochen kostet ? rechne mal rd. € 100,00 ...pro Punkt.

Da spielen die Kosten des Sandes überhaupt keine Rolle. Den würde ich direkt aus Brasillien einfliegen lassen.

Gruß Frank
Frank Lüthke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2010, 17:28   #13
L129
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Peine
Beiträge: 1.915
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Frank Lüthke Beitrag anzeigen
Moin,
Ich brech echt zusammen. Hast du eine Ahnung was so ein Rochen kostet ? rechne mal rd. € 100,00 ...pro Punkt.

Da spielen die Kosten des Sandes überhaupt keine Rolle. Den würde ich direkt aus Brasillien einfliegen lassen.

Gruß Frank
Hey Frank,
ich habe hie rim Ort auch einen, der Rochen züchtet und der hat einfach Sand aus nem Zementwerk geholt!!!
L129 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2010, 17:54   #14
Lipfl
Standard

Hallo

Schon sehr eindrucksvoll das Becken
Wegen dem Sand würd ich auch nich so nen Hermann machen, Baumarkt und gut is. Sand is meiner meinung nach Sand. Kenn mich ja mit Rochen nicht aus, aber wären es Menschen würde ich sagen die kacken auch nur braun!
Bin gespannt auf weitere Bilder!

Beste Grüße,
Philipp
Lipfl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 09:21   #15
LordLupo
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin....

Sand ist definitiv nicht einfach nur Sand. Es gibt welche die Härten Dir das Wasser auf (.... das kannste bei Rochen garnicht gebrauchen ) andere wiederrum enthalten Schadstoffe.

Was den Preis der Tiere angeht, so ist die "pro Punkt" Rechnung doch etwas utopisch.
Es kommt darauf an welche Art von Rochen und der Scheibendurchmesser. Dann natürlich auch die Qualität/Zustand des Tieres.

Ich habe für meinen P.reticulatus Wildfang Anfang 2009 knappe 50 Euro bezahlt, Größe 10 cm. Normal gehandelt werden die Tiere in der Größe zwischen 90 - 120 Euro/Stk.

Bei 10-14 cm Durchmesser ist das Tier wenige Wochen alt, je nach Wurfgröße kommen die Jungtiere schon mit 10cm + zur Welt.

Gruß Heiner
LordLupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 10:46   #16
Frank Lüthke
 
Registriert seit: 14.04.2008
Beiträge: 414
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

Zitat:
Ich habe für meinen P.reticulatus Wildfang Anfang 2009 knappe 50 Euro bezahlt, Größe 10 cm. Normal gehandelt
werden die Tiere in der Größe zwischen 90 - 120 Euro/Stk.
Ein reticulatus ist auch was anderes als ein leopoldi:
(ganz unten)
http://www.ke-aquaristik.de/Stocklis...n:::21_33.html

Gruß Frank
Frank Lüthke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 14:55   #17
mads
 
Registriert seit: 22.09.2010
Ort: Regensburg
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wer zur Hölle kauft sich denn einen Fisch für 4000 bzw. 9500€?! Da kannste dir teilweise 2 Gebrauchtwagen für kaufen!
Ich mein, was will man mit den Tieren dann machen? Etwa essen? Wohl kaum
Und dann soviel Geld für ne schwimmende Scheibe ausgeben. Ich weis ja nich. Malste nen Teller schwarz/gelb an, hast auch ne farbige Scheibe drin :P
Gut, jedem das seine.
Oder sin die Preise wie von den Ü-Eier Figuren zu deuten? Guckst in nen Buch rein -> mehrere hundert Euro. Und dann musst du froh sein, wenn dir jemand 20€ für geben würd.

Gruß
mads ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 15:50   #18
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Also teilweise wiedr sehr nette Beiträge hier drin von Menschen die weniger als NULL Ahnung von Rochen haben.

Wer Rochen züchtet, sich damit auskennt und das nötige Kleingeld hat wird auch gern mal ein paat tausend € für ein Tier ausgeben wenn alles passt. die holt der Züchter mit den ersten paar würfen wieder raus. Rochen zu züchten ist nicht ganz einfach und man hat einigen Aufwand.
Auch denke ich nicht das ein richtiger Züchter einfach mal ins Kisewerk oder den Baumnarkt fährt und dort irgend nen Sand holt. Der feine Quarzsand aus dem Baumarkt z.b. Setzt sich auf der Haut und in den Kiemne der Rochen fest und das führt zunweigerlich zu stress ud da brauch ich wohl bnicht mehr sagen. auch dar es bei Rochen kein zu heller send sein usw. Sand ist nicht gleich Sand.

@Lipfl
Menschen kacken auch nur braun? dick, dunn, flüssig, oder farblich abweichend je nachdem was gegessen wurde, aber ich will da jetzt nicht näher drauf eingehen ;-)
trouble2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 08:06   #19
Anoy
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Bayern-Schweinfurt (nähe Würzburg)
Beiträge: 724
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

der roichen für knapp 9000 euo hat schon sienen wert man man das bild genau betrachtet sieht man im Vergleich der anderen das der GENAU RUND ist.

und Das ist bei züchtern auch ein züchtgrund und eine preisteigerung man will dne rochen SO genau rund wie möglich hinbekommen.
ums wenniger abweichungen er hat wenn man von egal welchem punkt anfängt zu messen und alles Gleich ist bei der rundheit, kann dieser fisch enormen wert und Sehr begehrt sien bei einem züchter der nach perfektion strept.

genauso wie bei den discuss fischen ist es das gleiche
Anoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 23:04   #20
sabi95
 
Registriert seit: 30.10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 81
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo,
wahnsinnsbecken
kommt der bodengrund nicht normalerweise vor den fischen?
sabi95 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.09.2011   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ergänzung zu meinem 1000l Becken Lake28 Archiv 2010 4 03.06.2010 11:34
Suche Süsswasser-Rochen Kartomania Archiv 2004 1 12.04.2004 12:37
1000l Becken da, kleinere Probs Flomon Archiv 2003 14 26.12.2003 00:06
Günstigste Möglichkeit ein 1000l Becken zu heizen?? Flomon Archiv 2003 3 21.12.2003 04:05
1000l Becken franz Archiv 2001 10 16.06.2001 06:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:54 Uhr.