zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.02.2011, 21:29   #11
bettafan 95
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Augsburg
Beiträge: 2.091
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

jo dann mach das mal aber ich kann es dir wirklich nur ans herz legen bitte lass die Killis da raus...
bettafan 95 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.02.2011   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.02.2011, 21:31   #12
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Nochmals
Komischerweise wird aber im anderem Forum ( das Du ja mit angehängt hast )auch von anderen Literangaben geschrieben ? Du verstrickst Dich selbst und weisst nicht in geringster Weise darüber Bescheid !
Lassen wir das lieber, musst mit Deinen 13 Jährchen wohl noch eine ganze Menge lernen !
Grüsse Andi
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 21:34   #13
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

naja,ich glaube ich lasse diesen eventuel "aussterben" und pflege da drinnen eventuell einen kampffisch.die killis hohle ich mir dann viel. wann anders und tue die in ein größeres becken.

ich weis das fällt jetzt viel. schon wieder unter tierquälerei,aber ich frage jetzt einfach:

könnte ich noch ein weibchen zu den eventuellen kampffisch mann dazu setzen?

wie oft müsste ich wasser wechsel machen in den aquarium?(es wird ohne filter betrieben...)springen diese?

fressen sie alles?

welche kampffische würdet ihr mir entpfehlen?

ich weis ich habe euch schon wieder mit fragen bombadiert...

Ps.

ich glaube nicht,dass ich so viel dazu lernen muss,der mann hatt mir halt gesagt,dass es geht und ich habe viele bestätigungen gefunden und ich habe sie da drinnen und im 112 liter becken gehalten und sie im kleinen becken gehalten und sind nicht gerade große schwimmer und ich habe im kleinen becken ihr ganz normales verhalten gesehen ,wie im großen... deshalb glaube ich auch,dass es geht und schreibe es auch hier...

Geändert von karlo (20.02.2011 um 21:38 Uhr)
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 21:37   #14
bettafan 95
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Augsburg
Beiträge: 2.091
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo,

1!! betta Splendens Kerl

Kein weibchen da es spätestens nach 2tagen tot ist!

Sie Fressen alles sie können springen tuen sie aber meistens nicht darum am besten einen Langflosser nehmen die schwimmen auch nicht viel!

ww 1-2x die woche
bettafan 95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 21:42   #15
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

achja das mit der aquarium größen unklarheit,war deshalb so,weil ich sie normalerweise in das 112 liter becken setzen wollte,sie dann trächtig wurde(das weibchen) ich sie zum züchtenb in das kleine setzen wollte(20 liter),mein papa aber das mit rebegenbogen fischen(/nur zur zucht) beansprucht hatte,ich dsann die killis in dasd 8 liter aquarium aquarium gesetzt hatte...dann wurde das 112 liter becken besetzt,die killkis blieben im kleinen und die regenbögen sind die tage gestorben und so ist alles gekommen...

zu den kampffischen weshalb einen langflosser??(ich finde sie zwar schöner,aber mich interessiert es einfach nur mal...)

also einmal die woche wasser wechseln würde reichen?

zu der anubia nana:

würde sie ohne strömung ohne licht von oben(das aquarium steht ja am fenster) einfach so überleben und emers wachsen?

könnte ich eine größere pflanze der gattung anubias nana kaufen,die in einem größeren becken war und submers wuchs in mein becken setzen,wo sie dann etwas aus dem wasser spitzt setzen?

wie lange dauert es etwas,bis sie emers wächst?

welche anderen ansprüche stellt sie?

Geändert von karlo (20.02.2011 um 21:49 Uhr)
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 21:59   #16
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Anubien sind ja von Natur her langsamwachsende Pflanzen. Ganze einfach. Ich habe in einem Becken eine Wurzel, eine Verzweigung reicht bis and die Wasseroberfläche. Ich hatte Mal vor Jahren eine auf diesen Zweig aufgebunden und die ist voriges Jahr aus dem Wasser gewachsen. Ist jetzt gute ca 35cm Lang, das gute Stück.
Gruss Andi
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 22:06   #17
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

hast du starke stömung in deinem becken?
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 22:10   #18
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von karlo Beitrag anzeigen
Hallo,

hast du starke stömung in deinem becken?

Hallo
Das kommt drauf an in welchem Becken. Wir haben ja nicht nur 1 oder 2, sondern jede Menge Becken. Da ist sogut wie alles vorhanden. Von ruhig bist starke Ströumg.
Gruss Andi
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 22:18   #19
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

nochmal wegen dem kampffisch:

in dem aquarium sind nur ca. 19 grad,da es ja am fenster steht.kamppfische brauchen aber 24.also geht es nicht oder?
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 22:20   #20
bettafan 95
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Augsburg
Beiträge: 2.091
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

einer von meinen ist im sommer im Teich da hat es in der nacht teilweise auch nur 16-17°

und meine Kampfischbecken sind alle Techniklos...
bettafan 95 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.02.2011   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Miniatur Aqua-Terarrium karlo Archiv 2011 6 20.02.2011 19:54
45l aqua Schattentier Archiv 2010 13 04.07.2010 19:06
aqua-terrarium loliger Archiv 2009 15 17.08.2009 00:18
JBL Aqua in-out shenya Archiv 2002 0 06.06.2002 20:29
JBL Aqua In-Out Kuni Archiv 2002 1 09.04.2002 21:36


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:29 Uhr.