zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.10.2019, 23:29   #21
GrundelFlow
 
Registriert seit: 27.06.2019
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 9 Danke in 3 Beiträgen
Standard

@carpenoctemtom


Macht der eheim skimmer bei dir schlürf geräusche? Wollte mir den eigentlich für ein zweites becken holen.
Der SunSun ist bei mir vollkommen lautlos, die Wasseroberfläche ist auch sehr klar. Größere Schwimmpflanzen wie froschbiss stoßen ab und zu gegen den skimmer und drehen dann weiter ihre kreise, die kleineren ableger vom salvinia natans hängen teils am skimmer und teils drehen sie ihre kreise.
Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.




PS. beim betrachten der bilder, fällt mir gerade auf das der auslass am skimmer falsch rumm drauf ist.. xD

Geändert von GrundelFlow (11.10.2019 um 00:02 Uhr)
GrundelFlow ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.10.2019   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.10.2019, 10:12   #22
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.886
Abgegebene Danke: 633
Erhielt: 722 Danke in 488 Beiträgen
Standard

Moin Grundelflow, jupp klingt wie eine gurgelnde Quelle, mich störts aber nicht. Ich denke, dass man das aber durch Minderung der Durchflussmenge in den Griff kriegen würde, wird in der GA ja auch so beschrieben...

Was aber mal wieder typisch war, ich hab ja auch an meine Aale gedacht. Aber heute morgen steckte ein Antennenwels kopfüber im Trichter. Der hatte sich vermutlich an den Trichter gehängt und ihn damit nach unten gezogen. Dann dachte er wohl cool eine Höhle. Ob er festsaß k.A. Jedenfalls mußte ich den Skimmer demontieren, dann ist er rausgeflutscht...

Tom

Geändert von carpenoctemtom (11.10.2019 um 10:20 Uhr)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 18:51   #23
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.886
Abgegebene Danke: 633
Erhielt: 722 Danke in 488 Beiträgen
Standard

Sodele, generell bin ich mit den Skimmern zufrieden.

Manchmal sammelt sich im Motor wohl zuviel Luft und dann werden sie etwas lauter. Dann reicht aber kurzes aus- und wieder einschalten, der Schwimmer schießt nach oben und wird wieder angesaugt und es ist Ruhe.

Der Einfachheit halber hab ich sie daher extra an schaltbare Steckdosen angeschlossen. Diese hängen zusätzlich noch am Timer für die jeweilige Beleuchtung, so dass die Skimmer nachts in allen Becken aus sind.

Morgens bei meinem üblichen Kontrollgang check ich dann, ob jemand im Schwimmer steckt. Auf die Ausläße hab ich Gitteraufsätze gepackt, nicht dass da ein kleineres Tier in der "Auszeit" reinschwimmt.

Übrigens ist der Schwimmer bei ausgeschaltetem Skimmer mindest 1cm weiter aus dem Wasser, als wenn er eingeschaltet ist, dann schließt er nämlich fast plan mit der Wasseroberfläche ab.

Da sich nachts Kahmhaut nicht so stark bildet (Photosynthese wird auch von deren Microorganismen genutzt), denke ich, dass ich so einen guten Kompromiss gefunden habe und die Tiere haben nachts auch etwas weniger Strömung im Becken, ok das letzte ist sehr menschelnd gedacht...

Tom

Danke: (2)

Geändert von carpenoctemtom (11.10.2019 um 18:56 Uhr)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Skimmer molly5592 Einsteigerforum 7 02.01.2015 11:43
Welchen VE? scr_benni Wasserwerte - Wasserchemie 2 06.03.2014 17:08
Eigenbau Skimmer/UFA firewitch Archiv 2011 3 21.07.2011 14:01
[Erfahrungsaustausch] Welchen Dünger nutzt Ihr Der Ehrengast Archiv 2011 5 04.06.2011 09:10
Automatischer Wasserwechsel mit Skimmer Rainer45 Archiv 2010 1 08.08.2010 22:37


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:31 Uhr.